Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juli 2011, 13:14

Bilder Forumfreundlich verkleiner - ganz einfach

Hallo zusammen,

nach einer Anfrage von meine Schwiegervater und den Problemen beim Bildupload von Wiebke habe ich mal nach einem einfachen Programm gesucht, das Bilder in ein Forum und E-Mailtaugliches Format bringt.

Das Programm heißt TinyPic
Bekommen kann man das hier: http://efpage.de/Tinypic.html

zur Bedienung:
  1. Das Programm TinyPic herunterladen, installieren und starten
  2. gewünschte Größe einstellen
  3. den Datei-Explorer öffnen
  4. gewünschtes Bild im Dateiexplorer suchen
  5. Bild mit gedrückter Maustaste in das Feld von TinyPic zeihen

Ergebnis:
im Ursprungsordner wird einen neue Datei mit dem Namen K1024_Bildname.jpg erstellt.

Man kann auch mehrere Bilder gleichzeitig in TinyPic ziehen. Funktioniert ohne Probleme.


Hab kein Programm gefunden, mit dem es einfacher und intuitiver geht. Wenn jemand ein anderes Programm kennt bin ich immer interessiert.



So, jetzt viel Spass beim Bilder verkleinern und hochladen.



.
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juli 2011, 13:17

Wer die Funktionen noch genauer kennen lernen möchte hier die ausführliche Anleitung:

http://www.efpage.de/tools/AnleitungTinyPic.pdf
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juli 2011, 20:24

ich habe das programm "picture resizer", vom prinzip das gleich man kann dort das gewünchte format angeben also jpg,
gif, bmp und was es noch so gibt. dort kann man auch gleich bilder drehen und was ganz schön ist auch ein text einfügen.

liebe grüße sabrina
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 94 / 56

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 2. Juli 2011, 23:06

Hab das Programm gerade runtergeladen und gemerkt, dass es nicht Apple kompatibel ist. Auf der TinyPic Page konnte ich auch nichts finden, das Apple tauglich ist. Kennst du da was Mathias?
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 2. Juli 2011, 23:39

Jan keinen Mac. Aber ich denke iPhoto kann das auch. Aber wie? Keine Ahnung.

Ich frag am
Montag mal Men Kollegen. Der hat nen mac


.
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 94 / 56

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 2. Juli 2011, 23:40

Dann werde ich mal iPhoto durchforsten. Damit arbeiten wir sowieso. ;)
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 94 / 56

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 2. Juli 2011, 23:51

iPhoto kann's wohl nicht, hab aber (dank meinem Mann) eine andere Möglichkeit gefunden die Bildgröße kleiner zu machen. Ist zwar ein wenig aufwändig, funktioniert aber immerhin.

@ Sabrina: Weißt du ob euer Programm auch auf Mac funktioniert?
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 3. Juli 2011, 12:51

@ Sabrina: Weißt du ob euer Programm auch auf Mac funktioniert?


das weiß ich nicht, werde heute abend mal mein mann fragen. der sitzt schon wieder die ganze zeit im büro und ist am arbeiten :cursing:

liebe grüße sabrina
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1006

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. Juli 2011, 06:54

Hallo Wiebke,
das Programm Gimp gibts auch für Mac und das müßte das eigentlich können, zumindest kann ich mit unserem Gimp unter Linux Bildgrößen verändern. Ist aber ein sehr umfangreiches Programm, damit kann man bildbearbeitungstechnisch fast alles machen :) .
Hier mal ein link:
http://www.chip.de/downloads/Gimp-fuer-Mac-OS_22783981.html
Viele Grüße,
Corinna
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

mela

Fortgeschrittener

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 6. Juni 2011

Name: Mela

Wohnort: Neckarsulm

Danksagungen: 37 / 4

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 5. Juli 2011, 11:55

Auf dem Mac kannst du Bilder ganz ohne Zusatzprogramm verkleinern. Einfach das Bild in der Vorschau öffnen (z.B. durch Doppelklick aus dem Finder raus).
Unter Werkzeuge gibt es den Menüpunkt Größenanpassung, damit kannst du ganz schnell die Größe ändern.

LG Mela

geb. am 04.10.2011 bei 33+5 mit 1710 g, 2240 g, 1740 g
und die große Schwester Pia (06/2004)

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Juli 2011, 12:29

das Programm Gimp gibts auch für Mac und das müßte das eigentlich können
Gimp kann ganz toll Bilder verkleiner. sowohl auf MAc als auch Windows. ...
Eigentlich kann das jedes Bildbetrachtungs- bzw. Bildbearbeitungsprogramm.

mir ging es aber um ein Programm, dass sehr einfach ist. Und da zählt Gimp sicher nicht dazu.


.
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 5. Juli 2011, 12:30

das mit dem Menüpunkt "Größenanpassung" hatte ich auch noch gefunden ... nur noch keine Zeit gehabt das zu posten.
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 94 / 56

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 5. Juli 2011, 14:09

Hi! Danke für die Tipps!!! Funktioniert mit der Größenanpassung!
Wollte mir auch nicht unbedingt gleich ein "megariesiges" Bearbeitungsprogramm holen. DAfür haben wir halt schon iPhoto, nur kann das halt nicht verkleinern. Irgendwie blöd...

@ Mathias: Macht nichts dass es so lange gedauert hat!
Leider funktioniert es auch mit den verkleinerten Bildern nicht immer die hochzuladen. Entweder es geht relativ gleich oder gar nicht, hab's mit denselben Bildern ein paar Mal hintereinander probiert. Es wirkt so als ob sich da was aufhängt. Hab aber kein Plan ob das an der HP liegt oder irgendwas an unserem MAC bzw. Internetverbindung...
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 926

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1006

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 5. Juli 2011, 14:48

mir ging es aber um ein Programm, dass sehr einfach ist. Und da zählt Gimp sicher nicht dazu.

Hallo,
ich habe die Frage so verstanden, dass Wiebke mit den vorgeschlagenen einfachen Programmen das Problem hat, daß die nicht unterm Mac laufen und dass sie ein Programm braucht, welches Bilder skaliert. Das Gimp einfach ist, habe ich nicht gesagt, aber es ist kostenlos, läuft auch unter Mac und kann Bilder skalieren, ich dachte, das wäre das Problem ?( .
Gruß,
Corinna
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Ähnliche Themen