Du bist nicht angemeldet.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

  • »Multifrucht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. März 2017

Name: Annika

Wohnort: Leipzig

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 21. März 2017, 17:51

Kann man mit vielen Kindern eigentlich noch günstiger reisen...

Hallo Zusammen,

Man unterhält sich ja mit seinen Freunden auch ab und zu über Urlaub und ich höre auch oft wie teuer es bei denen ist und sehe wie viel ich ausgeben muss. Da frage ich mich ob man eigentlich auch günstiger reisen kann, als normal ohne irgendwelche drastischen Einbußen zu haben?
Ich meine, ich habe auch schon auf seiten wie günstiger-reisen.de und anderen Vergleichsportalen nachgeschaut, aber man findet fast nur zwei Personen Reisen, oder bin ich einfach zu blöd zum Suchen. :D

Wie macht ihr das denn so? Habt ihr Wege und Möglichkeiten gefunden wie man günstiger reisen kann oder beißt ihr in den sauren Apfel und zahlt mehr?

LG

TineD

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Name: Tine

Wohnort: Kreis Hameln- Pyrmont

Danksagungen: 71 / 28

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. März 2017, 07:01

Hallo Multifrucht,

zunächst einmal stellen wir uns einander vor, erzählen von unseren Kindern etc., danach ist das Forum gerne bereit, mit Rat zur Seite zu stehen.
Liebe Grüße Tine

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sechs-kleine-hüpfer, Sille und Nicki, kuschelmops

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 10. Februar 2016

Name: Anna-Maria

Wohnort: Ruhrpott

Danksagungen: 7 / 11

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. März 2017, 11:18

Sicher kann man das!
:pardon:
...der Plan war 1 Geschwisterchen - nun sind´s 3!
B. (1560gr) J. (1400gr) B. (1200gr) aus Mai 2015

:vain:
der "große" Bruder J. aus Januar 2013

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 4. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 5. Juli 2017, 22:38

Hallo

Ja man kann günstiger reisen.. Nur muss man schauen welche Quellen man nimmt um sich schlau zu machen bzw wo man buchen will.
Habe selber ja auch einige Infos gesammelt und war in einem Urlaub in Thailand. Es war einfach Seehandel und ich habe knapp 720€ bezahlt ^^..echt guter Preis !

Das war vor knapp 2 Jahren und nun lebe ich schon seit knapp 1 Jahr und 3 Monaten in Thailand :d..ab und zu komme ich auch nach Deutschland.
Damals habe ich ein gutes Startkapital gehabt, habe mein Haus bewerten lassen und verkauft, dann Auto verkauft und ja, lief alles :)

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 14. März 2018

Name: simone

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. März 2018, 11:28

Wir sind bisher auch einmal mit unseren Drilis im Urlaub gewesen und mussten auch ein wenig auf das Geld achten. Weite Reisen kommen momentan eh noch nicht in Frage, da ich den Dreien keinen Flug zumuten mag. So sind wir mit dem Auto für ein paar Tage an die Ostsee an den Timmendorfer Strand gefahren und haben eine schöne und preiswerte Unterkunft über Airbnb gefunden. Ich finde es kommt immer darauf an, was man von einem Urlaub erwartet und wenn man sich in unseren heimischen Gefilden aufhält, sind solche Kurzreisen recht erschwinglich. Für die Kleinen, und auch für uns, war es ein schöner Kurzurlaub der von den Kosten her absolut überschaubar war. Ich habe letzte Woche erst die ganzen Bilder, die wir im Urlaub geschossen haben, in einem Fotobuch über diese Seite verewigt und dieses kam gestern dann mit der Post an. Da sind auf jeden Fall ein paar schöne Bilder dabei und bei Bedarf kann ich gerne mal hier etwas hochladen, um die Kleinen mal "vorzustellen". Ich habe nämlich hier noch alles auf meinem Rechner in digitaler Form gesammelt und kann so schnell darauf zugreifen. Dafür mache ich dann aber evtl. nochmal einen gesonderten Thread auf...
Wenn jeder an sich selbst denkt, ist an alle gedacht!

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!