Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

kuschelmops

Erleuchteter

  • »kuschelmops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1014

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Juni 2015, 12:50

Kindergartenstreik

Hallo,
hier bei uns werden die öffentlichen Kindergärten seit über 14 Tagen schon bestreikt.
Wir selber haben Glück, unser Kindergarten ist privat organisiert und so können meine Kinder jeden Morgen hin gehen. Alle Nachbarkinder rund um uns rum sitzen seit 14 Tagen zuhause und die Eltern, vor allem die die berufstätig sind, haben schon einigen Stress.
Wie sieht es bei Euch aus?
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juni 2015, 12:55

Unsere ev. Kita streikt nicht.
Von den anderen bekomme ich nix mit (streiken bestimmt), außer dass ich als Elternsprecher angeschrieben wurde, dass plötzlich ein Stadtelternrat gegründet werden soll...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Name: aller guten Dinge sind

Danksagungen: 8 / 2

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Juni 2015, 13:49

Unsere Kita darf auch nicht streiken (evangelisch), aber die städtischen streiken hier
nun die vierte Woche. Die Verhandlungen laufen jedoch aktuell (zuvor gab es kein
ernstzunehmendes Angebot).
Für Eltern die arbeiten gibt es hier Notgruppe, dennoch ist es für alle eine Belastung.

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 1. Juni 2015, 14:18

Hier haben alle auf :-)

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


cuxdrillis

Meister

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 1. Juni 2015, 20:51

Unser evangelischer Kindergarten streikt auch nicht! Die anderen in der Umgebung streiken, wie notgruppen vorhanden sind weis ist nicht.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 1. Juni 2015, 21:12

Unser KiGa streikt seit 4 Wochen, aber es gibt eine Notgruppe in die unsere gehen. Mittlerweile sogar bis 14.00 Uhr und mit Mittagessen wie sie es gewohnt waren.
Ich hoffe trotzdem dass es bald vorwärts geht mit den Verhandlungen!


Sent from my iPhone using Tapatalk
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

ChGe

Fortgeschrittener

Beiträge: 427

Registrierungsdatum: 10. Juli 2013

Name: Christiane

Wohnort: 5....

Danksagungen: 63 / 109

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 1. Juni 2015, 21:52

Unser katholischer Kindergarten darf auch nicht streiken, von anderen bekomme ich hier nicht viel mit, da im Zentrum unserer Stadt die meisten Kitas kirchlich sind, und sonst vor allem noch Elterninitativen, wie das bei denen ist weiß ich nicht. Städtische kenne ich hier fast keine, aber ich schätze mal, dass die vorhandenen auch streiken.
Liebe Grüße,
Christiane mit drei Rabauken (03.2012)

Tiefschnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 39 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 2. Juni 2015, 09:38

Unser Kindergarten streikt jetzt auch bereits in der 4.Woche. Es gibt eine schlecht organisierte Notgruppe mit beschränkten Öffnungszeiten, für die wir jede Woche einen neuen Antrag stellen müssen.
Es funktioniert sehr schlecht und ist eine enorme Belastung für uns, für den Arbeitgeber meiner Frau und meinen Arbeitgeber auch. Leider sind Eltern kein Druckmittel, so dass in naher Zukunft kein annehmbares Ergebnis erzielt werden wird.
Wir diskutieren als Elternrat auch viel mit den Erziehern und suchen immer wieder nach Lösungen, aber es bleibt jeden Tag ein Grenzgang.
Leider haben bei uns einige Erzieher überhaupt nicht verstanden, warum sie streiken. Das ist allerdings auch bedenklich.
So hatten wir letzte Woche einen Zettel im Fach, mit dem Hinweis, dass auch die Notgruppe am 03.06. wegen einem Betriebsausflug mit jetzt Achtung: "Der Stadt" erfolgt. Daraufhin habe ich ein ernstes Gespräch mit der Leitung geführt und darauf hingewiesen, wie es sein kann, wenn man im Streik und Streit mit seinem Arbeitgeber liegt, einen schönen frühlichen Betriebsausflug durch zu führen. Ich dachte es wäre ein schlechter Scherz. Wir haben ganz klar den Standpunkt vertreten, dass gerade dann unser KiGa geschlossen davon Abstand nimmt.
Naja, Ergebnis, es bleibt eine kleine Notgruppe, der Rest hat es leider immer noch nicht verstanden.
Wir kämpfen also jeden Tag einen neuen Kampf gegen Windmühlen, in der Hoffnung irgendwie duch zu halten.

Gruß aus NRW

Fam. Röcher

Tiefschnee

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 13. Juli 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 39 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 8. Juni 2015, 10:24

Seit heute ist der Streik aufgehoben, endlich!
Aber leider ohne irgendein Ergebnis. Ich verstehe es nicht, von Anfang an haben wir gesagt, Familien haben in Deutschland leider keine Lobby! :(

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 8. Juni 2015, 13:09

in Stade hat eine Familie durchgeklagt, dass sie den Gebühren wieder bekommen (vom letzten Streik). Hab ic h im Radio mitbekommen, ich google heute Abend mal, ob ich das finde...

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!