Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 18. Juli 2016, 20:50

Stoffreste-Verwertung

Mir kam die Idee, meine für meine Kinder viel zu kleinen Stoffreste für (andere) Drillingsfrühchen zu verarbeiten (und spenden).
Vielleicht will ja noch eine Drillings(groß)mutter mitmachen?
Die Verteilung an andere Drillingsfamilien kann über das ABC-Büro laufen, das habe ich schon abgeklärt.
Die Sachen würden dann als Präsent zusammen mit dem Buch von Helga Grützner an mit Drillingen schwangere Familien geschenkt.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Name: Anna-Maria

Danksagungen: 17 / 50

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 18. Juli 2016, 21:11

Ich finde die Idee genial und wäre sofort dabei!! Es war so toll als unsere Mäuse im Krankenhaus endlich Kleidung bekamen. Diese war aus Ermangelung an kleinen Größen immer viel zu groß.
Schöne Idee Jana!
happy mummy :drilli: 09/14

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 18. Juli 2016, 21:18

Ihr könnt nähen was immer Ihr mögt, was Euch liegt, und schickt es (ab 6.8., dann sind Ferien-Ende) ans ABC-Büro.
Kleine Hosen, Mützen, oder oder.

Bei Farbenmix gibt es ein Pucksack-SM gratis, da sitze ich gerade dran, für die größeren Stoffstücke.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 18. Juli 2016, 22:35

Soooo, Mädels, das sind meine ersten Teile für die Stoffreste-Verwertung (gebe zu, das waren etwas größere Reste...).
Das SM gibt es gratis bei Farbenmix.
Nun suche ich noch Schnittmuster für Hosen ca. Gr. 48, Mützchen, Halstücher (für die kleineren Stoffreste) usw.
Von Vorteil wären geschlechtsneutrale Stoffe, aber kein Muss.
Wer mag, kann sich an der Aktion gern beteiligen und seine genähten Werke an unser ABC-Büro in Hannover schicken.
ABC-Club e.V.
Schuhstraße 4
30159 Hannover
www.abc-club.de
»AnJoNiLuMiAn« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_6863_kl_.jpg (318,75 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Juli 2016, 21:28)
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1006

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 18. Juli 2016, 22:44

Sollen das immer dreimal gleiche Teile sein?
Ich muss sagen, die Mengen, die da in Deinen Säckchen sind, sind bei mir eigentlich keine Stoffreste 8o.....
Sind die auch noch zum Wenden/doppellagig?
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 18. Juli 2016, 23:10

Das war jetzt ein Stoff, der schon ewig hier rumlag und mich einfach nicht mehr "ansprach".
Wenn ich das Bündchen zw. die 2 Lagen genäht hätte, könnte man ihn wenden, aber dazu war ich zu faul und der Innenstoff nicht schön genug. Als Innenstoff habe ich einen (hässlichen) Trigema-Stoff genommen, den mir selbst in einer Trigema-Gruppe niemand abkaufen wollte.

Klar, kleinere Stoffstücke werden Mützchen oder Halstücher, können auch ähnlich (nicht identisch) sein.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 19. Juli 2016, 00:08

Erwähnenswert ist, dass es weitere Unterstützer dieser Näh-Aktion gibt.
Ich konnte eine Frühchennähgruppe für diese Idee begeistern, in den letzten 2 Wochen sind schon viele schöne Teile entstanden. Ich kann nur nicht beurteilen, ob diese Begeisterung von Dauer oder nur ein temporärer Drillingshype ist :-)
Einige Facebook-Drillingsmütter nähen auch.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Name: Anna-Maria

Danksagungen: 17 / 50

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juli 2016, 07:23

Habe bei "fuersternenkinderinfranekn" kostenlose Frühchenschnittmuster gefunden die für wohltätige Zwecke uneingeschränkt genutzt werden dürfen.

Wenn ich diese winzigen Größen sehe...
Ich bin so dankbar das unsere Mäuse so fit und munter sind!
happy mummy :drilli: 09/14

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnJoNiLuMiAn, kuschelmops

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1006

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juli 2016, 08:17

Ich werde meine Restekiste demnächst mal durchsehen.
Wenn es zwingend dreimal gleich/ähnlich sein soll, wird es von meiner Seite wohl eher etwas schwierig, da ich ja sowohl Jungs als auch Mädels benähe und meine Zwerge eher nicht gleich anziehe.
Aber ich selber hätte mich damals auch über drei unterschiedliche Stücke gefreut, von daher werden geschlechtsneutrale kleine Einzelstücke wohl auch Freude machen.
So kleine Sachen sind ja echt rar.....
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 492

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 180 / 62

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Juli 2016, 14:55

Ich finde die Idee toll, aber ich habe immer keine stoffleder aus denen ich noch kleine Hosen bekomme
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juli 2016, 20:50

Auf FB erhielt ich folgenden Linktipp, evtl. ist ja noch jmd. interessiert:
http://www.mathila.de/blog/freebook-fruehchenset/
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

glueckhochdrei, einszweidreidabei

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juli 2016, 23:39

3 Hosen von Mathila
»AnJoNiLuMiAn« hat folgende Datei angehängt:
  • hosen.jpg (108,81 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. August 2016, 12:55)
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juli 2016, 23:48

Aber ich selber hätte mich damals auch über drei unterschiedliche Stücke gefreut, von daher werden geschlechtsneutrale kleine Einzelstücke wohl auch Freude machen.

Auf jeden Fall!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 26. Juli 2016, 23:00

Paar Sachen fertig gestellt.
»AnJoNiLuMiAn« hat folgende Dateien angehängt:
  • i3.jpg (316,14 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. August 2016, 12:55)
  • i4.jpg (465,8 kB - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. August 2016, 12:55)
  • i1.jpg (298,1 kB - 18 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. August 2016, 12:55)
  • i5.jpg (530,94 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. August 2016, 12:55)
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allesmaldrei

Beiträge: 95

Registrierungsdatum: 31. Mai 2014

Name: Anna-Maria

Danksagungen: 17 / 50

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 1. August 2016, 21:42

Jetzt hab ich auch was fertig, Größe 37. Wahnsinn wie schnell man vergisst WIE klein sie waren!
»glueckhochdrei« hat folgende Datei angehängt:
happy mummy :drilli: 09/14

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kuschelmops

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 1. August 2016, 23:05

Toll!
So etwas kleines habe ich noch nicht versucht.
Meine Hosen waren 44-50 und ich fand die schon fummelig. :fie:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 23. Januar 2016

Name: Jessica

Danksagungen: 5 / 26

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 3. August 2016, 00:07

Ich finde es sehr interessant und voll niedlich wie klein ihr die Sachen näht.
Die kleinsten Sachen die unsere angezogen bekommen haben, war Gr. 44 in der Klinik, als sie aus dem Inkubator ins Wärmebettchen gezogen sind. Da haben sie aber bis zur Entlassung, zwei Wochen vor Termin, immer Krankenhauskleidung an gehabt. Eigene durften wir zwar mitbringen, aber bei etwaigem Verlust wären wir nicht entschädigt worden.
Für die Entlassung haben wir dann bei H&M Gr. 50 gekauft die beim waschen noch etwas eingegangen ist, so das diese dann nur noch ein bisschen groß war.
Entlassen wurden sie mit Gewichten zw. 2700g und 3000g.
LG Jessica
Jessica :wink2: (mit S., K. u. T. bei 26+6) :drilli:am 1.4.16
Ja das ist kein Aprilscherz.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!