Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Dreisamkeit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 21. April 2017

Name: Lina

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. Januar 2020, 13:17

Schulkinder!

Hi Leute,
die Kinder wachsen so schnell, ich wette einigen von euch geht es da ähnlich! Nun gehen sie mittlerweile schon aufs Gymnasium. Und was da los ist, sag ich euch!
Die Kinder gehen mit Schulranzen in die Schule, die so schwer sind wie wenn man 2 Wochen verreist.. Diese Bücher!
Und dann die Ordner und Hefter.. Jeden Tag müssen Arbeitsblätter ausgedruckt werden! Wir mussten uns innerhalb von 2 Monaten 2 Mal neue Tinte bestellen! Aber wir wollen ja dass sie alle gut vorbereitet sind ..

Da hofft man echt mal auf Digitalisierung, sollen sie doch jedem Kind ein iPad geben, in anderen Ländern klappt es auch. :doofy:


Gehts euch da ähnlich?

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 15. März 2017

Name: Annika

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Januar 2020, 11:33

Wenigstens kannst du an Tinte sparen

Da gebe ich dir volkommen Recht! Mit einigen modernen Sachen tun wir uns Deutsche hier so verdammt schwer, ein anderes Beispiel Internetgeschwindigkeit. Da sind sogar viele Schwellenländer uns um Jahre voraus. Mit so viel Gedrucktem schaden wir zudem der Umwelt, wobei überall von den deutschen Klimazielen die Rede ist. Ich lache mich wirklich kaputt :) Ich weiß nicht, ob du originale Tinten benutzt, aber wenn so, dann solltest du auf Tinten von Dritthestellern zurückgreifen. Oder diese dir einfach nachfüllen lassen oder sie einfach selbst befüllen. Egal, wofür du dich entscheidest, kannst du auch durch die richtige Schriftart Tinte sparen. Hier kannst du nachlesen , wie das geht. So dumm es ist, werden Arbeitsblätter noch gedruckt werden und da wird das Sparen auf keinen Fall schaden.

  • »Dreisamkeit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 21. April 2017

Name: Lina

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 2. März 2020, 08:14

Vielen dank für den Tipp, werde es demnächst mal ausprobieren. Wünsche Euch eine schöne Arbeits-bzw. Schulwoche :) .

  • »Rezident« wurde gesperrt

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2019

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Mai 2020, 17:41

Danke mal für den Tipp für Schulkinder!

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 15. März 2017

Name: Annika

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Juni 2020, 17:40

Nichts zu danken, hoffe ihr seit über die Corona-Zeit gut durchgekommen

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27. August 2020

Name: Filena

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. August 2020, 13:36

Bei mir war es bisschen ähnlich, aber meine Kinder sind jetzt ja groß und da gibt es andere Dinge, die im Elternsein auch kommen. Mein ältester studiert und manchmal kann es kommen, dass er Schwierigkeiten im Studium hat.

Neben dem Studium arbeitet er auch und er kann manchmal seine Hausarbeiten nicht machen und er weiß es nicht, deshalb habe ich ihm geholfen eine Ghostwriter-Agentur zu finden, die ihm bei seinen Hausarbeiten weiterhilft.

Auf https://www.ghostwritingerfahrungen.com/gwriters-de/ haben wir eine gute Agentur gefunden und ich hoffe, dass wir sie auch für seine Bachelorarbeit beantragen werden, so eine Agentur macht das Studium viel leichter und stressfrei.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Ähnliche Themen