Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. Mai 2014, 13:13

Schuhe, Schuhe, Schuhe............

Plötzlich so heiß........
Hab ganz vergessen, Sandalen zu kaufen..........
Gestern hab ich für die 3 Kleinen online bestellt, mal so locker über 100 Euro weg (pro Kind 2 Paar).
Und jetzt schnapp ich mir die 3 Großen...gehen in der Stadt welche kaufen...wird mindestens der selbe Betrag.
Ich schmeiß schonmal den Gelddrucker im Keller an...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

harume

Fortgeschrittener

Beiträge: 394

Registrierungsdatum: 4. Juni 2011

Danksagungen: 57 / 7

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Mai 2014, 14:03

Ja, das kenne ich, wo kann man das Programm zum Gelddrucken herunter laden, möchte ich auch haben.... :lol: (Aber Scherz beiseite, ich hatte letztens tatsächlich einen falschen 50 € Schein im Portomonnaie, frag mich, woher der kam, jedenfalls nicht aus meinem Drucker, der geht im Moment nämlich nicht...

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:03

jana, das ist aber günstig... 100 € für 6 Paar Sandalen! wo haste die denn bestellt?!

ich hab zu zeiten bei ebay angefangen zu suchen... Problem, ich hab auch welche erwischt, die nicht so gut passen...
zweites problem: die guten markenschuhe aus leder, die noch sehr gut aussehen, gibt es kaum und wenn werden die
so hochgeboten, da kannste dann auch neu kaufen..

war echt nicht einfach...


und ohne leder innen geht nicht... die reiben mein mädel z.b. sofort... hatte ich letztes jahr... seufz...


für marja hab ich nun grad noch neue primigi-schuhe gefunden im angebot zu gut 30 €... ist aber schon etwas her...
sie hat auch 2 paar.. ich hab den fehler gemacht, sie beide anprobieren zu lassen... sie wollte dann keines mehr hergeben...
ach ja... ist doch ein mädel... :-))) ganz die mama...

Lea

Profi

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Mai 2014, 15:50

Jaaa Schuhe Schuhe Schuhe...

hier auch.

Die beiden Damen wollten Sandalen. Und ich war so unsicher...sie sind 12. Ich hatte darum gebeten, sich in der Schule mal umzusehen was die anderen so tragen.
Nun sollen es Ballerinas werden. Gut, kein Problem. Nur, alles was hier in den Schuhdiscountern angeboten wird ist für uns völlig ungeeignet. Zu dünn, steinhart, fluppt raus...
Wir werden am WE nun losgehen und die Fachgeschäfte in der Stadt aufsuchen.
Herr Sohn hat einen Turnschuh von ecco an der aus einem luftigen Netzstoff besteht, der geht jetzt erstmal noch mit. Da passen auch die Einlagen gut rein, auf die er schon ziemlich angewiesen ist.

Fürs Madamchen habe ich zwei paar tolle Ricosta Sandalen von der Börse für 3 bzw. 8 Euro. Absolut Neuwertig, ein Schnäppchenkauf :thumbsup:
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Mai 2014, 16:38

Hallo,

so groß, wie unsere sind, hoffe ich ja eigentlich, daß das Fußwachstum endlich mal aufhört. Ist bislang aber noch keine Rede von. Yusuf hat 42/43, die Mädchen 38/39 und Fritze 37/38, alles Tendenz steigend. Die Kleinen bedienen sich munter aus meinem Schuhschrank; ich hatte ein Paar schwarzer Lederturnschuhe, die sich erst Amalia, dann Friedrich unter den Nagel gerissen haben - jetzt sind das dermaßene Stinkbomben, daß ich sie nicht mehr anziehe. Zum Glück haben wir Cousinen und Tanten in der Türkei, deren Füße zwar nicht mehr wachsen, die sich aber jedes Jahr mengenweise neuer Schuhe leisten - und auch noch alle entweder 38 oder 39 tragen!

Zudem arbeitet auch noch eine Cousine in einem Schuhgeschäft - sie ist Weltraumingenieurin und hat nach ein paar Jahren in ihrem eigentlichen Beruf gemerkt, daß sie eigentlich Mode viel mehr als Motoren interessiert, früher war sie bei Adidas, jetzt ist sie bei VANS - und bringt andauernd Sachen nach Hause, die anscheinend bei Leuten unter 20 extrem angesagt sind. Nach einer Saison bekommen sie dann unsere Kinder. Das klappt dieses Jahr und letztes auch schon prima, aber wehe, die Füße wachsen noch mehr...dann ist wieder Kaufen angesagt.

Ich kaufe grundsätzlich, wenn ich denn muß, nur Schuhe aus Leder oder Stoff; Plastik sorgt für derartig infernalischen Fußgestank, daß das nun echt nicht sein muß.
Auf dem Weg in die Türkei fahren wir manchmal durch Griechenland; da gibt's für 10 - 15 € wirklich gute Ledersandalen (überall!), die auch noch ziemlich stabil sind. Gut aussehen tun sie auch, und bei jeder Gelegenheit kaufe ich dann welche für die ganze Familie.

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:18

Sooo, Powershopping mit den 3 Großen beendet, hab nun in 2
Tagen für 6 Kids ca. 240 Euro für Sandalen ausgegeben. Der Gelddrucker im
Keller streikte mal wieder, so mußte ich alle Geldscheine per Hand anmalen. Das
war so anstrengend bei der Hitze, hab mir zur Verdauung erstmal ein
Fischbrötchen bei Nordsee gezogen...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Mai 2014, 17:21

jana, das ist aber günstig... 100 € für 6 Paar Sandalen! wo haste die denn bestellt?!
Deichmann
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:07

siehste, ich bin noch gar nicht auf die idee gekommen auch mal bei deichmann online zu schauen!

danke für den hinweis... schau ich doch mal gleich rein...

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:10

coole auswahl... werd ich mir merken... vor allem super weil die schuh-weiten immer mit angegeben werden...

danke, jana! :-)

Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Danksagungen: 114 / 177

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Mai 2014, 19:54

Au wei, Schuhe! ;( Die Preise steigen irgendwie jedes Jahr X( . Ich sag Euch, wenn sie dann erstmal Gr. 44 tragen, wird es Schwindel erregend teuer. Für Mädels bekommt man ja etwas günstigere Schuhe. Aber bei den Jungs, das ist echt heftig.
Für die Kleinen hab ich schon ein paar Mal Stups von Zalando gekauft. Preislich echt ok und bei Vertbaudet geht das auch. Aber die üblichen Schuhmarken, die man so in der Stadt bekommt!? 60-70 Euro, für ein paar Kindersandalen, seh ich echt nicht ein. :huh:
Deichmann ist da wohl eher noch die Ausnahme. Aber ohne Lederinnensohle bekommen meine Kinder Stinkfüße.

Weiterhin frohes Schuhe kaufen ;-)
Liebe Grüße
Diana

mit J. *97, J. *98 und Mädchen Trio: Charlotte, Clara und Victoria *06/09 :drilli:

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Name: heidi

Danksagungen: 146 / 137

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Mai 2014, 20:22

ja schuhe...wir haben massenhaft geerbte, der zustand ist mir aber sehr wichtig. nur leider passen die Sandalen jetzt noch nicht, und nächsten frühling sind sie bestimmt zu klein... :rolleyes: Pech gehabt...

unsere Kids tragen halt oft diese ( billig ) crocs ums haus rum, zwischendurch in die Waschmaschine und gut ist...Turnschuhe mussten diesen frühling unbedingt blinken, am liebsten die teuren von sketchers 8o ich habe bei einem günstigen anbieter ähnliche gefunden zum halben preis- genau 40 tage waren sie löcherfrei ...unglaublich was die für einen verschleiss haben !

indem sinne frohes einkaufen
heidi mit 2jungs und 1mädchen august 2008 29+6ssw und dem tollsten papi :love:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Mai 2014, 20:36

teuren von sketchers
Skechers kauf ich im SSW und WSV auf Vorrat.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Name: heidi

Danksagungen: 146 / 137

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:00

ja das wäre die lösung, aber da muss man gleich zu beginn an der front sein ... ich hasse ellbogen-einkauf X(
heidi mit 2jungs und 1mädchen august 2008 29+6ssw und dem tollsten papi :love:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:07

ja das wäre die lösung, aber da muss man gleich zu beginn an der front sein ... ich hasse ellbogen-einkauf X(
Online...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Name: heidi

Danksagungen: 146 / 137

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:23

mal schauen ob ich schweizweit auch sowas finde...für uns sindsie schon günstiger wenn ich sie in deutschland zum regulären preis besorge ;) aber das ist ein anderes Thema...

ich mache mich jetzt auch mal schlau...
heidi mit 2jungs und 1mädchen august 2008 29+6ssw und dem tollsten papi :love:

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Name: Miriam

Danksagungen: 10 / 7

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Mai 2014, 21:27

Hallo zusammen,

ich bin auch schon seit Wochen auf Schuh' suche..... ebay kleinanzeigen ohne Ende... Flohmärkte, ebay etc..... mich nervt, dass je nach Marke die Größen so unterschiedlich sind. Einmal passt Gr. 30 bei superfit, bei Elefanten sind die 2 cm zu groß.... nerv....

vor zwei Wochen habe ich mal auf Verdacht im Second Hand Laden zwei paar Sandalen für die Jungs gekauft. Eigentlich hatten sie letztes Jahr keine an... gestern kam die Forderung, sie bräuchten jetzt sofort Sandalen... ok, habe ich aus dem Keller gezaubert :-)))

Für die Damen müssen es Ballerinas sein.... und die kosten neu 60 Euro, gehts noch???

Naja, freut mich zu hören, dass ihr auch ordentlich mit der Logistik beschäftigt seid!
Viele Grüße

Miriam


Jakob, Aaron, Anna und Marlene, geb. Juni 2009 SSW 30+1