Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

  • »Constantinopolitana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. März 2015, 16:46

LINUX - Mama am Computer

Hallo,

ich muß das doch einfach mal los werden, ich platze vor Stolz auf mich.
Auch wenn ich Ingenieurin bin, habe ich dennoch einen blinden Fleck bei allem, was mit Elektrizität zu tun hat, und erst recht bei Elektronik, Informatik und all diesem Geek-Zeugs.
Ich hatte ja schon einmal geschrieben, daß Yusuf mir meinen Computer zerstört hatte. Weil ich keinen Windowscomputer wollte, habe ich mir aus Deutschland einen ohne Betriebssystem bestellt.
Nicht ganz ohne; es sollte ein Basis-Linux dabeisein. Das funktionierte aber nicht. Yusuf wollte mir dann Linux Mint oder Ubuntu aufspielen; das klappte auch nicht. Heute morgen habe ich mich dann notgedrungen selbst drangesetzt, und nach ausdauerndem Kampf mit dem Computer, Zurateziehen von Linuxforen und etlichen Versuchen - hat es GEKLAPPT!!!!

Mann, ich bin stolz wie Oskar.
So muß sich ein Zweijähriges fühlen, wenn es zum ersten Mal erfolgreich auf dem Klo war. Eine Kulturtechnik, die die halbe Welt beherrscht, nur man selbst nicht...und plötzlich klappt es, man gehört dazu!

Heureka! Hurraaahhh!!!

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1007

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. März 2015, 17:58

Gratuliere! Das ist ohne Vorkenntnisse echt eine Leistung!
Wenn Du noch Fragen hast, nur zu, ich habe einen linuxbessenen Ehemann, der als Ingenieur unter Linux beruflich programmiert und sich mit seinem Computer über Textfenster in Verbindung setzt, die für mich ein grosses Rätsel sind. Aber auch wir leben schon seit Jahren sehr glücklich windowsfrei :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Constantinopolitana

einszweidreidabei

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Name: Claudia

Danksagungen: 89 / 66

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. März 2015, 11:27

Ja, das sind doch wirklich Dinge, auf die man stolz sein kann, Eva.

Was Computer angeht, bin ich sehr unbedarft und will eigentlich nur, dass sie mir ermöglichen, was ich will und das ist mit Sicherheit keine Minute mehr damit zu verbringen als nötig, sondern mir Arbeit abnehmen.
Ich bin auch eine Verfechterin von Linux, nutze es privat auch am liebsten und habe mir alles selber erarbeitet. Leider komme ich ohne Windows dienstlich immer wieder an Grenzen, die mich ärgern, weil es mich zur Anschaffung von Windows-Produkten quasi zwingt, die ich nicht will.

Viele Grüße und hoffentlich lange Freude mit dem neuen PC
Claudia

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Constantinopolitana

ChGe

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Name: Christiane

Wohnort: 5....

Danksagungen: 63 / 109

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. März 2015, 21:04

Na das ermutigt mich zu hören. Wir sind zwar auch ein Haushalt ohne windows, aber eben auch ohne Linux.

Da ich dringend etwas neues brauche, überlege ich vielleicht nochmal, ob ich wieder Apple nehme oder doch günstiger mit Linux. :hmm:
Liebe Grüße,
Christiane mit drei Rabauken (03.2012)

  • »Constantinopolitana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 20. März 2015, 16:05

Hallo,

danke erst einmal für eure lieben Antworten!
Ich hab's heute auch noch geschafft, einen Druckertreiber runterzuladen und zu installieren, allerdings nur dank Anleitungen eines freundlichen Forenmitglieds in einem Ubuntu-Unterstützerforum. Das ist auch einer der Gründe, warum ich Linux und all seine Unterversionen so toll finde - man hat gewissermaßen noch gratis Kundendienst dabei. Ich wär' ja gerne so kompetent, daß ich auch ein bißchen Wissen zurückgeben könnte, aber soweit werde ich wohl nicht kommen.

Für die Arbeit habe ich übrigens auch jahrelang Windows behalten müssen, weil wir eine gemeinsame Dateiverwaltung mit Lotus Notes hatten. Das soll zwar angeblich auch auf Linux laufen, hat aber leider nie geklappt. Oder ich habe nicht hartnäckig genug versucht.

Alles Liebe,

Eva

(die Äpfel genauso übel findet wie Fenster)
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

ChGe

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Name: Christiane

Wohnort: 5....

Danksagungen: 63 / 109

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2015, 11:12

(die Äpfel genauso übel findet wie Fenster)


Ich finde Äpfel numal schick und elegant und so lange sie das bleiben nutze ich sie sehr gerne. :)
Liebe Grüße,
Christiane mit drei Rabauken (03.2012)

Ähnliche Themen