Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 782

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 4. Oktober 2014, 12:13

Probealarm

Ich weiß, wir hatten das Thema hier schon mal...
Bei uns war gerade Probealarm, die Sirenen in der Stadt...erst Dauerton, dann Pause, dann intervallweise, dann Pause, aktuell wieder Dauerton...
Hab ich laaaange nicht mehr gehört, "früher" in meiner Kindheit gab es das regelmäßig.
Erinnert mich an den kalten Krieg.
Vor allem in Anbetracht der aktuellen politischen Lage in so vielen Regionen auf der Welt: läuft mir ein kalter Schauer den Rücken hinunter...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Lea

Profi

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 4. Oktober 2014, 17:06

Ja, ich habe auch Sorge. Um den Frieden, und aktuell auch sehr um unsere Wirtschaft und den Euro.
Es brennt!
Wie lass ich neulich "Unser Wirtschaftssystem lieg auf der Intensivstation"
Ein kurzer Blick zu unseren kranken Nachbarn, Italien, Spanien, Griechenland und jetzt, ganz übel, Frankreich...
Gepaart mit der Grundstimmung des Friedens...

Ich lese gerade ein Buch über das Thema, ich glaube, das wühlt auch etwas auf.
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Anna5

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Name: Anna

Wohnort: CH

Danksagungen: 165 / 148

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 6. Oktober 2014, 06:54

Ja, ich habe auch Sorge. Um den Frieden, und aktuell auch sehr um unsere Wirtschaft und den Euro.
Es brennt!
Wie lass ich neulich "Unser Wirtschaftssystem lieg auf der Intensivstation"
Ein kurzer Blick zu unseren kranken Nachbarn, Italien, Spanien, Griechenland und jetzt, ganz übel, Frankreich...
Gepaart mit der Grundstimmung des Friedens...

Ich lese gerade ein Buch über das Thema, ich glaube, das wühlt auch etwas auf.
Hallo Lea

Darf ich fragen, welches Buch du gerade liest?
Danke!
Gruss
Anna
Drillinge (M/J/M) 11 / 01
Junge 02 / 05
Mädchen 09 / 06

Lea

Profi

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 6. Oktober 2014, 07:49

Hallo Anna,
klar, ich lese "Der Crash ist die Lösung".
Auf dieses Buch bin ich durch ein Radiointerview der beiden Autoren gekommen. Eigentlich bin ich ziemlich unbedarft in diesem Thema, mit der Politik im allgemeinen. Es hat mich nie so wirklich interessiert. So nach dem Motto "Es kommt wie es kommt".
Aber dieses Interview fand ich so interessant, da habe ich mir gleich das Buch bestellt.

Ich suche mal den Link, vielleicht ist es noch abrufbar. Es dauert allerdings eine Stunde, eine Stunde die ich sehr spannend fand.

http://www.goldseiten.de/videothek/video.php?cid=1&lid=583
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Anna5

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Registrierungsdatum: 18. September 2011

Name: Anna

Wohnort: CH

Danksagungen: 165 / 148

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 6. Oktober 2014, 14:33

Hi Lea

Vielen Dank - klingt sehr interessant, das Buch. Hab's mir soeben auf meinen kindle runter gelande...
Mir geht es so in etwas wie dir, ich weiss viel zu wenig darueber und dabei waere es wohl wirklich kurz vor 12.

LG
Anna
Drillinge (M/J/M) 11 / 01
Junge 02 / 05
Mädchen 09 / 06