Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. November 2014, 12:01

6 Kinder sind für die Deutsche Rentenversicherung zu viel

Seit Spätsommer versuche ich, die Kindererziehungszeiten für unser Trio zu klären/melden, die Zeiten für die 3 Großen haben wir schon 2009 geregelt.
Erst haben sie die Geb.-Urkunden des Trios wieder verbummelt, gestern erhielt ich einen unfreundlichen Brief, warum ich die Kindererziehungszeiten meiner "DREI Kinder ÄNDERN" (Zitat) wöllte. D.h. es ist noch immer nicht "angekommen", dass es sich um 6 Kinder bzw. 3 "neue" Kinder handelt...
Ich hab für dieses Thema schon 2 Std. bei der DRV hier vor Ort im Wartebereich gesessen und zweimal in der Zentrale angerufen...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Klippe

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Name: Klippe

Danksagungen: 11 / 4

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. November 2014, 20:34

Hallo,
muss man das nicht erst nach dem 9. Geburtstag klären? Ich fand die jedenfalls am Telefon immer sehr nett, anders als andere Behörden :rolleyes:
Viele Grüße von Klippe

.........................................................

Zweieiige Drillingsjungs seit Juni 2008

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. November 2014, 21:34

völliges Neuland für mich!

muss ich das auch machen?!?!

artep145

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 27. August 2011

Name: Petra

Danksagungen: 27 / 61

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. November 2014, 21:52

... ist da EINE Geburt = EIN Kind???

Da steh ich jetzt a bisserl aufm Schlauch :thinking:
Muß man sich da selber drum kümmern beim Rententräger??
Mein Mann hat dieses Jahr einen Ausdruck seiner Rentenzeiten zur "Zwischenkontrolle" bekommen. Dachte, das läuft dann auch bei mir so????
Petra mit Sohn J (09/08, 40+0, 4000g ;)) und Drilli-Mädels A,M,S (01/12, 34+3)( 2055g, 1660g, 1700g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. November 2014, 22:00

Man muss die Geb.-Urkunden einreichen und festlegen, wer welche Kindererziehungszeiten bekommt (weil es da Punkte in die eigene Rente gibt).
Für die Großen haben wir das 2009 gemacht. Aufgeteilt, weil auch mein Mann bei Kind 3 in Elternzeit war.
Beim Abgeben der Geb.-Urkunden des Trios wurden meine Fragen nicht beantwortet bzw. die Antworten wurden nicht verstanden, daher hab ich eh beschlossen, nochmal mit Mann hinzugehen. Ich denke, ich habe mehr Kindererziehungszeiten, als man max. bekommen kann (wird gekappt), so dass ich meinem Mann (trotz seiner Vollzeitstelle) Zeiten abgeben möchte. Aber die Frau hat damals so wirr gesprochen, dass wir nochmal zu zweit hingehen müssen.
Nichts desto trotz haben sie erst die Geb.-Urkunden des Trios verbummelt, jetzt wollen sie auf einmal Zeiten der Großen ändern (und maulen mich deshalb an), obwohl ich das gar nicht beantragt habe.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 10. November 2014, 22:02

wie verwirrend... ja, gute idee, dass ihr gemeinsam noch mal hingeht... viel erfolg!

Ähnliche Themen