Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. September 2013, 14:47

An die Salem-Fahrer: Welche Appertmentwünsche?

Hallo ihr die ihr schonmal in Salem wart!
Die Tage kam eine Mail dass wir unsere Wünsche bezüglich der Apartments äußern können. Habt ihr Tips was man beachten kann/sollte? Welche Apartments waren nochmal besser für Babyphones geeignet? Zu Hause schlafen unsere in offenen Gitterbetten und würden es dort gern ähnlich haben. Was für Betten sind generell in den Zimmern? Was für Betten kann man sich ins Zimmer stellen lassen, gibt es offene Gitterbetten?
Ich freu mich auf jeden Fall dass wir dieses Jahr auch dabei sind!!!
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. September 2013, 14:50

Wir hatten ein Zi. im EG, wg. Kinderwagen
Wir würden wieder das selbe Zimmer nehmen, aus Gewohnheit, nicht mehr wg. Kinderwagen.

Gewünscht und bekommen: 3 "normale" Gitterbetten.
Ob es offene gibt, weiß ich nicht.
Frag mal, es sind alle ganz nett!

Und: 3 Hochstühle.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. September 2013, 14:52

Hi, auf jeden Fall ein Zimemr zum Innenhof wegen dem Babyphon, wir hatten ein Gitterbett, wo man die Stäbe rausmachen kann.

Wir haben letztes Mal den Hochstühl auf dem Zimmer vergessen, den haben wir jetzt dabei.

Corinna äußert auch immer Tischwünsche, dicht am, oder weit weg vom Buffet...

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. September 2013, 15:12

Ich meinte Hochstuhl beim Essen, nicht im Appartement.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. September 2013, 15:15

DANKE für den Tipp mit dem Tisch!!!!!!!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 537 / 1020

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 6. September 2013, 15:22

Hallo,
wir nehmen wieder das gleiche Appartement wie im letzten Jahr und im Jahr davor und im Jahr davor :phat: ! EG (wegen Kinder- und Bollerwagen) und zum Innenhof ausgerichtet.
Gitterbetten kann man bestellen, wir brauchen in diesem Jahr nur eins, dafür aber Rausfallschutz für die großen Betten. Wir haben nie probiert, die Gitter raus zu nehmen, aber wenn das bei Bianca ging sehe ich große Chancen, dass das auch bei den anderen Betten geht.

Wir möchten wieder denselben Tisch wie im letzten Jahr, hinten in der Ecke, etwas weg vom Getümmel. Die Besetzung des Nachbartisches war auch sehr nett :thumbsup: , nicht wahr Jana, Ihr wollt uns sicher erhalten bleiben als Tischnachbarn, oder....

Man kann auch Hochstühle für's Zimmer bestellen und für den Speisesaal.
Wir hatten im ersten Jahr nämlich drei Hochstühle im Appartement in dieser kleinen Küche, die permanent im Weg rum standen und die keiner benutzt hat.... 8o !

Dran denken: Gutes Babyfon mitbringen mit großer Reichweite, sind lange Strecken und viel Stahlbeton dort!
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 6. September 2013, 20:51

Wir möchten wieder denselben Tisch wie im letzten Jahr, hinten in der Ecke, etwas weg vom Getümmel. Die Besetzung des Nachbartisches war auch sehr nett :thumbsup: , nicht wahr Jana, Ihr wollt uns sicher erhalten bleiben als Tischnachbarn, oder....
Jaaaa, das hab ich nach dem Tipp hier noch fix nachgemeldet!
Wäre suuuuper!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 7. September 2013, 14:55

Vielen lieben Dank für eure Tipps! Dann werde ich Gitterbetten mit rausnehmbaren Stäben bestellen. Und EG zum Innenhof hin hört sich gut an ;).
Ich konnte auf der Homepage leider keine Beispielgrundrisse finden, daher muss ich euch dazu auch noch was fragen. Wie sind die Zimmer in den Apartments denn angeordnet, liegen die Schlafzimmer nebeneinander?
Braucht man die Hochstühle im Apartment denn unbedingt, die Mahlzeiten sind doch alle zusammen oder? Was für Hochstühle sind das denn, passen da fast 3-jährige noch rein? Was für Stühle wären denn im Apartment?
Muss man im Voraus einen Tisch beim Essen reservieren oder kann man sich dann einfach irgendwo hinsetzen?
So jetzt hab ich euch wieder ganz schön gelöchert...
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 7. September 2013, 15:12

also,...

wir hatten drei Schlafzimmer, die mit einem Flur miteinander verbunden waren. Durch dieses Flur kam man dann in den Hauptflur.

Mit fast drei werdet ihr die nicht mehr brauchen, jedenfalls nicht auf dem Zimmer. Beim Essen würde ich es davon abhängig machen, wie sie jetzt daheim essen, wir hatten keine mehr.

Tische wurden zugeteilt.

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 7. September 2013, 20:38

Wir hattenn für die komplette Woche einen festen Tisch, an dem auch niemand anders aß.
+ IKEA-Hochstühle

Im Appartement benötigt man eigentl. keine Hochstühle.
Unser Appartement hatte auch einen kl. Küchenraum, der als Aufenthaltsraum diente: 1 Tisch mit 4 Stühlen in normaler Größe und kl. Küchenzeile.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 7. September 2013, 21:33

hallo... tolle nachfrage wiebke! :-)

jana, die ikea-hochstühle (aus plastik haben wir zu hause) gibts die dort auszuleihen oder
muss man die mitbringen...
wir brauchen halt nur etwas höhere stühle... aber nix mehr mit rausfallschutz oder zum
beine durchstecken...
gibt es die dort denn in genügender anzahl?

sonst müsste man kissen mitbringen... damit die kids die nase überm tisch haben und nicht
unterm tisch... oder ?!

sind denn eigentlich alle appartements gleich geschnitten? oder gibt es unterschiede?
bei uns schlafen die kids schon immer in getrennten zimmern...
klar urlaub ist was besonderes... und dann würden sie auch zusammen schlafen...
aber toll wäre es, wenn es 4 zimmer gäbe...
3 zimmer für die kids...
und eins für die eltern...

ist sowas dort irgendwie möglich?
weiß das einer?

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 7. September 2013, 21:41

Die IKEA-Stühle haben wir dort bekommen, ob es auch andere gab, weiß ich nicht.

Wg. 4 Zimmern müßtest Du nachfragen. Ich denke, Ihr bekommt sonst nur 2!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 7. September 2013, 21:49

die Appartements bestehen aus drei Zimmern, bei 4 würdet ihr ja auf 2 Appartments aufgeteilt...

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 537 / 1020

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 7. September 2013, 22:10

Hallo,
wir hatten im ersten Jahr Hochstühle im Appartement und haben sie nicht gebraucht, sie standen uns nur im Weg rum.
Im Speisesaal bekommt man Hochstühle auf Bestellung und zwar die von Ikea mit Öffnungen für die Beine (Modell Antilop, soweit ich weiß), da passen auch noch dreijährige rein (zumindst bei unseren ging das!). Davon sind auf jeden Fall genug vorhanden und andere gibt es nicht, aber wir haben in den letzten beiden Jahren selbst für unsere kleine Paula auch keine extra Kissen gebraucht, damit sie auf dem normalen Stuhl sitzend gut essen konnte. Also entspannt bleiben, keine Kissen einpacken und das Essen so genießen wie es kommt.
Wg. 4 Zimmern müßtest Du nachfragen. Ich denke, Ihr bekommt sonst nur 2!

Also unser Appartement hat 3 Zimmer mit 3 (!) Bädern und eine kleine Küche, alles verbunden mit einem kleinen Flur! Es gibt ein Elternschlafzimmer mit Doppelbett, welches man durch die Küche erreicht und zwei Kinderschlafzimmer mit jeweils zwei Betten (Hochbett). Gitterbetten werden bei Bedarf dazu gestellt. Eigentlich ist da auch für große Familien genug Platz vorhanden.

aber toll wäre es, wenn es 4 zimmer gäbe...
Mmmmh, sei mir nicht böse, aber meinst Du das ist realistisch?
Mal ehrlich, wieviele Zimmer sollten denn Jana oder Bianca mit Familie dann beziehen? Ihr fahrt in den Urlaub für verhältnismäßig günstiges Geld, habt dort ein Appartement mit mehreren (meist drei!) Zimmern, also eigentlich Platz satt für eine Urlaubsunterkunft.
Bleibt entspannt und freut Euch drauf, dann sind Eure Kinder es auch, selbst wenn dann mal zwei zusammen in einem Zimmer schlafen müssen. Macht es Euch selber nicht so schwer und macht Euch nicht verrückt damit. Das klappt und Eure Kinder werden abends so fertig und voller Eindrücke sein, dass sie ohne Probleme auch zusammen schlafen werden :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kuschelmops« (8. September 2013, 11:29)


aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 8. September 2013, 15:16

So nochmal danke für euren Erfahrungsschatz!
Die IKEA-Hochstühle hatten wir zu Hause, sind aber schon lange nicht mehr benutzt. Daher werden wir die auch weglassen können, evtl nehmen wir so Aufsätze für normale Stühle mit, mal sehen.

@ Ilona: Ihr könnt ja nach einem 3-Zimmer-Apartment fragen und dann steckt ihr einen zu euch ins Schlafzimmer. Das war unser Plan als die 3 Anfang des Sommers noch alle getrennt geschlafen haben. Mittlerweile schlafen zumindest 2 zusammen und der Plan hat sich erledigt, jetzt reicht sogar ein 2-Zimmer-Apartment ;).
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. September 2013, 20:25

so, nun komm ich auch mal zu meiner wunschliste... jaja... genau... ich bleib einfach mal entspannt...
die kids werden das eh meistern...

nur weiß ich eigentlich nicht, wenn ich diesen wunsch hier schon äußern darf auf der wunschliste, ob wir 3 oder doch nur 2 zimmer haben sollten.
denn wenn bei 3 zimmern einer allein schlafen MUSS, dann gibts nachher auch wieder gezanke und tränen...
kann man denn in einem zweibett-zimmer evtl. noch das 3. bett reinstellen?
ich spreche von normalen betten...

muss auch keiner antworten.. ich weiß, luxus-probleme...
aber meine bilderkino im kopf spult dann gleich "nette" szenarien ab... kann ich nix für... ist so...

ich werds einfach mal auf der wunschliste nachfragen...
wenn kein bett zustellbar ist, würd ich doch eher nen 3-bett-zimmer (also 2-Zimmer-Appartement) bevorzugen...
so fühlt sich nicht einer ausgegrenzt, man muss nicht diskutieren etc...
und wenn sie nicht schlafen oder einer stört (unser julian singt oft noch 20 minuten laut vor sich hin zu hause...) tja, dann muss man den störenfried irgendwie anders beruhigen... mhmm...

ach ja... mama freut sich drauf - papa auch (letzteres etwas ironisch...)
wenns nach papa ginge, würde alles immer im gewohnten umfeld ablaufen... bloß keine experimente...
aber ich hab mich durchgesetzt und freuuuuu mich!!!!

wegen der sitzkissen auf den stühlen... bin ich auch noch unsicher..
wiebke, was für erhöhungen hast du denn?!
gibt es da was spezielles?

wer hat erfahrung, ob unsere 1m-kinder dann mit der nase überm tisch sitzen können?
denn ich glaub nicht, dass ich sie noch in hochstühle bekomme, die irgendwelche beinlöcher haben...
unsere sitzen auf normalen hohen Stühlen... so wunderschöne grüne ikea-plastik-hochstühle...
klettern dort mit einem tritt hoch... und das klappt wunderbar..
unser esstisch zu hause hat eine normale höhe, aber auf normalen stühlen sind sie noch zu klein...

hat jemand erfahrung oder nen rat zu den sitzerhöhungen?

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. September 2013, 20:28

noch eine frage:

gibt es einen fahrstuhl dort?
wie viele etagen gibt es denn überhaupt?
passt ein kinderwagen in den fahrstuhl (großraumfahrstuhl) - wenn es denn einen gibt?
oder gibt es eine möglichkeit, den kinderwagen draußen irgendwo "anzuschließen"
oder sicher abzustellen (abgeschlossener raum)..?

danke

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 537 / 1020

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. September 2013, 21:44

nur weiß ich eigentlich nicht, wenn ich diesen wunsch hier schon äußern darf auf der wunschliste, ob wir 3 oder doch nur 2 zimmer haben sollten.
denn wenn bei 3 zimmern einer allein schlafen MUSS, dann gibts nachher auch wieder gezanke und tränen...
kann man denn in einem zweibett-zimmer evtl. noch das 3. bett reinstellen?
ich spreche von normalen betten...

Also, bei unserem 3 Zimmer-Appartement könnte man in dem einen Raum platzmäßig ein drittes großes Bett dazu stellen. Die Hochbetten sind dort fest eingebaut, also geht eigenständiges Umstellen nicht. Du müßtest nachfragen, ob es große Zustellbetten gibt oder eben 3 Kinderbetten, die passen immer!
Wir haben in den ersten beiden Jahren alle drei Kinderbetten in eines der Zimmer gequetscht, weil unsere es gewohnt waren zusammen zu schlafen. Das übrige Zimmer war unser Ankleideraum, dort hatten wir alle Klamotten untergebracht. Im letzten Jahr haben unsere beiden Damen noch im Kinderbett geschlafen und Jakob hat dann eines der großen Betten bezogen, wieder alle zusammen. In diesem Jahr werden unsere Drei dort das erste Mal getrennt :panik: (sie schlafen sonst immer zusammen). Aber ich werde da keine extra Betten bestellen. Einer wird wohl zusammen mit Emil schlafen!
wer hat erfahrung, ob unsere 1m-kinder dann mit der nase überm tisch sitzen können?
Paula war im letzten Jahr noch weit unter einem Meter groß (sie ist jetzt 102 cm!) und hat ohne Erhöhung auf dem normalen Stuhl/Bank gesessen und gegessen. Sie konnte dabei auch über den Tisch gucken. Aber glaub' mir, selbst wenn sie nicht drüber gucken könnten, an ihr Essen kommen die Kleinen immer dran! :thumbsup:
Sitzerhöhungen hatten wir im vorletzten Jahr das letzte Mal dabei, dann habe ich die verkauft. Wir hatten Handysitts von Minui, die waren ganz gut:
http://www.amazon.de/Minui-2203-HandySit…z/dp/B001HFOCSS
Leider sind die sehr teuer, lohnt sich eigentlich nicht für eine Woche Urlaub!
gibt es einen fahrstuhl dort?
wie viele etagen gibt es denn überhaupt?
passt ein kinderwagen in den fahrstuhl (großraumfahrstuhl) - wenn es denn einen gibt?
Es gibt einen Fahrstuhl, aber da paßt kein Drilliwagen rein. Ich glaube, es gibt zwei Etagen, aber wir sind noch nie aus dem EG rausgekommen, ausser in den Keller zum Kindergarten, aber dahin können sie auch laufen. Ansonten wäre der Kindergarten auch von draussen zu erreichen.
Bestell' ein Appartement im EG, den Kinderwagen kannst Du vor dem Appartement auf dem Flur abstellen. Braucht man nicht an zu schließen. Von uns ist da noch nix weggekommen und in den letzten Jahren stand unser UlfBo da, der auch für Nicht-Drilli-Familien sehr interessant sein kann.
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuschelmops« (12. September 2013, 10:53)


aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. September 2013, 23:54

@ Ilona: Sollen eure in normalen Betten in Salem schlafen oder wollt ihr Gitterbetten bestellen? Corinna hatte ja schon geschrieben dass es Etagenbetten in den Zimmern sind, sodass du sowieso mindestens ein Zustell(kinder)bett brauchst. Daher würde ich nach einem 3-Zimmer-Apartment fragen und jeweils ein Kind in die Kinderzimmer stecken und einen dann bei euch im Elternschlafzimmer. So war unser Plan falls unsere immernoch in getrennten Zimmern schlafen. Hat sich mittlerweile erledigt und wir bräuchten am besten ein riesiges Ehebett wo alle bei Bedarf mit reinkrabbeln können ;).
Sitzerhöhungen haben wir einen hiervon: Stuhlaufsatz Vom Prinzip wie der von Corinna nur in günstiger Variante. Müssten aber auch noch 2 dann kaufen, mal sehen ob wir das noch investieren...
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 811

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1115 / 413

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 12. September 2013, 00:21

Ich hab die Zeilen von Wiebke jetzt nicht verstanden...egal...zu spät.
So waren unsere Zimmer bestückt:
- Etagenbett und einzelnes Bett
- 3 Gitterbetten
- Elternbett.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Ähnliche Themen