Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. März 2013, 21:14

seit donnerstag wieder fieber.....

nachdem wir ja am dienstag aus dem krankenhaus entlassen wurden, kein fieber mehr seit tagen, lunge hat sich gut angehört, hat joel seit donnertag und fynn seit freitag wieder bis zu 39,5 fieber ;(
ich war am donnertag vormittag mit allen drei noch mal beim abhören beim arzt, nicht mehr zu hören von lungenentzündung. joel´srechtes ohr leicht rot, aber keine mittelohrentzündung. er hatt morgens 38C, nachmittag dann über39, also bin ich mit ihm noch mal zum arzt.... nix weiters festzustellen. gestern fing fynn dann auch an hohes fieber zu bekommen.... heute das gleiche spiel, fieber immer mittags/nachmittag 39-39,5. nach fiebersaft geht es denn beiden gut sie spielen, toben und sind gut drauf.
jetzt werde ich am montag noch mal zum arzt mit denn beiden..... ich denke das die beiden sich irgendwas im krankenhaus weggeholt haben.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. März 2013, 21:26

Das klingt nicht gut, Sabrina...
Menno...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 10. März 2013, 17:56

oder könnten es vielleicht noch irgendwelche zähne sein?!?
ich wünsch euch alles gute!!!

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 10. März 2013, 21:22

nein zähne sind es nicht...... es ist dann doch magen-darm.....
leon hat heute immer wieder gespuckt, hat nix bei sich behalten sogar das wasser was er getrungen hat kam wieder hoch :ill aber er hat kein fieber.
die anderen beiden haben durchfall, kein spucken dafür aber fieber.

morgen geht es mal wieder zum arzt.... ist zur zeit meine lieblingsbeschäftigung :dash:
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. März 2013, 21:32

Das Saisonende droht.
Wir müssen doch noch fix das "Spar-Abo" ausnutzen.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. März 2013, 21:47

Wir müssen doch noch fix das "Spar-Abo" ausnutzen.


ja das habe ich auch gut ausgenutzt...... na ja lieber wäre es mir gewesen es verfallen zu lassen. denn ganzen winter hatten wir bis auf ein bissen schnief nase und leichten husten nix...... und jetzt kommt alles auf einmal. gerade leon die halbe portion hat nicht wirklich was auf denn knochen, hoffe das er morgen das bisen was er zur zeit isst auch drin lässt sonst ist er selbst bald ein halber hähnchen..... viele knochen, wenig fleisch und mit haut uberzogen :lol:
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 78 / 208

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 10. März 2013, 21:58

Hallo Sabrina! Pass gut auf deine Süßen auf, bei uns ging es im letzten Jahr superschnell, dass unsere Jungs ausgetrocknet waren und ganz fix stationär aufgepäppelt werden mussten... . Alles Gute für euch!
Ulrike mit
M.(m), P. (m), L. (w)
SSW 32+1, Juli 2009

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 10. März 2013, 22:09

danke ulrike das mache ich..... triken tun sie für hiere verhältnisse ganz gut (sie waren nocchnie die besten trinken)
bei joel und fynn hieft es wenn ihnen sage das sie sonst wieder ins kk müssen, so bekomme ich noch ein bissen mehr flüssigkeit rein. ich weiß gemein, aber die 8 tage kk die wir erst hinteruns haben reichen mir für ein paar jahre. leon hat gut getrunken nur das halt mit dem spucken so viel flüssikeit wieder raus gekommen ist. mal sehen was der doc morgen sagt.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 11. März 2013, 14:55

Hey, was sagt der Doc? Ich hoffe ihr durftet zu Hause bleiben und euch dort auskurieren!
Ihr nehmt jetzt aber auch alles mit... Ich hoffe danach ist dann gut und wir können alle den Frühling (der dann hoffentlich da ist) genießen!
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 11. März 2013, 21:10

mal ne kurzfassung..... leon magen-darm wenn er morgen immer noch so ein durchfall hat und spuckt soll ich mit ihm ins krankenhaus damit er flüssigkeit bekommt.

fynn und joel ?????? lunge ok, ohren, hals alles soweit ok. sie husten immer mal wiede. wodas hohe fieber herkommt kann er mir auch nicht sagen.
habe noch mal im kh angerufen, wollte wissen ob es zur der zeit irgendwas in der richtung gab als wir da waren. ärztin wollte zurück rufen.... warte immer noch. wenn die beiden was gegen fieber bekommen haben geht es ihnen super.
mal sehen was morgen ist, ansonsten werde ich wohl mit allen noch mal ins kh.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 11. März 2013, 21:35

Hat man bei der Lunge mal Ultraschall gemacht (oder geröntgt)?
Habe gerade böse Erinnerungen...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 11. März 2013, 21:56

nein hat man nicht..... sie wollten erst mal denn verlauf abwarten und da es immer etwas besser geworden ist haben sie nicht geröntgt
Habe gerade böse Erinnerungen...



wieso klär mich bitte auf......
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 11. März 2013, 22:05

Meine Zweitälteste hatte intervallweise Fieber, kam und ging...über Wochen.
Lunge abgehört, war angeblich nix.

Sie hatte eine Lungenentzündung, einen Erguß im Lungenbeutel (halbe Lunge mit Flüssigkeit=Keimen gefüllt), eine Rippenfellentzündung...alles verschleppt, weil sie ja angeblich nichts hat.
Folge: schwere Sepsis, an der sie 2 Tage später fast gestorben wäre. Mein Bauchgefühl hat ihr das Leben gerettet.

So schlimm wird es bei Euch nicht sein, wenn die Kids soweit noch "gut drauf" sind!!!
Also keine Panik!
Aber wer sagt, daß sie nicht etwas mehr, als "nur" Lungenentzündung haben/hatten? Wenn sie "mehr" hatten, dann brauchen sie länger Antibiotika, sonst kommt es wieder.
Wir waren bei Abklingen der Erkrankung wtl. zum Ultraschall (2 Monate), in der "heißen" Phase wurde (von den "Profis") mehrfach geröntgt (Ärzte-Zitat: "Mit einem US geb ich mich nicht zufrieden."), um zu sehen wie schlimm es ist.

Mein Tipp an Dich: ob sie mal die Lunge schallen können. Und wenn es zur Beruhigung ist.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 11. März 2013, 22:16

danke für denn tip..... werde morgen mit der klink/ ärtin telefonieren. was mir halt nicht gefällt ist das die beiden immer wieder so hohes fieber haben, wenn das fieber gesenkt ist sind sie so weit ganz gut drauf...... essen wollen sie aber auch nicht richtig, triken geht so.

werde berichten und jetzt erst mal ins bett verschwinden.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 11. März 2013, 22:42

Hört sich ziemlich genauso an wie bei uns! Allerdings hatten/haben sie's nacheinander gehabt, 3 Tage bis zu 40 Fieber, schlecht bis gar nicht essen, weil Mandeln belegt. Daher war bei Nr.1 der Verdacht auf Mandelentzündung und AB-Gabe. Hatte aber nix gebracht, daher ist's bei uns irgendein fieser Infekt wahrscheinlich Pfeiffersches Drüsenfieber.
Ich hoffe es ist bei euch auch "nur" so etwas und nicht doch noch was an der Lunge.
Für Leon drücken wir die Daumen, dass er nicht ins KH muss!
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 12. März 2013, 15:43

aren heute beim kinderarzt.... leider bei einer verträtung weil unser im urlaub ist.
leon margen-darm.... soll viel trinken
joel hat wohl wieder eine lungenentzündung, gestern beim arzt war nix zu hören, aber heute dann beim kinderarzt...... bekommt jetzt wieder antibotika
fynn ist nix zu hören auf der lunge.

als wir wieder angezogen waren und gehen wollte hatte ich irgendwie an die sättigung gedacht.alsoich noch mal zur arzthelferin hin. ja können wirüberprüfen..... ich ja bitte.

fynn lag bei 96 hoher puls von 225
joel lag bei 93 8o und das im wachen zustand puls ca.150. habe denn arzt dann gefragt ob es besser wäre in die klink zu fahren. nein würde er nicht machen..... übersetzt..... dafür geht es ihnen zu gut, soll morgen noch mal zur kontrolle kommen. habe ihn aber auch gesagt das die kinder gerade im schlaf immer noch weiter abgefallen sind. wenn morgen die werte wieder so schlecht sind lasse ich mich mit allen drei einweißen. irgendwie gefällt mir das gar nicht.... wo hat er denn jetzt wieder die lungenenzündung her?
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 12. März 2013, 20:03

wo hat er denn jetzt wieder die lungenenzündung her?
Meine persönliche Meinung: Das ist die selbe, nicht richtig auskuriert... :(
Die Zwerge können auch eine Lungenentzündung haben, OHNE daß der Arzt das hört.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. März 2013, 10:30

wo hat er denn jetzt wieder die lungenenzündung her?
Meine persönliche Meinung: Das ist die selbe, nicht richtig auskuriert... :(
Die Zwerge können auch eine Lungenentzündung haben, OHNE daß der Arzt das hört.

Wäre auch meine Vermutung...
Ich hoffe ihr kriegt das schnell in den Griff und müsst nicht wieder ins KH!!!
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. März 2013, 10:33

Liebe Sabrina,
meine Daumen sind gaaaanz dolle gedrückt!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. März 2013, 21:03

neuster stand.... ich war heute noch mal bei meinen hausartz (wo ich am montag ja auch war) nur das wir heute bei fr. doctor waren..... sie war auch die jenige die uns ins kh geschickt hatte.

joel hat keine lungenentzündung, sie hört nix absolut nix, genauso wie bei fynn. soll das antibotika denn kinderen nicht geben...... habe ich ja auch nicht gemacht. manchmal ist es doch ganz gut auf sein bauchgefühl zu hören. sie hat je nicht verstanden wieso fynn einfach eins nehmen soll ohne das eine lungenentzündung festgestellt wurde. na ja so viel dazu. sie hatte mich dann noch gefragt ob die kinder gegen pneumopocken geimpft sind, da das auch im umlauf ist..... ja sind sie.
jetzt muß ich morgen von jedem ne stuhlprobe abgeben..... zwei habe ich schon, aber wenn man nicht wirklich was isst kommt ja auch nix raus :wacko:
mal schauen was dabei raus kommt.

leon ging es heute auch schon wieder ganz gut, bis auf dem durchfall. wollte raus, hat papa beim bett streichen geholen, kein mittagsschlaf mehr gemacht, viel getrungen undgut gegessen. na ja oma hat auch extra für ihn laubskaus gemacht ( hat er sich gestern von ihr gewünscht).
fynn hat heute morgen zwei kleine brote mit nutella gegessen, sonst denn ganzen tag nix bis zum abend wo er nach schinken "verlangt" , hat., hat viel geschlafen.
joel mein kleines sorgenkind..... hat nicht wirklich viel getrunken, gegessen hat er gestern gar nix heute ne halbe milchschnitte und zum aben ein bissen schinken, er schläft mehr als das er wach ist.

so ich hoffe es geht weiter bergauf.....

ps: ich bin noch fit, merke aber langsam das meine kräfte schwinden (leichter husten, leichtes kratzen im hals)
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Ähnliche Themen