Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 18:19

erstmals mehrtägig getrennt

Unser Trio wird am WE erstmalig mehrtägig getrennt sein.
Ich kann mich gar nicht erinnern, dass dies bisher (in der Dauer) schon mal vorgekommen wäre.
Eine neue Erfahrung, ich bin gespannt...
PS: Ich verreise nur mit der kleinen "Oberzicke".....mein Mann "flehte mich an", sie mitzunehmen :-).
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 21:49

das ist ja cool!!! wünsche einen schönen "mädels-ausflug!"

schwiegermama hat heut überaschend einen meiner jungs zu sich genommen...
weil er so krank ist...

auch mein mädel ist schon einmal ein paar tage allein bei oma geblieben - als
die jungs ihre operation hatten und im krankenhaus lagen...

irgendwie machen die drei das ganz toll... heimweh gabs noch nie...
mhmm... ist das jetzt eigentlich gut oder schlecht...

p.s.: das mit der oberzicke kenne ich... papa ist auch von unserer oberzicke oft etwas
überfordert... smile...

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 22:13

das mit der oberzicke kenne ich... papa ist auch von unserer oberzicke oft etwas
überfordert... smile...

Mein Mann gibt sich die allerbeste Mühe, aber unser Mädel ist soooo unnachgiebig, energisch.
Ich muss hier manchmal IHN vor IHR retten!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 12. Dezember 2014, 10:33

Hallo,

unsere waren immer wieder mal getrennt und sind seit Babyzeit daran gewöht. Ich glaube, das erste Mal für ein paar Tage, als sie vier Monate alt waren. Da war ich auf Dienstreise, habe zwei mitgenommen und zwei (die Jungen) bei Selim gelassen. War gar kein Problem, und später auch nie. Mit Friedrich war es, als sie so zwei, drei Jahre alt waren, allerdings unmöglich, ihn von uns zu trennen; dann verfiel er in katatonische Starre, aß nichts mehr und reagierte auf nichts...aber auch das ging vorbei.

Viel Spaß mit deinem Mädchenausflug! Wird die Kleine sicher genießen.

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 12. Dezember 2014, 11:21

Mädchenausflug! Wird die Kleine sicher genießen.

Ich denke auch, wird sehr intensiv, mal nur 1:1...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 12. Dezember 2014, 15:32

und oft kommts ganz anders als man denkt...

mein zweiter junge hat sich heut Nacht entschieden krank zu werden... statt heftigsten Husten, hat er ab 1 Uhr den Schleim und Eiter regelrecht ausgekotzt.. alle 15 Minuten... ich hatte wegen meines Hustens erst ca. 0:30 geschlafen... herrliche Nacht.... boah, ich bin zu alt dafür!!!!!!

na jedenfalls ist er heut auch allein mit mir zu hause geblieben...

junge nr. eins fühlt sich pudelwohl bei oma! und als ich heut früh anrief, wollte er gar nicht mit mir sprechen, weil er angst hätte, er müsse nach hause!!!! also so viel Begeisterung tut dann auch schon wieder weh....
er wollte noch mindestens bis morgen da bleiben... mein Männe hatte Mittags angerufen und da hat er im Hintergrund getönt er bliebe noch 10 Tage (höchste Zahl, die er kennt!)... er bleibt nun also sogar noch bis Sonntag!

das zum Thema Heimweh oder Trennungsängste...

naja, ich seh es auch anders... es ist so etwas Besonderes für die Drei, mal eine 1:1-Situation, dass sie das wirklich so richtig genießen und "einsaugen"...

ich freu mich für ihn...

gleich kommt Töchterchen nach Hause - Papa holt sie ausm Kiga ab... wie ein Einzelkind... und ich warte auf sie...
Sohnemann ist grad eingeschlafen... :-)

ist schon seltsam... die Kids mal so auseinandergerissen... komisch irgendwie...

so fühlt sich also eine Einkind-Mama... die auf ihre Kind wartet, das Papa vom Kiga abholt... sie sitzt zu Hause...
Haushalt gemacht... nicht viel vorzubereiten... und wartet...

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Danksagungen: 114 / 177

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 13. Dezember 2014, 12:15

Ach, das wird bestimmt total schön mit der kleinen Zicke. Sie wird wie ein Lämmlein sein! Meine sind auch regelmäßig getrennt und lieben diese Einzelkindrolle ab und an sehr!
Liebe Grüße
Diana

mit J. *97, J. *98 und Mädchen Trio: Charlotte, Clara und Victoria *06/09 :drilli:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 15. Dezember 2014, 21:18

Ja, die Zicke war meist Lämmlein, nur ab und zu kam mal für 5 Minuten das Böckchen durch.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 15. Dezember 2014, 21:50

Achja, es war soooooo erholsam, mit nur einem Kind.
Erinnert mich an den Spruch: EIN Kind ist KEIN Kind.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 15. Dezember 2014, 22:35

ich schließ mich mal an mit:

es war sooo erholsam mit nur 2 Kindern!!!!

4 Tage lang... echtes ZwillingsDreamFeeling!

nur Marja hat ihren Julian vermisst... er ist doch etwas mehr
nach ihrem Geschmack oder spielerischen Ausgleich... Mario
ist halt doch etwas "eigen"... hihi...
aber trotzallem... die beiden waren ganz anders miteinander...
sie wussten, sie hatten nur sich... keinen dritten! also haben
sie fast überhaupt nicht gestritten... super zusammen gespielt
und sich in ruhe gelassen und und und...
es war herrlich...

muss auch mal sein... :-)



p.s.: vor allem das Vorlesen war für mama mal eine echte freude... wenn ich

nicht dauernd hätte husten müssen... ich hätte stundenlange Märchen-Lese-Stunden

gemacht... aber es gab alle naselang Weihnachtsgeschichten... herrlich... Kind

rechts, Kind links... harmonie... ruhe... Mama in totaler Sinnlichkeit... grins...

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Dezember 2014, 20:58

Ich schreib mal lieber im internen Bereich weiter:
Wochenende / Aktuelles
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Ähnliche Themen