Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

  • »Emmale09« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Name: Dani

Danksagungen: 77 / 102

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2013, 09:25

Kinder-Biertischgarnitur

Hallo miteinander,

wir sind zur Zeit am Überlegen, ob wir so eine Mini-Kinder-Biertischgarnitur für den Garten bzw. auch für Geburtstagsfeiern im Haus etc. als Kindertisch kaufen sollen.

Da gibt es ja ein paar unterschiedliche. Ich liebäugel aber mit der von Pinolino (ohne Lehne). Gebraucht hab ich sie noch nirgends gefunden und neu ist sie ja nicht gerade ein Schnäppchen.

Hat jemand schon so eine Garnitur - lohnt sie sich und wie gut verarbeitet sind evtl. günstigere Modelle??
In einer Beschreibung habe ich gelesen, dass sie von 2 Jahren bis 8 Jahren nutzbar sind..wobei ich etwas bezweifel, dass 8-jährige noch auf die niedrige Bank gerne sitzen?? Hat hierzu vielleicht auch schon jemand Erfahrung gesammelt?

Würde mich über kurze Rückmeldungen freuen

Liebe Grüße und einen schönen (verschneiten :pillepalle: ) Tag
Viele Grüße
Dani mit Emma, Lena & Maya (10.12.2009 bei 32+2)

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 25. März 2013, 09:58

Hi,

wir hatten die mal, sind bei uns durchgefallen, sind, finde ich, sehr klein. Außerdem kippen die, wenn das Kind mal drauf rumklettert oder sich an den Rand setzt.
Ich habe mir dieses festen Kindersitzgruppen im Hinterkopf geparkt...

LG
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Goldlocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 495

Registrierungsdatum: 1. August 2011

Name: Sandra

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 24 / 38

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 25. März 2013, 10:49

Das ist ja lustig. Wir haben auch vorgestern erst geredet, ob wir uns sowas für den garten kaufen sollen. Das ist in einem Prospekt drin gewesen.
Bin auch für jede Info dankbar.

*10/2010 (bei 35+0) - Junge 2370g, Junge 1440g, Mädchen 1270g

Beiträge: 3 029

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 25. März 2013, 10:52

Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Beiträge: 1 262

Registrierungsdatum: 15. Juli 2011

Danksagungen: 114 / 177

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. März 2013, 12:39

Wir haben diese wie in Biancas Link. Ist super. Da kippt nichts beim drauf klettern. Da sitzen sie auch zu sechst für einen kleinen Snack mit jeweils einem Stuhl vor Kopf. Schon mehrmals getestet mit 2x Drillis! :drilli: :drilli:
Ich denke auch das eine Bierbankgarnitur zu kippelig ist. Auch wenn es nett aussieht! ;)
Liebe Grüße
Diana

mit J. *97, J. *98 und Mädchen Trio: Charlotte, Clara und Victoria *06/09 :drilli:

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 31. Juli 2012

Name: 3xMami

Danksagungen: 3 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. März 2013, 12:51

Hallo,

wir haben uns am WoEnde solch eine Bierzeltgarnitur gekauft. Die gab es bei babyone für 49,95 EUR und wir haben 10 EUR gespart, weil wir einen Coupon aus einem Werbeheft von Babyone hatten.

Die Bänke sind schön lang, so dass zwei Kinder sehr gut drauf passen.

Allerdings hatte ich auch Bedenken, wegen dem Kippen. Mein Mann wird nun die Bänke irgendwie an dem Tisch befestigen, so dass sie nicht mehr kippen können. Sobald die Garnitur fertig ist, werde ich gerne mal ein Bild einstellen.

LG

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Emmale09

  • »Emmale09« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Name: Dani

Danksagungen: 77 / 102

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. März 2013, 13:46

Diana: Ja - ich find eben auch, dass das sooo nett aussieht. Aber das Wackelige ist vermutlich wirklich ein Problem - vor allem weil sie ja in der Regel zum Einsatz kommen wird, wenn viele Kinder da sind (und dran rumturnen).

Wie ist das bei der festen Bank (Link von Bianca) - ist da der Abstand von Bank zu Tisch so groß, dass sie auch mit 4 oder evtl. 5 Jahren gut ranpassen - oder wird es da schon eng?

Wäre toll, wenn Du ein Bild von der fertigen Konstruktion mal online stellen könntest, sesiti!! :thumbsup:
Viele Grüße
Dani mit Emma, Lena & Maya (10.12.2009 bei 32+2)

einszweidreidabei

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Name: Claudia

Danksagungen: 89 / 66

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. März 2013, 14:28

Hallo,
mir wären für solch kleine Kinder die Bierzeltgarnituren auch zu wackelig, da kippen ja selbst die Erwachsenen, wenn einer aufsteht ;-) und für den Einsatz drinnen muß man bedenken, was man für einen Fußboden hat, wegen der Metallbeine, die sich auf Parkett wohl nicht so gut machen.

Ich weiß nicht, ob es was was nützt, aber ich habe für meine eine preiswerte "Friesenbank" gekauft und die Beine ein Stück abgesägt. Unten auf die Querstrebe habe ich ein Brett gelegt für Spielzeugkisten. Als Tisch nutzen wir seit ewigen Zeiten die einfachen Tischplatten von IKEA 100X60 da die auch nicht zu breit sind mit den verstellbaren Beinen zum Mitwachsen. Zusätzlich habe ich die Holzhocker ebenfalls von IKEA gekauft und die Beine gekürzt. Den Tisch nutzen wir auch jetzt noch und für 8,- kommt eben eine neue Tischplatte drauf, wenn er zu unansehnlich geworden ist. Wir haben die auch als Schreibtische mit dem Tripp-Trapp davor, die hier auch nach 14 Jahren noch genutzt werden.
Bank und Hocker (stabelbar ;-) ) müßten auch für draußen gehen, wenn sie lackiert werden.

Ach ja, für größere Einsätze nehme ich gerne diese dreiteiligen Tapeziertische, die einzeln stellbar sind und ebenfalls höhenverstellbar. Bei Nichtgebrauch verschwinden sie dann schön flach im Keller.

TineD

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Registrierungsdatum: 6. August 2012

Name: Tine

Wohnort: Kreis Hameln- Pyrmont

Danksagungen: 74 / 29

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. März 2013, 18:50

Wir haben vor Jahren, als M und K so 2 1/2 waren, diese hier gekauft:
http://www.daenischesbettenlager.de/shop…et_sub=31514001
Als meine Jungs 8 waren, haben sie noch begeistert mit ihren kleinen Cousins (2 und 5) darauf gesessen, die das gute Stück von uns geerbt hatten ^^ . Es wird dort bei Spielnachmittagen oder Kindergeburtstagen immer noch gerne genutzt. Allenfalls muss man die Schrauben immer mal wieder nachziehen. :thumbup:
Liebe Grüße Tine

geliundco

Anfänger

Beiträge: 122

Registrierungsdatum: 20. Mai 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 28 / 15

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. März 2013, 19:36

Hallo,

wir hatten so eine Tisch-Bänke-Kombination auch. Hat prima funktioniert, aber nicht bis die Kinder 8 Jahre alt waren. :) Zur Einschulung, als sie gerade sechs waren, ging es gerade noch, aber danach waren die Beine einfach zu lang...

Allerdings haben wir das Ding für 10€ bei Ikea gekauft, als die mal so ein Family-Special hatten. Ob ich 50€ dafür ausgeben würde, weiß ich nicht.

LG von Geli
Geli mit Juli, Alex und Chris, 16.08.2003

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. März 2013, 21:05

Wir haben seit 3-4 Jahren so eine, wie in Biancas Link angeboten wird. Sie war im hiesigen Baumarkt als Ausstellungsstück von 40 auf 20 Euro reduziert.
Kann ich empfehlen!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Bina

Anfänger

Beiträge: 100

Registrierungsdatum: 11. Mai 2011

Name: Bianca

Wohnort: Landkreis Esslingen

Danksagungen: 16 / 6

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 26. März 2013, 13:35

Hallo Dani,
Hab grad im Tchibo-Heft gesehen,dass es da so eine Tisch-Bank-Kombi grad gibt. Mit Sonnendach und Sitzkissen. Allerdings für 69,95€...

Wir haben uns letztes Jahr auch so eine wie Diana hat,gekauft u waren / sind sehr zufrieden. Unsere ist von Lidl oder Aldi u war nicht sehr teuer, 20 oder 25€ glaub ich.

Fände die Biergatnitur auch zu kippelig!

Liebe Grüsse
Bina

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 13. Mai 2013, 14:11

Falls noch aktuell, bei Lidl gibt es ab Do und im Internet schon jetzt so eine Tisch-Bank-Kombination: Lidl
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Ähnliche Themen