Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kuschelmops

Erleuchteter

  • »kuschelmops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 527 / 1018

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Februar 2014, 00:09

Noch ein nächtlicher Sänger!

Hallo,

ich mag es gar nicht laut sagen:

Seit zwei Nächten singt Emil nachts in voller Lautstärke und wackelt hin und her.... :panik:
Genau wie Jakob!
Der raubt uns seit fünfeinhalb Jahren jede Nacht mit seinem Gesang den Schlaf und hat auch schon in Salem nachts die umliegenden Wohnungsbewohner auf Trapp gebracht. Der einzige Unterschied ist, dass Jakob inzwischen mit Text singt.
Emil kann noch nicht sprechen, der summt auf mehren Tönen... - in den letzten beiden Nächten wurde er jeweils zwangsausquartiert.

Und wir dachten immer, Jakob hätte ein Frühchentrauma... :dash:

Ich möchte mal wieder ruhige Nächte, jetzt habe ich zwei Gesangstalente, arrrrrhhhh!
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Februar 2014, 00:55

Corinna, das ist für mich so UNGLAUBLICH, ich kann mir das gar nicht vorstellen.
(Bei beiden Kindern nicht.)
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Schnuffi

Fortgeschrittener

Beiträge: 201

Registrierungsdatum: 16. November 2011

Name: Stephanie

Danksagungen: 42 / 9

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Februar 2014, 07:39

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder (mit Dir) weinen soll. Es klingt natürlich total lustig. Aber wenn ich mir das vorstelle... Nein... lustig ist das wirklich nicht. Kann man denn gar nichts dagegen machen? Bachblüten oder keine Ahnung was?
05/10: Junge (1.570 g), Mädchen (1.054 g), Mädchen (1.360 g), Mädchen (1.297 g).
- The main thing is to keep the main thing the main thing - (covey)

kuschelmops

Erleuchteter

  • »kuschelmops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 527 / 1018

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. Februar 2014, 10:50

Kann man denn gar nichts dagegen machen? Bachblüten oder keine Ahnung was?
Ich habe meine Antwort in den geprüften Bereich gesetzt, ist mir für den Small Talk jetzt doch zu persönlich!

Verschoben vom Small Talk "Noch ein nächtlicher Sänger!"
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuschelmops« (3. Februar 2014, 10:58)


Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Ähnliche Themen