Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »StefanSagner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 21. März 2013

Name: Stefan

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. März 2013, 13:13

Lastenfahrräder - Wer hat Erfahrungen?

Hallo,
Wer hat für seine Mehrlinge mal so etwas wie ein Lastenfahrad mit Passagierabteil gehabt oder hat es noch? Wir liebäugeln mit dem Gedanken so etwas anzuschaffen. Leider bietet das regional (Dresden 50km Umkreis) niemand an.

Liebe Grüße aus Großröhrsdorf

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 792

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. März 2013, 13:48

Ilona = Drillis-Hannover
Sabrina = cuxdrillis
Bianca = sechs-kleine-hüpfer
haben, soweit ich weiß, sehr positive Erfahrungen gemacht.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

StefanSagner

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. März 2013, 06:41

hallo, war lange nicht online... hier ein link zu einem früheren eintrag von mir mit kaufempfehlung, internetadresse...

Bakfiet - Lastenfahrrad - Tipp

ich find das teil klasse!!!!! wir haben inzw. auch einen fußtritt dazugebastelt und eine einstiegsluke... damit die kids allein einsteigen können... :-))

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 792

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. März 2013, 07:50

hallo, war lange nicht online... hier ein link zu einem früheren eintrag von mir mit kaufempfehlung, internetadresse...

Bakfiet - Lastenfahrrad - Tipp

ich find das teil klasse!!!!! wir haben inzw. auch einen fußtritt dazugebastelt und eine einstiegsluke... damit die kids allein einsteigen können... :-))

Der Beitrag ist im internen Bereich, kann Stefan (noch) nicht lesen.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. März 2013, 17:20

Hi,
ich habe eines und liebe es...


und ein (unmoralisches ???) Angebot: ich habe noch ein zweites originalverpackt hier stehen und würde es zum Selbstkostenpreis weitergeben :-)

Und jetzt fragt ihr Euch: wie kommt es zu uns ??? ich kenne privat einen Spediteur, der durch ganz Deutschland kurvt...... oder zur Not DHL...

@ Drillis Hannover : welches habt ihr ? bei den Cangaroo sind Fußtritte dabei ?

LG Bianca
»sechs-kleine-hüpfer« hat folgende Dateien angehängt:
  • 22015.jpg (87,79 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. April 2015, 20:45)
  • 220.jpg (34,83 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. April 2015, 20:44)
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 929

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 518 / 1009

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 24. März 2013, 17:20

würde es zum Selbstkostenpreis weitergeben :-)

Hallo,
wie hoch ist der Selbstkostenpreis?
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 24. März 2013, 17:22

800 € komplett mit 4 Gurte, Dach, Fußmatte, Licht uvm. kennst meins ja ;-)

Euch könnt ich es sogar bringen :-)


LG Bianca
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 929

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 518 / 1009

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 24. März 2013, 17:26


800 € komplett mit 4 Gurte, Dach, Fußmatte, Licht uvm. kennst meins ja ;-)

Euch könnt ich es sogar bringen :-)


LG Bianca

Hallo,

war erstmal nur eine Interessensfrage, ohne wirklichen Bedarf.
Eigentlich sind wir ja Radfahrer (zumindest bis zu dem Moment wo wir Drillinge hatten ;) ), aber ich selber bin seit 4 Jahren kaum noch aufs Rad gestiegen.
War nur so eine Idee, wie ich Kinder und Fahrrad jetzt noch verbinden könnte, aber zum Geburtstag soll ja jeder sein eigenes Fahrrad kriegen, da komme ich dann vielleicht auch mal wieder auf meins! :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 24. März 2013, 20:12

ja wir haben auch eins und es ist auch immer mal wieder gerne in gebrauch. allerdings muß ich sagen das ich keine lange tour damit mache..... und ich mich schon ein bissen geärgert habe das wir das fahrrad nicht mit motor gekauft haben ( ich glaube ilona hat eins mit motor). für kleine touren z.b. zum kindergarten, zu freunden, oma opa aber super

milerweile ist es so das leon fahrrad fahren kann..... mit stützräder und mit denn anderen beiden bin ich immer wieder am üben und denke das sie bis zum sommer auch hinbekommen.

wir haben unseres in holland gekauft um einiges zu sparen haben wir es demontiert gekauft uns selber zusammen gebaut.

finde leider gerade die seite nicht.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 24. März 2013, 21:28

liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. März 2013, 14:07

hier nochmal reinkopiert:
--------------------------------------------------
Bakfiet - Lastenfahrrad - Tipp

Hallo, immer wieder werde ich gefragt, was denn ein Bakfiet ist und wo ich unseren her habe usw...

Deshalb wollte ich diesen Tipp einfach hier nochmal schreiben, für alle Interessierten:

ich hatte Glück und ein super Angebot letztes Jahr im April auf dieser Internetseite gefunden: http://www.bakfietsweb.nl/de/

Ich habe mich für ein bereits zusammengebautes Bakfiet mit TrapUnterstützung entschieden:
Model 030 LB.B.E TrapUnterstützung
Kosten insg.: 1.294 €

Heute kostet es 1.349 + 99 Transportkosten

Es war ein Angebot, welches ich nirgendwo anders zu diesem Zeitpunkt günstiger gefunden hatte...

Und ich bin soooo dankbar, mich für die TrapUnterstützung (Elektro) entschieden zu haben!!!
Es gibt einen Akku, der bisher super hält und der "Trap" lässt sich in 3 Stufen einstellen...
fährt man immer nur in der niedrigsten Stufe, reicht der Akku wirklich ewig...
und die niedrigste Stufe reicht völlig aus bei ganz leichten Steigungen... oder auf flacher ebene, wenn man halt faul ist... und man wird schnell bequem... denn wenn man erstmal den "Trap" an hatte und dann ausmacht, denkt man, man quält sich nen Berg hoch... also ich fahr immer mit dem "Trap" und liebe es...

So die ersten 2 Fahrten muss man noch üben.. ist ein komisches Gefühl... danach mag man kein normales Rad mehr fahren, weil man sich so an den Kasten vorne gewöhnt hat...

Die Kinder fahren gerne damit, weil sie viel sehen können - ist nicht so langweilig wie mit dem kinderwagen..
und ich hoffe, das Fahrrad noch laaange nutzen zu können, für kurze Fahrten zum Arzt oder Einkaufsladen, Spielplatz etc...
Die Wege, die zu Fuß für die Kids zu lang sind, im Kinderwagen zu lange dauern...

Ich weiß, ist viel Geld... aber vielleicht gibts ja familiäre Spenden... bei uns hat meine Omi uns diesen geschenkt... sonst hätten WIR uns das nicht leisten können...
und der ist für mich auch so toll, weil ich halt auch Rheuma habe und allein den Kinderwagen auf etwas längeren Strecken nicht schieben kann... aber Fahrradfahren MIT Elektro/TrapUnterstützung ist super!

so, genug geschwärmt...
sonst sollte ich noch prozente bekommen... hihi...

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Ähnliche Themen