Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. November 2013, 21:14

Antrag auf Reduzierung der Kosten fürs Mittagessen

Ich habe für unseren 5-Jährigen gerade per Mail einen Antrag auf Reduzierung der Kosten fürs Mittagessen gestellt (andere Kita und anderer Essenslieferant als die Drillis, bei denen will ich auch noch fragen).
Mal schauen, was passiert.

Wäre eine Kulanzregelung, Bildung und Teilhabe gilt für uns nicht.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 16. November 2013, 23:29

Gestern Antwort per Mail:
keine Frage: Eine schwierige Situation. Ich habe Ihr Anliegen zunächst an unsere
Geschäftsführung weitergeleitet. Wir werden kommende Woche schauen, ob sich hier
etwas machen lässt und uns dann wieder bei Ihnen melden.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

TineD

Fortgeschrittener

Beiträge: 321

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Name: Tine

Wohnort: Kreis Hameln- Pyrmont

Danksagungen: 75 / 29

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 17. November 2013, 08:43

Immerhin hast du eine Reaktion bekommen, und dazu noch 'ne freundliche. Ist doch schon mal was wert :thumbup:

LG Tine
Liebe Grüße Tine

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. November 2013, 17:43

Die Einrichtung des 5-Jährigen hat sich zwar noch nicht gemeldet, aber ich habe es heute endlich geschafft, den Mittag-Lieferanten der Drillis anzuschreiben.
:drilli:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 16. Dezember 2013, 20:18

Ich möchte mal berichten.

Firma der Drilli-Kita hat angerufen: sie unterstützen keine Familien, weil sie dann nicht wüßten, nach welchen Kriterien, wer bekäme und wer nicht. Sie sponsorn "Projekte", d.h. schenken der Kita zum Sommerfest Eis o.ä.

Träger der Kita des 5-Jährigen ist die hiesige ev. Kirche: es wurde mir in der Kita ein Umschlag mitgegeben, 40 Euro drin, die Kita wußte nichts zum Inhalt.
Meine Nachfrage beim Pastor ergab: Die Kirche hat zu Weihnachten eingetroffene Spendengelder an kinderreiche Familien verteilt.
Im neuen Jahr möchte der Träger beraten, wie mit den dreifachen Mittagessen-Gebühren verfahren wird, wenn die Drillis im August in diese Kita wechseln.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Januar 2014, 21:53

Ich möchte nochmal berichten, heutige neue Info:
Unsere Drillis wechseln im Sommer in die Kita unseres 5-Jährigen (er geht dann in die Schule). Die Kita-Leitung wurde beauftragt, mit mir zügig die Betreuungsverträge fertig zu machen, weil ich anschließend einen formlosen Antrag an den Vorstand des Kita-Trägers bezüglich Reduzierung der Mittagskosten für die 3 Kleinen stellen kann/darf/soll, damit dieser Antrag vom Vorstand bis Kita-Beginn beschlossen ist.
:thumbsup:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Ähnliche Themen