Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 16. Februar 2013, 09:46

Noch ne Frage:
Kann eine "normale" Nähmaschine Ränder sticken, wie die "5" auf diesem Bild?
http://www.farbenmix.de/anleitungen/schnitte/Zoe/11.jpg
Dann könnte man so 0-8-15 Uni-Shirts für 3-4 Euro kaufen und mit Ornamenten aufpeppen.
Hallo Jana, so einen Rand kannst du mit einer normalen Nähmaschine *sticken*
Einstellung : Zickzackstich - gröstmögliche Breite - kürzeste Stichlänge
wichtig ist nur, sehr ordentlich heften und den Nähfuß mit wenig Spannung auf dem Stoff aufsetzen,
sonst schiebst du das *Muster* und verziehst den Stoff.
Versuch das erst an festen Stoffen bevor du dich an Trikot oder Jersey wagst.



Viel Spass und gutes gelingen

Ingrid

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 16. Februar 2013, 20:23

Ich kenn mich noch nicht so aus, muß aber mit irgendetwas anfangen.
Was würden die Kenner unter Euch zu folgender Nähmaschine sagen?
http://www.ebay.de/itm/390512729454?ssPa…984.m1438.l2649
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 16. Februar 2013, 21:49

nicht schlecht :thumbsup:
die würde mir auch gefallen
Bernina ist eine gut Marke.

die Beschreibung bei Amazon ist:
( gleicher Preis )

Bernina Bernette 56 - So entdecken Sie Nähen!


Eine ideale Nähmaschine für Einsteiger ist die BERNINA bernette 56. Sie ist mit allen notwendigen Grundfunktionen für anspruchsvolle Nähte ausgestattet und zugleich einfach in der Bedienung. Es stehen verschiedene Nutzstiche, Dekorstiche und ein 4-stufiges Knopfloch zur Auswahl.

Die Stichbreite kann stufenlos bis 5 mm
eingestellt werden. So gelingen alle Nähte perfekt. Selbst Stopfen ist
mit diesem BERNINA-Modell kein Problem. Mit nur einem Handgriff lässt
sich zu diesem Zweck der Transporteur versenken.

Viel praktisches
Beim Einfädeln unterstützt Sie der praktische Nadeleinfädler. Ärmel, Hosenbeine und andere geschlossene Stoffe nähen Sie mit dem Freiarm. Um diesen zu nutzen, ziehen Sie einfach den Anschiebetisch weg. Den festen Stand der BERNINA bernette 56 garantiert die durchgehende metallene Grundplatte.

Alle Funktionen sind in einer übersichtlichen Bedienungsanleitung
zusammengefasst, die den Einstieg erleichtert. Die Voraussetzungen für
ein perfektes Gelingen Ihrer Nähprojekte sind damit gegeben.

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 16. Februar 2013, 21:53

Auf die Idee, bei Amazon zu schauen, bin ich gar nicht gekommen...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 16. Februar 2013, 22:03

:lol:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 16. Februar 2013, 22:09

Tja, bin ich nun mutig und springe ins "kalte Wasser"?
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 16. Februar 2013, 22:29

Dann hoffe ich mal dass ich genug Werbung für die Forenfinanzen gemacht habe :phat:


Glückwunsch zu deiner Entscheidung :thumbsup:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 16. Februar 2013, 23:10

So, ist bestellt...
Ich freu mich...

@ Ilona: Zeit???? Was ist das denn????
Immer diese Fremdwörter, tssss....
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Danksagungen: 114 / 177

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 18. Februar 2013, 20:48

Das sind ja tolle Schnittmuster und Ideen. Würde mir auch gefallen.
Aaaber, wie auch Ilona frage ich mich, wann ich für sowas Zeit hätte. ???
Obwohl ich nur 2-3x die Woche arbeite.

Ich hätte auch keinen Platz, an dem ich alles einfach stehen lassen könnte und das ganze Auf- und Abbauen...
Liebe Grüße
Diana

mit J. *97, J. *98 und Mädchen Trio: Charlotte, Clara und Victoria *06/09 :drilli:

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Danksagungen: 114 / 177

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 18. Februar 2013, 20:50

Ah, ganz vergessen. Bin auch gespannt und freu mich auf Eure Ergebnisse. :-))
Liebe Grüße
Diana

mit J. *97, J. *98 und Mädchen Trio: Charlotte, Clara und Victoria *06/09 :drilli:

NaDaLi

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: mitten in der Mitte

Danksagungen: 29 / 28

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 19. Februar 2013, 15:45

Hallo liebe Jana,

ich würde die einen Nähkurs bei der VHS empfehlen. Habe ich auch gemacht als die Mäuse noch kleiner waren. Im Zuge dieses Nähkurses habe ich genau das gemacht was du als "korrespondierende Geschwisterkleidung" beschieben hast. Zwei Kleider und eine Weste für Weihnachten. Der Kurs war super! Leider fehlte mir dann die Zeit und ich nehme die Maschine genau ein mal im Jahr in die Hand- vor Fasching :-). Kennt hier jemand den Grüffelo? Letztes Fasching habe ich unserem Sohn ein Kostüm genäht. Der wollte unbedingt als Grüffelo gehen und das gab es nirgendwo zu kaufen... Dafür ist die Maschine also gut, ansonsten kostet das Nähen definitiv zu viel Zeit (sorry für das Fremdwort).

Liebe Grüße,

Hannah
Nadali

-----------------------------------------------------------------
Erstens kommt es anders- und zweitens als man denkt!

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Name: Dani

Danksagungen: 77 / 102

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 19. Februar 2013, 17:17

Meine Güte Hannah - der Grüffelo ist aber nicht gerade einfach zu nähen - von so was bin ich noch weit entfernt...
Die Zeit ist natürlich wirklich so eine Sache. Ich komme auch nur dazu, wenn abends die Kinder früh im Bett sind und der Haushalt einigermaßen erledigt ist und ich mich dann noch fit fühle. Dafür fällt da dann aber das Fernsehen flach. Die Schnittmuster für die Kleidchen habe ich mir nur mal bestellt. Stoff steht ja noch aus und der nächste große Stoffmarkt ist bei uns erst Ende Mai. Da wollte ich mal schauen gehen und dann ganz in Ruhe stück für stück...vielleicht wird es auch ein dickerer Stoff für den Herbst :rolleyes: Aber eigentlich hatte ich schon an Sommerkleidchen gedacht...
Viele Grüße
Dani mit Emma, Lena & Maya (10.12.2009 bei 32+2)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 19. Februar 2013, 19:45

ich würde die einen Nähkurs bei der VHS empfehlen
Den Gedanken hatte ich auch schon.
Der nächste Kurs ist an 2 Wochenenden, davon ist eines leider schon nächstes WE, an dem wir verreisen.
Da ist meine nächste Chance also erst im Herbst.
Ein kleiner Nähladen bietet Kurse an, 9 Euro je Std. ... mal schauen.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

34

Dienstag, 19. Februar 2013, 20:04


Ein kleiner Nähladen bietet Kurse an, 9 Euro je Std. ... mal schauen.
Hallo Jana,
frag in dem Nähladen mal an wieviele Teilnehmer da gemeinsam sind.
Je kleiner die Gruppe umso besser die individuelle Betreung.
Ich habe vor ca. 35 Jahren bei der VHS einen Kurs besucht ... da waren 25 Teilnehmerinnen-
individuelle Betreung - selten.

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 771

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1107 / 412

  • Private Nachricht senden

35

Dienstag, 19. Februar 2013, 20:30

Ja, ich frage mal.
Die Maschine ist unterwegs. Hätte gedacht, sie kommt heute schon an.

SchwiMu hat mich bei meiner Info, daß ich mal versuchen möchte zu nähen, ausgelacht.
Haha, jetzt erst recht...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 588

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 76 / 206

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 19. Februar 2013, 20:36

... zeig's ihr :thumbup: !
Ulrike mit
M.(m), P. (m), L. (w)
SSW 32+1, Juli 2009

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

37

Dienstag, 19. Februar 2013, 21:38

SchwiMu hat mich bei meiner Info, daß ich mal versuchen möchte zu nähen, ausgelacht.
Haha, jetzt erst recht...
boahhh, jetzt erst recht :D

Anna5

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Name: Anna

Wohnort: CH

Danksagungen: 165 / 148

  • Private Nachricht senden

38

Dienstag, 19. Februar 2013, 23:12

Hallo liebe Jana,

ich würde die einen Nähkurs bei der VHS empfehlen. Habe ich auch gemacht als die Mäuse noch kleiner waren. Im Zuge dieses Nähkurses habe ich genau das gemacht was du als "korrespondierende Geschwisterkleidung" beschieben hast. Zwei Kleider und eine Weste für Weihnachten. Der Kurs war super! Leider fehlte mir dann die Zeit und ich nehme die Maschine genau ein mal im Jahr in die Hand- vor Fasching :-). Kennt hier jemand den Grüffelo? Letztes Fasching habe ich unserem Sohn ein Kostüm genäht. Der wollte unbedingt als Grüffelo gehen und das gab es nirgendwo zu kaufen... Dafür ist die Maschine also gut, ansonsten kostet das Nähen definitiv zu viel Zeit (sorry für das Fremdwort).

Liebe Grüße,

Hannah
Kennst du den schon?
http://www.gruffaloshop.com/*/Clothing-Accessories/

Meine Tochter ist komplet Grueffelo verrueckt...
Drillinge (M/J/M) 11 / 01
Junge 02 / 05
Mädchen 09 / 06

Beiträge: 1 461

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Brandenburg, Nähe Berlin

Danksagungen: 159 / 91

  • Private Nachricht senden

39

Dienstag, 19. Februar 2013, 23:55

Toll! :D
Solche T-Shirts würden meinen Kindern auch gefallen. Leider zu teuer...

Nähen zu lernen hab ich mir auch schon oft mal überlegt. Zumindest dass man selber Sachen ändern und ausbessern kann.
Mir sind Hosen meistens zu kurz - was ich in meinem Leben schon für das Verlängern von Hosen (in der ÄNderungsschneiderei) ausgegeben habe, davon hätte ich wahrscheinlich mehrere Nähmaschinen kaufen können. Und jetzt für die Kinder wär's ja auch nützlich, mal eine Hose umnähen und später wieder verlängern zu können etc. Ob ich jemals so weit käme, Sachen komplett selbst zu nähen... ich weiß nicht...

Aber leider hab ich in der Richtung noch nichts auf die Reihe gekriegt. Mir fehlen irgendwie Zeit und Energie, um mich damit auseinanderzusetzen - sich über Nähmaschinen informieren (hab bisher Null Ahnung), evtl. Kurs besuchen etc... seufz
Liebe Grüße :wink2:
Das ist meine Rasselbande:
(geb. 32+2 SSW)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 20. Februar 2013, 07:44

Danke grisetta, mir gehts ganz genauso... trotzdem reizt das schon ungemein... das muss ich zugeben...
aber ich bin allein mit unserem zu hause schon bedient... seit 2-3 tage räume ich in unserer kleinen küche... sie platzt aus allen nähten, also aussortieren, aufräumen usw... überall siehts gleich aus...
ich hab noch 2 super kindersitze im keller stehen... die arbeit ist sooooooo viel...
da wüsst ich echt nicht, wann und wie ich die energie fürs nähen aufbringen sollte... und ich bin ein schwuppschwupp-mensch... die sachen müssen klappen... anfangen, loslegen, fertig... und ich glaub, beim nähen, da muss man geduld haben... vorbügeln und und und... ich weiß gar nicht wo unser bügeleisen steht... habs seit 3 jahren nicht mehr zur hand genommen - außer zum umzug... :-))

@anna: "grueffalo" - boah... den zu nähen fürs fasching... wow! ich hab ja schon ein wenig fell-stoff gesucht fürs hundekostüm... bei mir ists dann bei den braunen anziehsachen geblieben.. :-))
naja, aber nächstes jahr glaub ich dann auch, dass meine nähmaschine evtl. ihren ersten einsatz bekommt...
ich weiß noch, als sie ankam - vor ca. 1,5 jahren - hab ich allein fürs faden-einfädeln ne ewigkeit gebraucht... bis ich dahinterkam wie der anzubringen ist...
aber ich hab erfolgreich einige nähte auf einem küchenhandtuch ausprobiert und war mächtig stolz!
das wars aber auch... seitdem staubt sie ein... seufz...

@jana: und ob, also jetzt erst recht... na dann würd ich aber auch loslegen... trotzdem würde ich mir von der schwimu nicht mein leben bestimmen lassen... nimm die power und motivation und probier dich aus... aber wenns dir nicht liegt - und ich glaub nähen ist auch sowas, was einem entweder liegt oder nicht - dann zwing dich nicht...
klar, DU schaffst eh alles!!! aber das musste ja auch niemanden beweisen... ICH weiß das...

ansonsten allen Näherinnnen weiter viel spaß und gute entwürfe und ergebnisse!!! und vergesst nicht, diese uns Laien mal vor die augen zu halten... dass wir tränen in die augen bekommen... und vielleicht doch mal probieren... :-))
oder uns einfach mit euch freuen können... bin so gespannt...
vielleicht macht mal die ein oder andere, bevor sie mit einem kleid oder so anfängt, mal ein foto von allen "zutaten" dafür... damit ich mal ne vorstellung bekomme, was alles gebraucht wird...
das find ich auch beim kochen oder backen so hart - diese zutatenbesorgerei...

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!