Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

  • »fünf-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. Dezember 2011, 20:14

Sommerteffen, evtl. Harz oder irgendwo Mitte Deutschland am WE, wer hätte denn Interesse ???

Hi,

wir Niedersachsen sind grade am überlegen, ob wir uns nicht mal ein WE treffen.

Wenn man es mittig legt (z.B.) Harz, guckt einfach mal Thread, wer würde denn mit wieviel Personen kommen ??

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


monimaus101

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Name: Ramona

Wohnort: Riesa

Danksagungen: 7 / 10

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 23. Dezember 2011, 20:55

Huhu, der Harz wäre von uns ca. 2,5 Stunden entfernt und machbar. Hätten also auch Interesse. Wären 2 Erwachsene und 4 Kinder :)

Ich stell mir das alles ziemlich laut vor, so wenig Erwachsene und sooooooooo viele Kinder :lol:

LG
Ramona

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 23. Dezember 2011, 21:56

Für uns wäre Harz auch machbar und wir haben ja sowieso Interessen ;). Wären 2 Erwachsene und 3 Kinder.
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

  • »fünf-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 23. Dezember 2011, 22:35

Ich stell mir das alles ziemlich laut vor, so wenig Erwachsene und sooooooooo viele Kinder



Bring dir gern oropax mit.

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1013

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Dezember 2011, 23:58

Hallo,
kurze Rückmeldung vorm Schlafengehen.
Generell hätten wir auch Interesse an einem Treffen, ich finde aber dass diese Wochenendaktion schon einen ganz schönen Aufwand bedeutet, vor allem wenn die Kinder noch klein sind.
Den von Dir angesprochene Hasseröderpark finde ich auch ziemlich teuer, das könnten wir uns dann wohl leider nicht leisten,
Da würde uns das Wochenende nur kurz im Kopf durchgerechnet mit An- und Abfahrt sowie Hausmiete und Verpflegung ja mindestens 250,- Euro kosten und man wäre nur einen kompletten Tag vor Ort. Meint Ihr wirklich, dass sich das lohnt?
Ich fände ein Tagestreffen an einem Wochenende wie in diesem Jahr dann auch nicht schlecht, vielleicht könnte man sich auch in einem Erlebnispark oder Zoo treffen, statt gemeinsam zu grillen.
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

mamamelle

Fortgeschrittener

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 19 / 43

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 24. Dezember 2011, 00:04

@ kuschelmops: auch keine schlechte Idee, sich aneinem Ort zutreffen, wo die Kinder vielleicht spielen könnten und wie Erwachsenen etwas Quatschen könnten. Ich weiss nur noch von meinen, dass sie in der Fremde doch noch sehr an mir geklammert haben. Ich habe dann aber trotzdem gequatscht.
Liebe Grüße
von Melle,

Mama von einem Sohn 2001 (SSW: 40+4; 3390g) und
:baby:
den Mädels 2004 (SSW: 28+4; Ch. 1100g, L. 1250g, & F. 749g) :drilli:
Sowie meinem Mann :love: der immer für uns da ist!!! :thumbsup:
DANKE !!!

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1013

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 24. Dezember 2011, 00:10

Hallo,
ich weiß halt, dass ein Wochenend-Tripp mit Kleinen schon reel viel Aufwand ist, auch was Packerei, etc. angeht, da kann ich auch gleich eine ganze Woche wegfahren, so groß ist der Unterschied dann nicht mehr. Und bis die Kinder sich in der fremden Umgebung aklimatisiert haben, fährt man dann auch schon wieder weg und davon hat man dann so wenig......
Da wäre ein Tagesausflug vielleicht doch lohnender, weil insgesamt mit weniger Belastung verbunden für einige Stunden quatschen und Geselligkeit untereinander.
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 24. Dezember 2011, 00:23

Hallo,
ich weiß halt, dass ein Wochenend-Tripp mit Kleinen schon reel viel Aufwand ist, auch was Packerei, etc. angeht, da kann ich auch gleich eine ganze Woche wegfahren, so groß ist der Unterschied dann nicht mehr. Und bis die Kinder sich in der fremden Umgebung aklimatisiert haben, fährt man dann auch schon wieder weg und davon hat man dann so wenig......
Da wäre ein Tagesausflug vielleicht doch lohnender, weil insgesamt mit weniger Belastung verbunden für einige Stunden quatschen und Geselligkeit untereinander.
A2 zwischen Hannover und Hamburg... :lol:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

  • »fünf-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 24. Dezember 2011, 09:57

@Corinna, deswegen fragte ich ja um ;-), dann kann ich nämlich dann genauer gucken, was am ehesten passt.

LG Bianca, die öfters mit den dreien mal ein WE wegfährt...
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Lea

Profi

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 24. Dezember 2011, 11:05

Naja, der Harz liegt nicht gerad in der Mitte Nds. :hmm:
Wir würden knapp 4 Std. fahren und es ist uns somit zu weit.

Dennoch wünsche ich gutes gelingen bei der Planung. Wir hatten das im alten drillis.de auch öfter versucht, aber so richtig kam es nie zu stande. Bis auf die Kur zu der es einige geschafft hatten. War auch nett (wobei die Kur selber ein Horrortripp war) ;)
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 24. Dezember 2011, 11:39

also wir wären auch dabei mit 2 erwachsenen und 3 kinder.

nach anfänglicher euphorie muss ich doch auch kuschelmops recht geben... sie hat ja auch schon erfahrung... ich noch nicht... wir waren noch nie richtig unterwegs mit unseren 3en... haben das immer gescheut bisher...

aber ich möchte endlich loslegen und mit ihnen mobiler werden...

dennoch, kann ich die bedenken von kuschelmops nachvollziehen und wäre auch mit einem treffen, wie das wohl letzten sommer so toll geklappt hat, vollends glücklich...
ich denke, das wäre doch ausreichend... einen ganzen nachmittag...

wo, tja, da bin ich adhoc auch überfragt...
vielleicht hat ja jemand genügend platz im garten oder es gibt einen großen grillplatz irgendwo.. eine große wiese... alle bringen ein paar salate und etwas brot mit... obst...
das reicht doch...
hauptsache die kids haben spaß und lernen sich kennen...
und wir erwachsenen uns auch...

ich denke manchmal, wenn man etwas so groß aufziehen will, dann klappts nachher gar nicht... wenn man es etwas weniger aufwändig lässt... dann gehts irgendwie auch spontaner und kommt dann auch wirklich zustande...

also wie auch immer, ich würd mich freun...
irgendwo in der mitte von niedersachsen...

schönen heiligen abend allen!!!!

drillis-hannover

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Brandenburg, Nähe Berlin

Danksagungen: 167 / 94

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:36

Also ich würde ja auch wahnsinnig gerne kommen, aber ich weiß nicht, ob es möglich ist, einen Ort zu finden, der uns allen "in den Kram passt"...
Die meisten sind nun mal in Niedersachsen... seufz
Liebe Grüße :wink2:
Das ist meine Rasselbande:
(geb. 32+2 SSW)

monimaus101

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Registrierungsdatum: 12. September 2011

Name: Ramona

Wohnort: Riesa

Danksagungen: 7 / 10

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 24. Dezember 2011, 20:56

Huhu, ich weiß ja nicht, wieviele aus dem Osten kommen. Aber wenns nur an mir hängt wegen der Mitte, ist es erstmal nicht schlimm, wenn wir nächstes Jahr noch nicht dabei sind. Da die Kids nächstes Jahr gerade mal 1 Jahr sind, wollen wir uns längere Autofahrten, also länger als 3 Std., erstmal nicht antun. Sind auch schon am suchen, was den Urlaub betrifft, aber ne Woche weg wollen wir auf jeden Fall mal.

Liebe Grüße
Ramona

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 24. Dezember 2011, 21:02

Ich denke, so ein Nachmittag würde uns auch erstmal "reichen", bei 6 Kids zw. 1 und 7 Jahren lohnt sich so ein Aktivitäten-Park noch nicht, da ist der Betreuungsschlüssel 2:6 und das Alter unserer Kids noch "hinderlich". Vielleicht wenn sie älter sind...

Bei uns gibt es einen überdachten Grillplatz am Waldrand auf einem Hügel im Grünen, mit Grillstelle, Tischen+Bänken, WC + Waschbecken mit fließend Wasser, Spielplatz, Fußballwiese...kann man mieten. Wir sind aber seeeehr südl. in Niedersachsen (1 Std. südwestl. von Hannover).
Wenn wir sowas etwas nördl. von Hannover fänden, das wär doch was, oder?
Muß doch aufzutreiben sein...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 24. Dezember 2011, 21:03

Also ich würde ja auch wahnsinnig gerne kommen, aber ich weiß nicht, ob es möglich ist, einen Ort zu finden, der uns allen "in den Kram passt"...
Die meisten sind nun mal in Niedersachsen... seufz
Wie lange fahrt Ihr bis Hannover?
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 24. Dezember 2011, 21:04

Naja, der Harz liegt nicht gerad in der Mitte Nds. :hmm:
Wir würden knapp 4 Std. fahren und es ist uns somit zu weit.

Dennoch wünsche ich gutes gelingen bei der Planung. Wir hatten das im alten drillis.de auch öfter versucht, aber so richtig kam es nie zu stande. Bis auf die Kur zu der es einige geschafft hatten. War auch nett (wobei die Kur selber ein Horrortripp war) ;)
Wie lange fahrt Ihr bis Hannover?
Warum war die Kur ein Horrortrip? Wo wart Ihr? Habe eine vor, wenn die Kleinen 3 sind, also in 2 Jahren.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 24. Dezember 2011, 22:12

Is ja cool, ich schreib hier Blödsinn und niemand weist mich drauf hin...
Die Autobahn zw. Hannover und Hamburg ist natürlich die A7 und nicht die A2.
Habe mal geschaut. Die geografische Niedersachsen-Mitte, so es die überhaupt geben sollte, wäre ca. die Gabelung der A7 bei Walsrode.
Was sagt uns das jetzt?
Bzw. was sagt Ihr dazu?
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 1 476

Registrierungsdatum: 17. Mai 2011

Wohnort: Brandenburg, Nähe Berlin

Danksagungen: 167 / 94

  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 24. Dezember 2011, 22:20

Wie lange fahrt Ihr bis Hannover?

Laut Google Maps mindestens dreieinhalb Stunden :(
Liebe Grüße :wink2:
Das ist meine Rasselbande:
(geb. 32+2 SSW)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

19

Samstag, 24. Dezember 2011, 22:27

Wie lange fahrt Ihr bis Hannover?

Laut Google Maps mindestens dreieinhalb Stunden :(
Das ist "nur für eine Bratwurst" wirklich weit...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Lea

Profi

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Dezember 2011, 07:36

Naja, der Harz liegt nicht gerad in der Mitte Nds. :hmm:
Wir würden knapp 4 Std. fahren und es ist uns somit zu weit.

Dennoch wünsche ich gutes gelingen bei der Planung. Wir hatten das im alten drillis.de auch öfter versucht, aber so richtig kam es nie zu stande. Bis auf die Kur zu der es einige geschafft hatten. War auch nett (wobei die Kur selber ein Horrortripp war) ;)
Wie lange fahrt Ihr bis Hannover?
Warum war die Kur ein Horrortrip? Wo wart Ihr? Habe eine vor, wenn die Kleinen 3 sind, also in 2 Jahren.

Bis Hannover knapp 4 Std. (wir fahren nicht sooo schnell ;) ) und bis Walsrode ca. 2,5 Std.
Die Kur fand im Schwarzwald statt, mein Trio war etwas über 2 Jahre alt.
Schon am ersten Tag ging es in die "Kennenlernrunde" der Eltern und die Kinder in ihre Betreuung. Wir ließen die Kinder dort erst "alleine" als es ihnen gut ging. Sie hatten übrigens Betreuungserfahren durch 1x die Woche Minikiga.

Als wir nach 1,5 Std. wieder kamen waren die Kinder fix & fertig. Sie haben 1,5 Std. durchgebrüllt und niemand hat uns gerufen :rocket:
Das war das ende der Kur - schon die Treppe zu den Kigaräumen war nicht zu schaffen, das Trio schrie Mord.
Mein Mann war mit, abgelöst durch meine Mutter zur Halbzeit.
Nur fürs Abschiedsfoto saßen wir nochmal mit der Gruppe zusammen, ich dabei. Ein Kind auf dem Foto am heuten, alles krallte sich an mir fest.
Das war auch das ende vom Minikiga daheim. Sogar zu Hause standen sie schreiend in der Ecke wenns an der Tür geklingelt hatte.
Trennungsängste vom feinsten :golly:
Davon ab waren wir auch noch 2 Wochen richtig Krank. Aber richtig, wir bekamen alle vier AB.

2 Jahre später fuhr ich mit den Kids alleine zur Kur, nach Bensersiel.
Ein Traum - richtig richtig schön!
Und kranke Kinder hätte ich innerhalb von 45 min. zur Oma nach Hause gebracht :D
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!