Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Sonne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 3. August 2013

Name: Merle

Danksagungen: 12 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Juni 2014, 00:14

Unsere drei Trolle sind nun 3! Und Mama sentimental...

Heute hatten unsere Trolle ihren großen Tag, sie sind 3 Jahre alt geworden! :drilli:


Sie hatten so viel Spaß, zwei Freunde waren zur Party da, wir machten eine Schnitzeljagd über das Gut, es gab einen Feuerwehrauto Kuchen, spontane Besuche von Freunden und Nachbarn, es war einfach schön!
Ich erwischte mich selbst immer wieder dabei wie ich auf die Uhr schaute und daran dachte was heute vor 3 Jahren alles passierte, was die drei Trolle alles in dieser Zeit gelernt, und geschafft hatten, was wir alles zusammen erlebt haben....
Es war schon eine spannende Reise mit den Dreien, und vor allem, was wartet noch alles auf uns?

Diese drei wunderschönen lebenshungrigen Entdecker zu beobachten, erfüllt mich mit einer Wahnsinnigen Dankbarkeit. Und dass obwohl sie mich oft an die Grenzen des Wahnsinns treiben. Sie haben mein Leben so bereichert und verändert, dass kann sich kein Mensch vorstellen, wer hätte gedacht, dass ich mir tagelang Gedanken mache wie ich einen Kuchen in Form eines Feuerwehrautos backe ( er ist toll geworden, fanden jedenfalls die Kinder, und das zählt) dass ich anfange Kinderkleidung zu nähen, ich scheiterte jedoch kläglich, aber ich gebe nicht auf!

Ach, ihr Lieben, entschuldigt nun werde ich sentimental, geht euch das an solchen Tagen auch so?
Nun ich habe mit meinem Mann nach der Party den Garten und das Haus kernsaniert, und werde mir nun ein wohlverdientes Glas Rotwein gönnen. Ja, das haben wir uns verdient! Es ist beeindruckend wie viel Chaos 5 Kinder im Partyrausch anstellen können, ich mag gar nicht an die nächsten Geburtstage denken.

Ganz liebe Grüße von der stolzen Drillingsmama Merle, den besten Ehemann der Welt, und den umwerfendsten Drillingen, die nun stolze 3 Jahre alt sind!

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 520 / 1011

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Juni 2014, 11:16

Hallo,
Herzlichen Glückwunsch erstmal zum überstandenen 3. Geburtstag und den überstandenen ersten drei Jahren.

Ja, die Sentimelntalität, die bleibt, zumindest auch bei mir.
Unsere hatten am Donnerstag ihren 6. Geburtstag mit insgesamt 15 Kindern 8o (auch hier ist schon ein Unterschied zum 3. erkennbar, da waren bei uns damals auch nur 2 kleine Gäste!)

Bei mir fing die Grübelei schon einige Tage vorher an, als ich zurückdachte, dass ich an dem und dem Tag ins KH gegangen bin, dass ich mich am Vorabend des Kaiserschnittes nachts um 0:00 Uhr noch mit der diensthabenden Nachtärztin in der Wolle hatte, die mich aufgrund meines (aber schon seit Tagen) schlechten CTG´s nicht ins Bett lassen wollte und dann die fortschreitenden Minuten und Stunden am Donnerstagmorgen. Oft habe ich dabei auch einen Kloß im Hals!
Ich weiß noch genau was, wann und wie geschah und ich denke jedes Jahr daran zurück. Es ist kaum verblasst und kommt immer wieder hervor, vor allem an den Geburtstagen! Ich kenne das gut.
Ich lasse es zu und denkle daran zurück.
In diesem Jahr habe ich auch den Kindern ein bißchen erzählt, wie das damals war, als sie auf die Welt gekommen sind!

Das ist mein Weg damit um zu gehen und die Frage, was noch kommen mag, stelle ich mir auch oft und beobachte mit Interesse die Familien mit den älteren Drillingen, um mal einen kleinen Vorabeinblick zu kriegen, wie es so werden könnte....

Aber es gibt wie immer im Leben auch da eine riesige Bandbreite!
Es bleibt einfach spannend... :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Ähnliche Themen