Du bist nicht angemeldet.

mamamelle

Fortgeschrittener

  • »mamamelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 19 / 43

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Juli 2014, 00:11

schönes Wochenenden erlebt

Letzte Woche Samstag, war ich in meiner Heimat, mein Bruder D.hat eine Einweihungsparty gegeben.
Der andere Bruder H. hat schon länger in dem Mietwohnungen, Häuserblock gewoht, seit einem Jahr wohnt nun der a Bruder D. mit Freundin, erst im Obersten Stockwerk und nun seit kurzem im selben Erdgeschoss wie H.

So habe ich 2 meiner Mädels zu Freundinnen verteilt, wo sie schon ab Freitag schlafen konnten. Wir sind dann mit den anderen Beiden noch an einen Badesee in unserer Nähe gefahren, bis 22 Uhr. Dann wurden wir von Chantelle angerufen, sie hat Heimweh.

Neuer versuch am Samstag, Félice und Chantelle zur Klassenkameradin, wo Chantelle den Tag zuvor schon war. Nun mit Schwester im Gepäck fühlt sie sich gewappnet dort zu übernachten. Lucienne war ja schon seit Freitag bei ihrer Freundin. Nur Cyril, unseren Sohn nahmen wir mit. Da meine Schwester mit ihren 4 kommen wollte. Was sie aber dann durch ihre Schwangerschaft und der Hitze nicht machte. Aus Schleswig Hostein nach HH.

Die Einweihungsfeier war klasse, wir brauchten ja nur von der einen Wohnung zur anderen zum schlafen.
Am nächsten Morgen haben wir aus den beiden Wohnungen alle Stühle und Küchentische durchs Fenster auf den Hof = gleich Wäschewiese rausgetragen. Dort haben wir uns den Tag über aufgehalten. Es kammen noch alle weiteren Geschwister und meine Eltern die am Abend vorher noch nicht dabei waren.
Wir sind so gegen 18 UHR noch in HH-Bergedorf zum Eisessen gegangen. Auf der Aufgestauten Bille gab es die Möglichkeit in Luftbällen auf dem Wasser zu toben. Was sogar ich genutzt habe. Das bei der Hitze, es hat aber so ein Spaß gemacht.

Am Sonntag wurden die beiden die zusammen bei der Freundin waren von meinen Schwiegereltern zum Heidelbeer pflücken abgeholt. L. durfte noch eine Nacht bleiben und ist am nächsten Morgen mit ihrer Freundin zur Schule gefahren.
»mamamelle« hat folgende Dateien angehängt:
Liebe Grüße
von Melle,

Mama von einem Sohn 2001 (SSW: 40+4; 3390g) und
:baby:
den Mädels 2004 (SSW: 28+4; Ch. 1100g, L. 1250g, & F. 749g) :drilli:
Sowie meinem Mann :love: der immer für uns da ist!!! :thumbsup:
DANKE !!!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Juli 2014, 00:32

Ich weiß gar nicht, ob ich mich in so eine aufgeblasene Luftkugel trauen würde...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

mamamelle

Fortgeschrittener

  • »mamamelle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 435

Registrierungsdatum: 20. Juni 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 19 / 43

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Juli 2014, 01:12

habe den Spaß der andern gesehen und wollte da rein. Nicht denken, einfach ausprobieren. Fals die Aufgehen würde kann ich ja schwimmen. Und den Kletterschluß bekommt man wohl hoffentlich auch von innen auf, der Ball und mein Zylinder hingen an einem Band und wurde nach 8 Min. wieder an Land geholt, ausserdem war meine Komplette Fam. da, die hätten schon reagiert, wenn was nicht ok wäre.
Liebe Grüße
von Melle,

Mama von einem Sohn 2001 (SSW: 40+4; 3390g) und
:baby:
den Mädels 2004 (SSW: 28+4; Ch. 1100g, L. 1250g, & F. 749g) :drilli:
Sowie meinem Mann :love: der immer für uns da ist!!! :thumbsup:
DANKE !!!

Ähnliche Themen