Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Klabist« wurde gesperrt
  • »Klabist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 14. August 2016

Name: Hannes

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. August 2016, 17:24

Stromanbieter wechseln

Hallo ihr lieben,

wende mich an euch um nach euren Meinungen zu fragen. Und zwar möchte ich meinen Stromanbieter wechseln. Bin total unzufrieden und ehrlich gesagt wollte ich schon lange wechseln aber kam nie dazu Infos zu suchen. Jedenfalls ist es so, dass ich aus Berlin komme und am besten ein Anbieter im Raum Berlin vorgeschlagen werden soll.

Paar Infos habe ich mir hier durch einen Vergleich geholt. Jedoch würde es mich auch interessieren, eure Meinungen und Ansichten dazu zu hören.

Danke

TineD

Fortgeschrittener

Beiträge: 311

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Name: Tine

Wohnort: Kreis Hameln- Pyrmont

Danksagungen: 67 / 26

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. August 2016, 18:07

Hallo Hannes,

solltest du ein Mehrling sein oder Kinder haben, die Mehrlinge sind, dann stell dich doch bitte eben vor, sodass wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Oder solltest du dich versurft zu haben? Dieses ist ein Mehrlings- und kein Energieberatungsforum.
Liebe Grüße Tine

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

glueckhochdrei, ChGe, AnJoNiLuMiAn, kuschelmops, Allesmaldrei

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 782

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 14. August 2016, 21:14

Hallo Hannes,

solltest du ein Mehrling sein oder Kinder haben, die Mehrlinge sind, dann stell dich doch bitte eben vor, sodass wir wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Oder solltest du dich versurft zu haben? Dieses ist ein Mehrlings- und kein Energieberatungsforum.



:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Name: Karin

Danksagungen: 37 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 15. August 2016, 09:33

Aber wer Drillinge hat, muss halt auf die Kosten achten und mal öfter den Stromanbieter wechseln, mache ich jetzt noch jährlich, obwohl ich kaum noch Kinder im Haus habe... :D

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1007

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 15. August 2016, 10:15

Aber wer Drillinge hat, muss halt auf die Kosten achten und mal öfter den Stromanbieter wechseln, mache ich jetzt noch jährlich, obwohl ich kaum noch Kinder im Haus habe... :D


Hallo,
Das ist schon richtig, machen wir auch.

Aber darum geht es bei TineDs Antwort nicht.
Es geht darum, dass sich neu angemeldete User in diesem Forum bitte zuerst anmelden sollen, bevor sie hier zu allen möglichen Themen was posten, damit wir wissen, wer sich hier tummelt und damit nicht alle Themen mit sinnlosen, kurzen Ein-Satz-Kommentaren zugemüllt werden.
Das nimmt zur Zeit nämlich grössere Ausmasse an und geht soweit, dass sich seit langem engagierte User immer mehr zurück ziehen, weil sie keine Lust auf diesen Käse haben und auch keine Zeit, um so einen Quatsch zu lesen.

Ausserdem holst Du Dir doch die Infos zu Deinem nächsten Energieanbieter auch eher auf der passenden Website und nicht in einem Forum, welches damit thematisch eigentlich garnix zu tun hat.

Und wenn ich mich an irgendeiner Stelle im wirklichen Leben zu einem Thema beraten lassen möchte, sage ich ja auch erst mal "Guten Tag" und stelle mich kurz vor, vor allem wenn ich mich über die Beratung hinaus auch noch selber einbringen möchte.

Ich denke, dass ist eine Minimalanfoderung und das sollte auch für ein Forum gelten welches einen seriösen Anspruch hat und bei dem sich auch tatsächliche Menschen beteiligen....

Also stellt Euch vor, Ihr Neuen, und dann gibt es hier im freundlichen Umgangston viele Infos zu allen Mehrlingsbelangen und oft auch weit darüber hinaus mit Möglichkeitem zum persönlichen Kennenlernen und und und :thumbsup:

Wer hier nur vorbeisurft, um anonym die Themen und das Forum mit sinnlosen Kommemtaren voll zu texten, ist hier eher falsch! :thumbdown:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

glueckhochdrei, ChGe, rike0709, grisetta

Ähnliche Themen