Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Beiträge: 154

Registrierungsdatum: 24. Juni 2013

Name: Mausi

Danksagungen: 13 / 39

  • Private Nachricht senden

161

Freitag, 12. September 2014, 16:55

Ich war eben auf den Weg zum Einkaufen mit meinen dreien.
Da kam uns ein Mädel ca.7 Jahre mit ihrer Mutter entgegen.
Da hörte ich wie die kleine zu ihrer Mutter sagte: Mama die Frau hat drei Kinder und du nur eins,schämst du dich nicht dafür?
Das entsetzte Gesicht der Mutter nach dieser Aussage von ihrer Tochter war so zum schießen. :rofl:
Lg.Mausi :drilli:

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 5. November 2013

Name: Kristin

Wohnort: Leutenbach

Danksagungen: 12 / 47

  • Private Nachricht senden

162

Freitag, 12. September 2014, 19:39

Kinder können so schön ehrlich sein. :thumbsup: :rofl:
Liebe Grüße Kristin :wink2: mit den :drilli: L. (w., 745g), M. (w., 950g) & B. (m., 1134g) (20.03.2014 / 28+1)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

163

Freitag, 12. September 2014, 23:52

Mama die Frau hat drei Kinder und du nur eins,schämst du dich nicht dafür?

DAS IST TOLL !!!!!!!!!!!!!!!
Vielleicht hat sie mit der Mutter einen Streit, dass sie ein Geschwisterchen will und die Mutter nicht.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

164

Montag, 15. September 2014, 09:24

Hallo,

zählen 12 und 15-jährige noch mit für "Kindermund"?

Yusuf saß gestern auf meinem Bett und tat so, als lerne er. Ich nutze das Bett immer als Ablage für frisch gewaschene Wäsche.
Ich: "Yusuf!!! Setz dich nicht auf die saubere Wäsche! Die ist gerade heute frisch gewaschen worden!"
Yusuf: "Na und? Ich bin auch frischgewaschen und sauber! Schon seit drei Tagen!"

Gestern abend saßen wir beim Abendessen. Amalia und Friedrich haben seit Anfang dieses Schuljahres Latein.
Ich: "Und, wie läßt sich der Lateinunterricht so an?"
Amalia: "Latein haben wir bislang noch nicht gelernt."
Friedrich: "Die Lehrerin hat uns gestern in Latein beigebracht, daß Zeus pädophil war."
Ich: "?????"
Friedrich: "Ja, er verwandelte sich in einen Stier und schnappte sich junge Mädchen!"
Es lebe die humanistische Bildung!

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 21. August 2014

Name: Susanne Prante

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 16. September 2014, 12:55

Ja, ja, auch in dem Alter ist das noch Kindermund.................müssen wir manchmal so sehen, denn man"schlägt" keine Kinder :lol:

Der Lieblingsspruch meines Mittleren, wenn ich hier am PC sitze: Was machst du denn hier.....musste nicht arbeiten oder so!!!!


Er meint es nicht so :blackeye: :blackeye: :blackeye: :blackeye: :blackeye: :blackeye: :phat:

Tiefschnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 39 / 0

  • Private Nachricht senden

166

Dienstag, 16. September 2014, 14:52

Weitere Sprüche....

Unsere beiden Jungs (4Jahre) gehen seit 2 Wochen zum Bambini-Fußball und haben jetzt erklärt bekommen, dass man sich nicht auf den Ball setzt, sonst wird das ein Ei.
Beim Abendbrot grübelte einer unser Jungs darüber und fragte dann: "Papa? Wird der Ball dann ein richtiges Ei und man kann das Essen????????" :) :) :)

Vor kurzem waren wir in einem Restaurant und ich habe mir Rippchen bestellt. Prompt wurden diese von unseren Drei misstrauisch begutachtet und dann kam die Frage: "Was ist das?" Ich:"Rippchen". "Was ist das lange im Fleisch?" Ich."Knochen. Willst Du mal ein Stück mit Fleisch probieren?" "Sind die Knochen von einem richtigen Menschen???????" :fie: :fie: :fie: Ich habe mich weggelacht!!!!!!!!!!

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1013

  • Private Nachricht senden

167

Dienstag, 16. September 2014, 21:39

Über die Wäschemengen bei vier Kindern brauche ich hier ja nicht viel zu schreiben!
Pro Tag ein bis zwei Maschinen sind bei uns derzeit Schnitt!

Meine beiden Damen lieben es darüber hinaus, sich um zu ziehen, um auch alle Sachen, die sie im Schrank haben, voll aus zu nutzen.

Mathilda sollte heute duschen, ihren Rock und das T-shirt samt Unterwäsche hatte sie gerade zwei (!) Stunden an, weil sie heute schon einmal eine Garnitur komplett im Garten naß gemacht hatte.
Sie sollte sich also ausziehen, durfte aber nix in die Wäsche packen (warum auch?), sondern sollte die Sachen zusammen legen und die Unterwäsche nach dem Duschen wieder an ziehen!
Mathilda:"Warum?"
Ich:"Guck´ Dir mal unsere Waschmaschine an!" (die war gerade wieder durchgelaufen und fertig, lief noch im "Knitterschutz"!)
Mathilda guckt ins Bad!
Ich weiter:"Die läuft mindestens einmal am Tag und ich habe echt genug Wäsche! Wenn ich dann noch alles waschen muß, was Ihr nach zwei Stunden Tragen wieder in die Wäsche packt werde ich gar nicht fertig!"
Mathilda:"Die Waschmaschine ist durch gelaufen!"
Sie kommt breit grinsend aus dem Bad heraus und fängt an ihren Rock auf zu knöpfen :phat: .
"Dann mache ich jetzt die nächste Maschine voll!" 8o :lol:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »kuschelmops« (16. September 2014, 23:25)


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

168

Dienstag, 16. September 2014, 23:46

Ich schmeiß mich weg!!!

Wir haben auch 7-10 Maschinen je Woche, mindestens!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

169

Sonntag, 21. September 2014, 18:33

Kindermund: Der Fußboden im Kinderzimmer IST aufgeräumt, es ist schon die ganze MITTE frei!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

170

Sonntag, 21. September 2014, 18:51

Wir hatten heute Besuch von einer Kindergartenfreundin samt Mama und ihrer kleinen knapp 2 Jahre alten Schwester...
Sie spielten alle noch im Garten/Terasse und es ging auf die Abendbrotzeit zu...

Marja fragt: "Darf H. noch mit uns Abendbrot essen?"

wir hatten darüber noch nicht nachgedacht und es war eigentlich eher nicht angedacht gewesen...
dazugesagt, es war schon recht anstrengend gewesen.. weil ständig gebockt, gezankt, gequakt und geheult wurde...

wir Mamas schauten uns an und drucksten noch rum...

da sagt Marja schnell: "Dann schaut H. halt nur beim Abendbrot zu!"

wir mussten so lachen...

und klar, blieben sie noch und wir hatten ein recht lautstarkes turbulentes Abendbrot... und immer
wieder hab ich nur gedacht "ich bin zu alt dafür!" diese Lautstärke... die Kleine, die sich ne Menge
von den "Großen" abschaut wollte nun partout auch mit einem Messer hantieren... und Mama sagte
"Nein!"... das Geschrei war laut und lang...

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1013

  • Private Nachricht senden

171

Sonntag, 21. September 2014, 21:34

die Kleine, die sich ne Menge
von den "Großen" abschaut wollte nun partout auch mit einem Messer hantieren... und Mama sagte
"Nein!"... das Geschrei war laut und lang...

Das ist dann der Unterschied:
Emil wird zu Weihnachten sein eigenes Kinderbesteck bekommen, welches er dann auch benutzen darf!
Unsere Drei haben ihres auch zu Weihnachten bekommen, als sie zwei Jahre alt waren!
Früh übt sich, wer ein Meister werden will.... :phat: !
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1013

  • Private Nachricht senden

172

Sonntag, 21. September 2014, 21:39

Mein Mann hat Kürbisbrot gebacken! Sehr lecker! Bisher waren alle scharf drauf!
Heute beim Frühstück hat mein Mann gefragt, wer denn Kürbisbrot essen wolle.
Keiner wollte, alle wollten Milchbrötchen.... 8o !
Mein Mann fragte nochmal nach.
Jakobs Antwort:"Du hast das Brot gebacken, dann mußt Du es auch selber essen!" 8o 8o
Auf weiteres Nachfragen kam die Antwort, er habe in der Woche schon genug davon gegessen, das wäre nur was für den Kindergarten! 8o 8o 8o
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Klippe

Fortgeschrittener

Beiträge: 184

Registrierungsdatum: 12. November 2011

Name: Klippe

Danksagungen: 11 / 4

  • Private Nachricht senden

173

Sonntag, 21. September 2014, 22:03

Ich brachte heute die Jungs zu Bett, alles tummelte sich trotz eigener Zimmer und eigener Betten in 1 Zimmer mit dem Ex-Dreifach-Hochbett.
Dann die lauernde Frage: "Mama, und was machen wir, wenn wir Angst bekommen?" (Ziel war eindeutig: können wir nicht bei dir schlafen?)
Ich: "Ihr braucht keine Angst haben. Ihr habt die stärkste, größte, schönste und klügste Frau der Welt als Mutter, ich passe auf euch auf, an mir kommt keiner vorbei."
Kind: "Also so groß bist du nun auch wieder nicht." (Ich bin 1,83 m groß... das wäre das einzig Wahre an der Angeberei gewesen....)
Danke, mein Schatz :thumbsup:
Viele Grüße von Klippe

.........................................................

Zweieiige Drillingsjungs seit Juni 2008

  • »sechs-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

174

Sonntag, 21. September 2014, 22:23

Ich übe mit Cedric Körperteile...

ich zeige, und er benennt. Wir sind fast durch, ich tippe auf seinen Rücken. Er überlegt : "Das ist mein Hinterbauch."



Freitag war ich beim Friseur, hab meine Haare jetzt ganz kurz. Hole Cedric von der TaMu ab, er zeigt auf meine Haare: "Kaputt, Mama muss Doktor."
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

175

Montag, 13. Oktober 2014, 14:14

Kindermund morgens auf dem Weg zum Kindergarten:
Unser Drilli-Mädel: "Mamaaa, sind wir alle drei gleichzeitig geboren?"
Ich bejahte.
Sie: "Wie geht das?"
Ich habe erklärt, dass sie alle drei gleichzeitig in meinem Bauch waren, dieser wurde dann aufgeschnitten und sie rausgeholt.
Sie: "Tut das weh?"
Ich: "Nein."
Sie: "Womit wurde der Bauch aufgeschnitten?"
Ich: "Mit einem Messer."
Und dann haben alle drei ihr neulich bei Oma erworbenes "Rotkäppchen-Wissen" hevorgeholt…und gefragt...warum denn mein Bauch NICHT wie beim Wolf im Märchen mit einer SCHERE aufgeschnitten wurde.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

harume

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 4. Juni 2011

Danksagungen: 57 / 7

  • Private Nachricht senden

176

Montag, 13. Oktober 2014, 17:52

Wir hatten vor einigen Tagen eine ähnliche Unterhaltung, in der Türkei gibt es nach wie vor eine extrem hohe Kaiserschnittrate, ca. 70 % und normale Geburten sind damit etwas absolut Ungewöhnliches.
Bis auf eine einzige Ausnahme sind alle meine türkischen Nichten und Neffen per Kaiserschnitt geboren und irgendwie hat meine Tochter das mitbekommen und hat mich dann gefragt, wieso die Babys in der Türkei anders auf die Welt kommen als in Deutschland, sie hätte immer gedacht, das wäre auf der ganzen Welt gleich...
Dazu fiel mir dann auch nicht viel ein und ich habe ihr halt gesagt, dass die Ärzte ja auch irgendwie Geld verdienen wollen...

  • »sechs-kleine-hüpfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

177

Montag, 3. November 2014, 21:57

Eben fuhr bei uns der Futter - LKW auf den Hof und fing an, das Futter in die Silos zu blasen.
Männel meinte: "Der ist heute aber sehr laut, da freut sich unsre Nachbarin."
Ich: "Ist eben so, wenn man aufs Land zieht."
Männel: "Da wacht aber das Baby von *** auf."
Cedric: "Darf ich lieber (Baby von *** aufwecken gehen ???"


Kurz danach, ich hab mal gepupst *tztztztz*
Cedric: "Mama, musst du auf Toilette ?"
Ich: "Nein."
Cedric: "Ich Dich windeln?"
Ich: "Nein."
Cedric: "Du wirklich nur pup gemacht ?"
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Movies

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Name: Nadine

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Danksagungen: 9 / 33

  • Private Nachricht senden

178

Donnerstag, 13. November 2014, 20:17

Nach dem Baden bohrt unser Großer in der Nase und steckt sich den Inhalt genüsslich in den Mund... :nono:

Ich: "Was machst du denn da? Warum ist du denn den Popel?"

C.: "Die xy (seine Freundin) hat mir das beigebracht!" :rolleyes:

Ich: "Igitt! Lass das bitte sofort sein! Das kann doch nicht schmecken!"

C.: "Dooooch!!!"

Ich (total genervt, hatte vorher gerade die Drills ins Bett gebracht...): "Wonach schmeckt das denn?" (Hat mich mal interessiert...)

C.:"Na, nach Popel!" Ach so.... :lol:


Liebe Grüße
Nadine mit C. (2011) und :drilli: C. (w, 1460g), S. (w, 1360g) und J. (m, 1450g) geboren am 27.03.2014 bei 31+1

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 801

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

179

Donnerstag, 13. November 2014, 20:28

Ja, wonach auch sonst...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Movies

Fortgeschrittener

Beiträge: 254

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2013

Name: Nadine

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Danksagungen: 9 / 33

  • Private Nachricht senden

180

Donnerstag, 13. November 2014, 21:39

:rolleyes: Zugegeben... War ja auch ne doofe Frage von mir! Musste mich echt zurückhalten, um nicht laut loszuprusten...


Liebe Grüße
Nadine mit C. (2011) und :drilli: C. (w, 1460g), S. (w, 1360g) und J. (m, 1450g) geboren am 27.03.2014 bei 31+1

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Ähnliche Themen