Du bist nicht angemeldet.

  • »juliana« wurde gesperrt
  • »juliana« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Name: juliana

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 2. Oktober 2015, 21:02

Für die Kinder etwas stricken ?

Abend zusammen :)

Ich möchte für meine Kinder einen Schal stricken aber brauche dazu einige Stoffe und Material einfach. Immerhin Kosten wirklich gute Schals Mega viel und wenn ich selber stricke dann ist es auch wieder was persönliches :)

Möchte aber auch gute Stoffe haben. Was haltet ihr denn von http://www.stoffe-hemmers.de/ ? Gibt es da gute Angebote ? Oder habt ihr auch andere Tipps ? Die Stoffe sollten nicht so teuer sein :p
Genieße das Leben ständig,denn du bist länger tot als lebendig!

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Name: Karin

Danksagungen: 37 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. Oktober 2015, 22:15

Wieso brauchst du zum Stricken Stoffe? Oder habe ich jetzt irgendwas nicht verstanden? Ich stricke ziemlich viel und habe alle möglichen Wollen zuhause von teuer bis günstig, von dick bis dünn, kannst mich gerne dazu befragen, aber mit Stoffen kenne ich mich leider nicht aus.

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 13. Juli 2016

Name: Jens

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 15. Juli 2016, 18:19

Stoffe zum stricken gibt es nicht :s

  • »Laurilaa« wurde gesperrt

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 15. Juli 2016, 22:53

Mit Stoffen einen Schal zu stricken kann echt etwas schwierig werden ;), aber wenn dir die Stoff so gute gefallen, dann nähe deinen Kindern doch einfach etwas z.B. ein schönes Sommerkleid, wenn es sich um Mädchen handelt ;).

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 6. Juli 2016

Name: Tanja

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 9. August 2016, 09:55

Also zum Stricken brauchst du Wolle. Da gibt es aber auch sehr viele verschiedene Sorten. Geht bei einfacher Wolle für ca. 1,- Euro los und hört bei Kashmir-Seiden-Wolle für rund 20,- Euro das Knäul nicht auf. Für deine Kiddies dürfte die einfache Wolle aber reichen. Die Deluxe-Wolle ist dann eher was für Mama, wenn die Kids aus dem Sabber-Alter raus sind ;)
Wer morgens zerknittert ist, hat den ganzen Tag über mehr Entfaltungsmoeglichkeiten.

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 6. September 2016

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 13. September 2016, 13:30

Also zum Stricken brauchst du Wolle. Da gibt es aber auch sehr viele verschiedene Sorten. Geht bei einfacher Wolle für ca. 1,- Euro los und hört bei Kashmir-Seiden-Wolle für rund 20,- Euro das Knäul nicht auf. Für deine Kiddies dürfte die einfache Wolle aber reichen. Die Deluxe-Wolle ist dann eher was für Mama, wenn die Kids aus dem Sabber-Alter raus sind ;)
Hallo ihr lieben, bevor ich jetzt einen neuen Thread eröffne für ein Thema das es bereits gibt frage ich einfach mal hier. Kennt ihr eine gute Anleitung /youTube-Video oder einen guten Kurs rund um Berlin wo man Stricken lernen kann? Ich und mein Mann erwarten Drillinge und ich habe mir vorgenommen das ih den Kleinen mal was eigenes Stricken möchte:) Muss nichts großes oder schwieriges sein, vielleicht nur eine Mütze oder einen Schal. Wir sind ja momentan mitten in der Planungsphase und ich möchte anfangs einfach so viel Zeit wie möglich mit ihnen verbringen. Erst kommt ja der Mutterschutz, dann das Elterngeld, auf die haben wir zusammen ja glücklicherweise 14 Monate wie ich hier gelesen habe: https://clever.naspa.de/elterngeld/ Ich möchte die Zeit einfach Sinnvoll nutzen und endlich mal Stricken. Bisher habe ich mich immer irgendwie doch gedrückt, aber das soll ein Ende haben:)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 927

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 517 / 1006

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 13. September 2016, 14:10

Erst kommt ja der Mutterschutz, dann das Elterngeld, auf die haben wir zusammen ja glücklicherweise 14 Monate wie ich hier gelesen habe: https://clever.naspa.de/elterngeld/ Ich möchte die Zeit einfach Sinnvoll nutzen und endlich mal Stricken. Bisher habe ich mich immer irgendwie doch gedrückt, aber das soll ein Ende haben:)
Hallo,
Ich will jetzt ja keine Ängste schüren, aber ich zumindest hatte in den ersten 14 Lebensmonaten meiner Drillis keine Zeit und Ruhe zum Stricken und schon gar nicht, um es erst noch zu lernen...... :hmm:
Aber glaub' mir, Du wirst die Zeit trotzdem sinnvoll nutzen!
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Ähnliche Themen