Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »sechs-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Oktober 2013, 14:58

wie schaffen 4-jährigen Mädchen das ????

Hi

meine Mädels zerreißen mir TÄGLICH ihre Jeans an den Knien.. und die sind nicht durchgewaschen oder so... bekommen nur noch kaputten Hosen wieder :-(, wenn das so weitergeht, fahren die nackt nach Salem :-(

Und an die Näherinnen : bekomm ich da irgendwie mit der Näma dieses Stickdinger drauf ??? Mit Hand wusel ich mich tot :-(

LG Bianca
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Oktober 2013, 15:14



Und an die Näherinnen : bekomm ich da irgendwie mit der Näma dieses Stickdinger drauf ??? Mit Hand wusel ich mich tot :-(


Nö,
bei so kleinen Hosen geht das nicht, dazu musst du das Hosenbein an der Längsnaht auftrennen - das ist aber kein Problem wenn du die innere Naht nimmst und nur das Stück zwischen Schritt und Knöchel auftrennst, den Saum lass zu.
Nur soweit aufmachen dass du eine glatte Nähfläche bekommst.

Was mit der NäMa geht sind viereckige Flicken.

Wenn die Hosen größer sind kannst du es mit der NäMa machen, da brauchst du den Freiarm und musst den Transporter ausschalten (Stickprogramm)

Ich hab immer die Klebeteile genommen und aussenrum mit Überwendlingsstichen fixiert.

LG
Ingrid

78Vanilla

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Registrierungsdatum: 24. Mai 2012

Name: 78Vanilla

Wohnort: Kurort Oberwiesenthal

Danksagungen: 38 / 117

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:27

Es gibt da doch auch so AUFBÜGEL DINGER - weißt du was ich meine. Drüber bügeln fertig...

nackig nach Salem - ;-)

  • »sechs-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:39

Es gibt da doch auch so AUFBÜGEL DINGER - weißt du was ich meine. Drüber bügeln fertig...


die überleben die Trockner selten... ;(
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Name: Dani

Danksagungen: 77 / 102

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Oktober 2013, 18:39

Oder dieses Pulver...da muss man von innen dann ein Stoffstück dagegenbügeln...aber bei mir hat das irgendwie nie gehalten. Außerdem musst Du dann außendrauf sowieso noch was drauf machen...sonst
sieht man den Riss ja noch. Also auch keine so dolle Option :-)

Doch nackig nach Salem...
Viele Grüße
Dani mit Emma, Lena & Maya (10.12.2009 bei 32+2)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 534 / 1019

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Oktober 2013, 20:54

wenn das so weitergeht, fahren die nackt nach Salem :-(

Laß' sie mit kaputten Hosen fahren! Wenn sie das stört, müssen sie halt besser damit umgehen.
Aufnäher lohnen nicht, die sind dann auch bald wieder kaputt und Du steckst Deine Zeit rein. Die zum Aufbügeln mögen den Trockner nicht!
Ich kaufe keine neuen Hosen derzeit, zuviel Schwund, vor allem bei Jakob, denn Jungs können auch Hosenkiller sein! Nur gebrauchte und dann möglichst günstig (wobei mir schon aufgefallen ist, dass es die betroffenen Größen nur sehr selten gebraucht zu kaufen gibt, scheint also ein verbreitetes Problem zu sein!), irgendwann wird's wieder besser! :hail:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

  • »sechs-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Oktober 2013, 21:54

Wenn sie das stört, müssen sie halt besser damit umgehen.



MICH stört das....
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 534 / 1019

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Oktober 2013, 22:00

MICH stört das....

Ja, das war mir schon klar. Ich hatte die Hoffnung, dass sie selber das auch doof finden, dann hätte man sie damit entsprechend zum sorgfältigeren Umgang bringen können. Meine Damen würden niemals mit kaputten Hosen losgehen, die könnte ich damit kriegen, dass sie das eben müssen, wenn sie alle Hosen zerlegen.
Aber wenn's nur Dich stört..... ?( ????
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Name: supimaike

Danksagungen: 4 / 2

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Oktober 2013, 13:18

Aber Löcher in den Hosen ist doch zurZeit der letzte Schrei
Vielleicht sind Deine Mädels nur besonders Modebewußt ;)

  • »sechs-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:47

Lösung gefunden:

Einfach neue Beine unten dran, so kommen auch gleich die Stoffreste mal weg und die Hosen werden länger :P

LG Bianca
»sechs-kleine-hüpfer« hat folgende Datei angehängt:
  • Hose.jpg (66,9 kB - 25 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. Oktober 2013, 18:24)
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 951

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 534 / 1019

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 10:50

Lösung gefunden:

Einfach neue Beine unten dran, so kommen auch gleich die Stoffreste mal weg und die Hosen werden länger :P

LG Bianca

Das sieht ja hipp aus! Gute Idee! :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 23:50

GEIL!!!!!!!!!!!!!!!!!1
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Ähnliche Themen