Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. Juli 2014, 10:02

Kur/Reha 2015 über die Rentenversicherung für Mutter und/oder Trio

Soooooooo....mal ne Frage...

Dieses Jahr hatte ich eine Mutter-Kind-Kur über die Krankenversicherung, so dass ich 2015 eine neue Antragstellung gar nicht erst versuchen brauche.

Weil ich jedoch trotzdem, oh welch ein Wunder, 2015 mit Sicherheit Erholungsbedarf/Regenerationsbedarf haben werde, werde ich eine Kur/Reha über die Rentenversicherung versuchen (ja, auch das gibt es), für mich und/oder das Trio (als Patienten oder Begleitpersonen).

Ich vermute, die Kur über die RV läuft auch über andere Kurhäuser, daher kann ich mich evtl. dem von mir ebenso geplanten/organisierten Drilli-Mutter-Kind-Kur-Programm nicht anschließen...wird die Erfahrung des Beantragungsprozesses zeigen...

Nun die für mich ebenso wichtige Frage: WER KOMMT VON EUCH MIT? In Gemeinschaft würde es mir gleich ein Vielfaches an Spaß machen, als "allein"...

Zeitraum: Osterferien oder Beginn Sommerferien, weil mein Mann mit den 3 Schulkindern zuhause bleibt. Dann hätte er als Vollzeit-Arbeitnehmer nicht so viele Hausaufgaben mit den Kiddies und könnte mich eine Woche besuchen (vorzugsweise die Letzte zum "Abholen").

Wer hat Lust, diesen Bürokratiekampf mit noch unsicheren Ausgang mit mir in Angriff zu nehmen und ggf. zu kuren?
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. Juli 2014, 10:08

Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Juli 2014, 06:43

huhu... ich bin gerade dabei zu versuchen, eine kur für mich zu bekommen... wegen meiner aktuellen Immunschwäche...
war im ersten halben jahr NUR krank... eine woche gesund und wieder einen infekt... immer im wechsel...
hab schon ne infusions-kur versucht... nicht geholfen...

jetzt bin ich zum ersten mal etwas länger gesund gewesen... das wetter und urlaub...
ab morgen geh ich wieder arbeiten... bin gespannt, wie es weitergeht...

so zurück zur kur...
ich mach die echt nur, weil ich muss... weil ich aus diesem kreislauf raus will... weil ich das gefühl habe,
einmal richtig luft holen zu müssen...
mir grauts davor, die kids mehrere wochen allein zu lassen...
irgendwie will ich gar nicht...

aber soz.päd. und jugendamt plädieren sehr dafür...

also hab ich nen antrag gestellt... ca. 4 wochen später bekam ich eine absage...
4 wochen zeit für widerspruch...
ich war so schlapp... will ja eigentlich gar nicht, wenn ich gesundheitlich nicht wirklich müsste...

naja, in der 4. woche mit soz.päd. den widerspruch geschrieben...

jetzt warte ich wieder...

bin trotz allem so hin- und hergerissen... ich glaube, wenn ich merken würde, meine
akkus wären aufgeladen, ich aus diesem krankheitskreislauf raus, würde ich, auch wenn die
jetzt eine genehmigen würden, auf die kur verzichten...

will meine kinder nicht "verlassen"...

grausam der gedanke...

aber mit kindern, allein, ich?!?! das wäre dann auch keine kur für mich...

mein rheuma bringt mich um...

ich hätte wieder stress... es wäre keine echte - so dringend benötigte - erholung...

übrigens rührt das alles noch vom letzten jahr...
der umzug inkl. umbau nebst kinder und job war einfach doch zuviel...
plus einigem anderen noch...

ich halt dich mal bzgl. antrag auf dem laufenden, jana...

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 28. Juli 2014, 15:17

@ Ilona: Echt blöd wenn es dann nicht genehmigt wird.... Kommt für euch nicht eine gemeinsame Kur in Frage? Oder dein Männe als Begleitperson? Gerade wenn es dir so schwer fällt ohne die Kids zu fahren.
@ Jana: Ich überlege nächstes Jahr wieder auf Kur zu fahren, hab aber Anspruch auf eine Mutter-Kind-Kur weil ich in Schillig kurz vor Ende wegen Krankheiten abgebrochen hatte.
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 28. Juli 2014, 19:37

wiebke: ich bin irgendwie sehr letargisch was das thema angeht... ich lass es auf mich zukommen... mal sehn, ob die kur überhaupt genehmigt wird... und wenn ja... dann mal sehn, wie es hier zu hause mit betreuung aussieht... was man organisiert bekommt... und dann mal sehn, ob ich nicht am wochenende nach hause kommen könnte... weiß einer ob so etwas möglich ist?!

oder ob eine Begleitperson möglich wäre... aber dann müsste mein Mann Urlaub nehmen... und er hat keinen mehr...
woher nehmen, wenn nicht stehlen :-)

also abwarten... und sollte ich jetzt wieder gesundheitlich stabil bleiben, na dann überhaupt mal sehn...

letargie...

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 28. Juli 2014, 21:02

und dann mal sehn, ob ich nicht am wochenende nach hause kommen könnte... weiß einer ob so etwas möglich ist?!

"Darf" man eigentlich nicht.

Kur=Erholung soll 3 Wo. am Stück sein, inkl. Herauslösung aus dem häuslichen Umfeld.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. Juli 2014, 21:04



oder ob eine Begleitperson möglich wäre... aber dann müsste mein Mann Urlaub nehmen... und er hat keinen mehr...
woher nehmen, wenn nicht stehlen :-)

Du Mutter-Kind-Kur und er Vater-Kind-Kur, jeder mit 1-2 Kindern.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. Juli 2014, 21:15

@ Ilona

Ich hoffe das du eine Kur bekommst, den ich denke es ist für dich mal an der zeit dich mal etwas zu entspannen. Wenn dein Mann auch eine Kur beantragt brauch er ja kein Urlaub nehmen. Ich kann dich gut verstehen, ich würde auch nicht ohne Kinder fahren......
Hoffe ihr findet eine gute Lösung.


Ich werde wohl auch für nächstes Jahr wieder eine Kur beantragen, mal sehen was die Kasse dazu sagt 8o
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 28. Juli 2014, 21:22

Ich versuche, 2015 eine Kur für mich über die Rentenversicherung zu bekommen (weil ich ja 2014 über die Kasse war).

3 Wo. ohne Kinder kann ich auch nicht. Planung ist, die 3 Kleinen mitzunehmen, Mann kommt mit den anderen 3 die letzte Wo. nach.

Ans Meer...und evtl. mit 78vanilla=Mandy...mal schauen.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 28. Juli 2014, 21:29

Wie läuft das über die Rentenversicherung? Stellman da auch ganz normal einen Antrag?
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 28. Juli 2014, 22:29

Wie läuft das über die Rentenversicherung? Stellman da auch ganz normal einen Antrag?


Sind andere Formulare (hab sie hier, aber noch nicht angeschaut) und größtenteils andere Kurhäuser (die der RV "gehören").

Buchen geht über KV und RV
Wangerooge nur KV

Boltenhagen will KV, RV nur im "Notfall"
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 519 / 1011

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 28. Juli 2014, 22:44

Wie läuft das über die Rentenversicherung? Stellman da auch ganz normal einen Antrag?

Soweit ich weiß, kann man über den Rentenversicherungsträger eine Kur oder Reha nur in Anspruch nehmen, wenn man Arbeitnehmer ist und die Arbeitsfähigkeit gefährdet ist!
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 28. Juli 2014, 22:45

Ich war 2011 über die RV in Reha.



Wurde von meiner Hasuärztin im März eingeleitet, im Mai bin ich gefahren :thumbsup:

Aber:

1) Die Reha war OHNE Kinder, eine Begleitung der Kinder war nicht möglich.

2) Die Reha umfasste eine Mindestzeit von 5 Wochen (wurde bei mir nach 3 Wochen von den Ärztn dort abgebrochen)

3) Die BfA hat die Kurklinik bestimmt, ein Wechsel vor Antritt war nicht möglich. Diese Klinik hatte komplett nicht gepasst, dort waren nur Diabetiker (bin ich nicht), adipöse (bin ich nicht), Selbstmordgefährdete (bin ich auch nicht) und Borderliner (bin ich auch nicht). Fühlte mciht dort also vom ersten Tag an falsch...

Wenn was mit den Kindern möglich wäre, wäre ich dabei :thumbsup:
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. Juli 2014, 22:48

wenn man Arbeitnehmer ist und die Arbeitsfähigkeit gefährdet ist!


Ersteres bin ich und Zweiteres bekomme ich (auf Papier) hin.

Ja, die Wahl der Klinik ist schwieriger, da bin ich noch bei der Recherche.

Aber Buchen würde über die RV gehen.....da muss es doch auch was an der Küste geben, ommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm.....
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 519 / 1011

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 28. Juli 2014, 22:49

Ersteres bin ich und Zweiteres bekomme ich (auf Papier) hin.

Ja, bist Du, aber Einige andere hier eben nicht, von daher fand ich es wichtig, dass das mal erwähnt wurde!
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 28. Juli 2014, 22:51

Ersteres bin ich und Zweiteres bekomme ich (auf Papier) hin.

Ja, bist Du, aber Einige andere hier eben nicht, von daher fand ich es wichtig, dass das mal erwähnt wurde!


Hier aus dem Forum hat der Großteil seine Kurpläne von 2014 in 2015 verschoben.

Die meisten hier können "ganz normal" über die KV zur Mutter-Kind-Kur fahren.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 28. Juli 2014, 22:55

Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 28. Juli 2014, 23:03

Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 28. Juli 2014, 23:04

hab ich eben mal auf die Schnelle gefunden, einfach nicht Kur, sondern Reha im Suchbegriff eingeben.
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnJoNiLuMiAn

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 28. Juli 2014, 23:12

Hab 2 auf Borkum angeschrieben.

Reha über RV inkl. Drillis. Mal schauen.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)