Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Juli 2014, 17:34

Ziele/Pläne/Wünsche/Träume für später, die Zeit ohne Kinder

Weil mich die Sache die tage immer mal beschäftigt: habt ihr irgendwelche Ziele, Wünsche, Pläne für euch persönlich für die Zeit wenn die Kiddies größer oder gar ausgezogen sind?

Zu mir: ich würde gern tanzen/Ballett lernen. Aber dafür fehlt mir aktuell die Zeit und die Kraft.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 3. August 2013

Name: Merle

Danksagungen: 12 / 1

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juli 2014, 17:57

Ach wenn ich träumen dürfte, dann würde ich gerne Pferde züchten! Aber ich bleibe realistisch und hoffe, dass ich irgendwann zeit für ein eigenes Pferd hätte!
Liebe Grüße Merle

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Juli 2014, 10:19

Hallo,

also, mein grösster Wunsch (entschuldigt die Rechtschreibung; mein Rechner wurde vorgestern auf Linux umgestellt, hat aber bislang nur türkische Tastatur eingestellt) waere ja, dass mindestens ein Kind NICHT auszieht und mit seiner Familie bei mir wohnen bleibt. Ansonsten, wenn sie alle ausziehen sollten, wünsche ich mir, dass sie uns oft und gerne besuchen, unsere Hilfe für Kinderbetreuung und -erziehung oft in Anspruch nehmen und uns oft und gerne bei sich sehen.

Ansonsten würde ich gerne so weitermachen wie bisher. Ich habe nicht das Gefühl, mit irgendeiner meiner persönlichen Interessen zurückstecken zu müssen, und irgendwelche unerfüllten Wünsche habe ich auch nicht. Wenn die Gesundheit mitmacht, will ich arbeiten bis 80, weiter Kampfsport betreiben und, wenn ich irgendwann gut genung dafür bin, auch lehren, weiterhin zeichnen und malen, lesen, in die Oper gehen und mir die Welt ansehen. Wenn die Gesundheit nicht mitmacht, wünsche ich mir Weisheit und Kraft, um damit fertig zu werden.

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Juli 2014, 20:23

Wir ziehen dann in einen Bungalow - ohne Stockwerke - alleinstehend ohne doofe!!!! Nachbarn... irgendwo in der Natur........
MIT BESUCHERZIMMER!!!!

:-)))

und ich würde gerne wieder Akkordeon anfangen... hatte ich grad angefangen als ich schwanger wurde... mein erstes Leihgerät aus
Hamburg konnte ich wieder zurückgeben, aus dem Musikunterrichts-Vertrag mit der Musikschule bin ich auch wieder rausgekommen...

schade...

allerdings ist Akkordeon wahnsinnig schwer (Gewicht!!!) und damals hatte ich noch kein Rheuma... also wäre es wohl inzwischen nicht
mehr so gut für mich...

und ansonsten hoffe ich, dass nicht alle 3 Kinder mit ihren Babies so lange warten wie ich... denn dann wäre ich wohl schon 80 Jahre
wenn der Nachwuchs kommt... ich hoffe, sie beginnen früher!!! und ich darf dann nochmal Baby-Kuscheln genießen!!!!!!! :-)))))

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Juli 2014, 20:55

Hi,

ich ziehe ja grade aus meiner Stute ein Baby.... wenn das angeritten wird ist Cedric 7. Vielleicht nochmal in den Turniersport zurück ????

Auf jeden Fall bringe ich, wenn wir wirklich nie wieder was mit dem JA zu tun haben werden, mein Buch raus :P .

Und aufm Pferd durch Island, durch Südafrika, durch Neuseeland..... O, durch Island... da will mein Großer mit.....
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Danksagungen: 114 / 177

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 15. Juli 2014, 18:33

Wenn man Drillinge dann mal ausziehen, setzen mir die Großen vermutlich meine Enkel vor die Tür. :D Ich mach mir erstmal keine Gedanken über kinderlose Zeiten! ;)
Liebe Grüße
Diana

mit J. *97, J. *98 und Mädchen Trio: Charlotte, Clara und Victoria *06/09 :drilli:

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 25. Januar 2014

Name: Heidi

Wohnort: Neustadt Aisch

Danksagungen: 5 / 30

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Juli 2014, 23:42

Wenn die Kinder mal drausen sind und wir eventuell dann auch mal wieder Geld haben, würde ich gerne mit meinem Mann nochmal nach Portugall.
Nur den Flug buchen,in Faro landen, mit dem Rucksack die Algarveküste entlang wandern und am westlichsten Zipfel Europas am Leuchtturm in Lagos, an der Westküste rauf, nach Lisboa.
Dann in der Rua de crucifixo ein niedliches Hotel suchen und nach ein Paar Tagen im Landesinneren wieder zurück nach Faro.
Lisabonn ist so toll und die Algarve.... ^^
Ich hoffe das ich eines Tages das Alles nochmal sehen darf, aber da mein Mann nur ca 1500 € im Monat bekommt, unser Haus abgezahlt werden muß und da ja auch noch unsere lieben Kleinen sind,...
Naja, ich geb die Hoffnung nicht auf, irgentwann kommt bestimmt das GROßE GELD ;)

Das ist echt mal ein schönes Thema, hab mich grad mal seit langem richtig weggeträumt.

Vielen Dank JANA!
LG Heidi
Zwei Mädchen und ein Junge 07.06.2011, SSW 30+1 ( L 1320g, E 1240g + M 1034g )

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Juli 2014, 23:46

Dein Bericht klingt auch voller Sehnsucht, Heidi.

Da möchte man glatt mitkommen! Warst Du schonmal dort?
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Lea

Profi

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. Juli 2014, 07:34

In einer Zeit ohne Kinder...

würden wir das Haus verkaufen und Richtung süden ziehen. In die schönste und wärmste Ecke von Deutschland - oder gar das Land verlassen.
Mir tut der Norden nicht gut. Die Kühle ist, für mich, eine große Belastung. Ich bin hier einfach falsch reingeboren.

Wünschen würde ich mir das es meinen Kindern immer gut geht. Das sie einen Beruf erlernen in dem sie glücklich sind, das sie Freunde haben die zu ihnen passen, das sie hinter uns stehen...und das sie uns im Süden oft besuchen! :D
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Ähnliche Themen