Du bist nicht angemeldet.

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. März 2014, 12:38

Ich werde melancholisch...

...morgen wird mein Drillingskinderwagen (Inglesina) abgeholt.
Ich hatte ihn vor den Drillis (2006) zufälligerweise schon als Geschwisterwagen im Einsatz, er hat mir jahrelang treue Dienste geleistet.
Morgen muß ich mich von ihm verabschieden...

Ob der Käufer (aus Süddtl.) Drillis hat, weiß ich nocht nicht, aber ich vermute es.
Weil er den KiWa auf dem Rückweg vom Kurzurlaub im Norden bei uns zuhause abholt...man konnte aus der Korrespondenz den "Bedarf" erahnen.
Die Tagesmütter, die sich wg. KiWa bei mir gemeldet hatten, hatten es nicht so eilig/dringend.

Ich werden den Käufer auf unser Forum aufmerksam machen...

Jetzt heißt es erstmal zusammenbauen, die frisch gewaschenen Bezüge aufziehen.....und verabschieden...

:lol:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. März 2014, 13:15

mach nochmal fotos... hat euch ja wirklich ne lange zeit treue dienste geleistet... wieder einen schritt weiter... es geht stetig voran... kann man nix dran ändern... :-))

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 2. März 2014, 20:24

So, nun ist er weg......unser geliebter Kinderwagen.

Aus Hannover kommend, wo er als Geschwisterwagen unterwegs war (war auch schon die 4. oder 5. Familie), wurde er als solcher 2006/2007 bei uns genutzt, nie weggegeben.
Mit dem Zukauf eines Zwillingswagens aus Braunschweig 2010 hat er uns als Drillingswagen bis Frühjahr 2013 treue Dienste geleistet...

.....und wird als solcher in der 2. Jahreshälfte in der Nähe von Trier weiterrollen. :thumbsup:

Ich habe die Familie auf unser Forum aufmerksam gemacht, mal schauen ob sie sich hier anmelden.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 2. März 2014, 23:35

Das
junge Paar, das heute unseren KiWa abgeholt hat, war noch totaaal
tiefenentspannt. Ich habe versucht, ihnen etwas "den Kopf zu
waschen"...sie auf die Zukunft vorzubereiten...sie nahmen die Infos ganz
locker entgegen...smile...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1014

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. März 2014, 00:07

Das
junge Paar, das heute unseren KiWa abgeholt hat, war noch totaaal
tiefenentspannt. Ich habe versucht, ihnen etwas "den Kopf zu
waschen"...sie auf die Zukunft vorzubereiten...sie nahmen die Infos ganz
locker entgegen...smile...

Kopf waschen und auf die Zukunft vorbereiten kommt nicht an, die Drilli-Schwangerschaftshormone arbeiten dagegen an und man kann sich die Situation im Vorfeld einfach nicht vorstellen.
Auch ich war mir sicher, auch drei Babies wuppen zu können und nebenbei noch dies und das erledigen zu können.
Schon auf der Frühchenintensivstation habe ich erkannt, dass das wohl ein großer Irrtum gewesen sein könnte und als wir auf der Päppelstation angelangt waren, war´s mir dann in voller Breite klar und ich habe echt Panik geschoben vorm Nach-Hause-Kommen.
Mein Mann war entspannt, bis er die vorletzte Nacht in der Klinik mit mir und den Drillis in einem Elternbegleitzimmer verbracht hat, ohne Unterstützung der Schwestern, sozusagen als Vorübung. Die letzte Nacht wollte er dann wieder zuhause verbringen, weil ja noch so viel vor zu bereiten war :pillepalle: 8o !
Die Erkenntnis kommt irgendwann von alleine oder sie haben einfach Glück und die Tiefenentspannung hält an und sie wuppen es einfach so, weil sie eben so entspannt sind.
Man kann es ihnen nur wünschen....!
Vielleicht lesen wir ja mal was von ihnen... :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 3. März 2014, 00:15

Vielleicht lesen wir ja mal was von ihnen...
Ich habe unseren Link per Mail nochmal hinterhergesendet.....
...und winke nach Trier. :wink2:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Nane

Profi

Beiträge: 608

Registrierungsdatum: 20. November 2011

Name: Ingrid

Danksagungen: 416 / 37

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 3. März 2014, 00:22

*heimlich vor mich hingrinse*

sind die neuen Drillingseltern Gastronomen?

mein erster Gedanke nach der Info ..* DU wirst die Nane von Drillingen * war ...
OK, das ist wie eine Busgruppe, aber eine Gruppe die einfach mal länger bleibt ...
inzwischen hab ich bemerkt ..
nur mit Futter kann ich die nicht zufrieden stellen ...
die erwarten All-Inclusive,
Spiel, Spas und Spannung.

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Name: heidi

Danksagungen: 146 / 137

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 3. März 2014, 08:04

mir hat diese blauäugigkeit das leben gerettet :D bin ich froh, hatte ich im Vorfeld keine Ahnung von drillingen ...damit habe ich die letzten nächte noch relativ entspannt geniessen können...

aber als 2 zuhause waren und wir 10 tage auf nr.3 gewartet haben, zusammen mit den 100km pendlerei jeden tag- da habe ich zum ersten mal panik gekriegt...mit 2 schon vollausgelastet, was tun wir mit dem 3. ?? :panik:

aber 5 jahre sind um, und wir leben noch...ziemlich gut sogar :)
heidi mit 2jungs und 1mädchen august 2008 29+6ssw und dem tollsten papi :love:

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 5. November 2013

Name: Kristin

Wohnort: Leutenbach

Danksagungen: 12 / 47

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 3. März 2014, 09:34

Ihr könnt einem echt Mut machen. :panik:

Wobei ich zugeben muss, dass mir der Arsch schon ziemlich auf Grundeis geht. (Entschuldigt die Ausdrucksweise), aber ich glaube genau aus diesem Grund versuche ich mir alles schön zu reden und und schiebe die anstehenden Gewitterwolken noch beiseite zu schieben.
Liebe Grüße Kristin :wink2: mit den :drilli: L. (w., 745g), M. (w., 950g) & B. (m., 1134g) (20.03.2014 / 28+1)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 3. März 2014, 12:15

ach, mit drei Babys ist es doch..........................rückblickend....................tiefenentspannt.........................


irgendwie rennt ich jetzt, mit 5-jährigen Drillingen öfters....
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 3. März 2014, 14:32

das wichtigste: WIR LEBEN ALLE NOCH!!!! was will man mehr?!?! :-))

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 3. März 2014, 14:42

was will man mehr?!?! :-))
:lol:

Etwas mehr LEBENSQUALITÄT!
Mal aussprechen, Essen warm essen, in Ruhe das stille Örtchen aufsuchen...grrr...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 1 104

Registrierungsdatum: 9. September 2011

Name: heidi

Danksagungen: 146 / 137

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 3. März 2014, 14:48

bianca hat recht...damals blieben sie noch dort wo man sie "parkiert " hat ;)

im ernst, alles hat seine 2 seiten...es ist ein abenteuer, ein anstrengendes, aber auch wunderschönes !
heidi mit 2jungs und 1mädchen august 2008 29+6ssw und dem tollsten papi :love:

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 3. März 2014, 14:51

du bist aber auch gierig!!! jana.. das kommt alles irgendwann wieder...

ich träum vom ausschlafen!!!! Sonntag standen beide Jungs um 4:15!!!!! vor meinem Bett
und heute wurde bereits um 4 Uhr!!!! von oben aus ihren Zimmern geschrien!!!!

aber ich lebe noch! und jetzt muss ich gleich die 3 wieder abholen... sie hatten heute
faschingsparty... na mal sehn wie sie drauf sind... bestimmt müde...
und wer muss das dann wieder ausbaden?!?! ich!!!

seufz... ich lebe noch - was will ich mehr! ;-))

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 3. März 2014, 14:53

muss ich gleich die 3 wieder abholen... sie hatten heute
faschingsparty...
Wir auch.
Bis evtl. später. :wink2:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Ähnliche Themen