Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Angi

Fortgeschrittener

  • »Angi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2013

Name: Angi

Danksagungen: 61 / 73

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Juni 2015, 16:48

Marmeladenreste

Und was könnte ich mit Resten von Marmelade machen, die hier nicht so ankommen, Kiwi aus dem elterlichen Garten, nunja, zu sauer und zu eigenwillig, Hagebutte vom Supermarkt, auch irgendwie saurer, als ich das in Erinnerung hatte ? In den Jogurt oder Quark, okay, aber gibt es vielleicht noch originellere Ideen ?
LG,
Angi

mit 8) 2004 und :drilli: 2011

TineD

Fortgeschrittener

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Name: Tine

Wohnort: Kreis Hameln- Pyrmont

Danksagungen: 67 / 26

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juni 2015, 17:17

Kennst du Buchteln oder Dampfnudeln? Das ist ein Hefegebäck, das eigentlich mit Pflaumenmus gefüllt wird. Wenn du`s selber machst, kannst du reinfüllen,was du willst. Mit Vanillesauce gegessen dürfte die Säure auch kein Problem sein :D
Liebe Grüße Tine

Beiträge: 3 028

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2015, 18:13

leicht verdünnen, in Eiswürfelbeuteltüten wegfrieren ( nciht ganz voll füllen und platt drücken)

Dann wieder leicht antauen und mit Milch in die Küchenmaschine, zwerkleinern, etwas Honig dazu, Fruchteis...
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Angi

Fortgeschrittener

  • »Angi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 420

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2013

Name: Angi

Danksagungen: 61 / 73

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2015, 21:31

Hmm, das klingt beides sehr lecker ! Danke für die Tipps !
LG,
Angi

mit 8) 2004 und :drilli: 2011

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. Juni 2015, 23:37

Marmeladenreste verwende ich auch gerne in Soßen,
Wild- und Rindgerichte, da passen alle roten Marmeladen,
Currygerichte, da passen alle hellen Marmeladen.

LG
Ingrid

chaoskeks

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Registrierungsdatum: 7. Juni 2011

Danksagungen: 22 / 20

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 1. Juni 2015, 23:40

Ich nehme Marmelade gerne zum Süßen von Smothies und Michshakes.

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 782

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 2. Juni 2015, 00:04

Coole Ideen!
Da hab ich gar keine Ahnung...
Muss ich mir merken!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

ChGe

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Name: Christiane

Wohnort: 5....

Danksagungen: 63 / 109

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Juni 2015, 11:53

Bei mir kommen sie auch des öfteren in Salatsoßen.
Liebe Grüße,
Christiane mit drei Rabauken (03.2012)

  • »juliana« wurde gesperrt

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Name: juliana

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 6. November 2015, 17:01

Würde einfach einen Kuchen backen und dann die Marmelade in den Kuchen
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!