Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. August 2011, 12:43

hausumbau beginnt

so es ist soweit!

meine schwiegereltern sind vor ca. 3 wochen ausgezogen und wir sind fleißig am planen.
fliesen für badezimmer und gäste wc sind ausgesucht.
bodenbelag für wohn- ess- küche- kaminecke und eingangsbereich sind muster bestellt, diese kommen am montag.

unsere alte küche zieht erst mal mit um und paast super in das neue haus. in 2-3 jahren, wenn die kinder dann größer sind werde ich losziehen und mir eine neue kaufen :D mal sehen was ich für ein limit bekomme :whistling:

am dinstag habe ich noch ein termin wegen badplanung.

am wochenende fängt mein mann an die holtdecken im schlafbereich raus zu reisen, mit unterstützung von freunden. na für mich heißt es dann das ich die kinder am sa. denn ganzen tag alleine habe 8o
der trockenbauer fängt ab dem 5.9 an die decken im schlafbereich zu erneuern, später dann noch kommplet im denn anderen bereichen.

mal sehen wann die zwei tragenden wände rausgerissen werden. desweitern müßen noch ca. 100 m2 fliesen raus und ne menge an holzverkleidung. es ist eine dunkle holztreppe drin, wo wir noch sehen müßen waswir damit machen.

teppich beläge für schlafräume müßen noch ausgesucht werden, mit einem tischler (im bekannten kreis) gesprochen werden wegen badezimmerschrank bauen, genauso wie für´s gäste wc........

ich denke es kommt jetzt eine stressige zeit auf uns zu, aber es lohnt sich :)

ich werde moch mal alles fotografieren bevor es los geht und dann mal vorher nachher bilder einstellen.

auch so weiß zufällig jemand ob man alufester streichen kann, oder ob man diese irgendwie ohne größen aufwand "verkleiden" kann? diese sind nämlich auch dunkelbraun.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

aja2010

Profi

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. August 2011, 12:49

Dann schonmal viel Kraft und Ausdauer für die stressige Zeit des Umbaus!!! Freu dich schonmal drauf wenn alles fertig ist!

Es gibt Alufenster??? Wusste ich gar nicht...
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 24. August 2011, 13:00

Es gibt Alufenster??? Wusste ich gar nicht...


ja gibt es und die gab es auch schon vor 30 jahren, so alt ist das haus. schweine teuer damal gewesen.
vor 30 jahren haben meine schwiegereltern auch alles mit dunklem holz verkleidet und braune fliesen. da das halt so gar nicht unser still ist kommt halt komplet alles raus.

also wenn hier ein handwerker von denn männern bei ist, über tip´s sind wir dankbar ;)
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 24. August 2011, 13:41

Alufenster sind auch heute noch weit verbreitet. Aber meist in Industriebauten oder öffentlichen Einrichtungen.
Sind quasi unkaputtbar und müssen nicht gestrichen werden.

Im Wohnbereich eher selten angetroffen weil das Alu eine eher kühles Raumklima verbreitet.

Wir haben uns für Holz-Alu-Fenster entschieden. Ist eigentlich ein Holzfenster das von aussen noch einen Aluverkleidung bekommt. innen wohnlich - aussen robust und widerstandsfähig :-)


@Sabrina: für was speziell brauchst du denn tipps?


Gruß
Mathias
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. August 2011, 19:33

für was speziell brauchst du denn tipps?


die alufenster sind halt in braun und wir hätten sie gerne von innen in weiß, ausen ist uns das egal.

vielleicht weiß ja jemand ob und mit was man sie am besten streichen kann oder ob es vielleicht irgendwelche verkleidung für die fenster gibt. also die fenster sind tip top, aber die farbe geht halt gar nicht. ich habe auch schon im www geschaut aber nicht wirklich was gefunden.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Name: Dani

Danksagungen: 77 / 102

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. August 2011, 19:51

Huhu!

Ich kenn mich zwar selbst persönlich nicht aus damit - hab aber grad bei Google "Alufenster streichen" eingegeben und diesen Link gefunden:

http://www.lackundfarbe24.de/shop/Fenste…nster-streichen

und

http://de.narkive.com/2004/1/6/1080933-a…-streichen.html

Es gab noch ettliche weitere Links...schau einfach mal
Viele Grüße
Dani mit Emma, Lena & Maya (10.12.2009 bei 32+2)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. August 2011, 20:21

danke für denn tip.

am liebsten wären uns so ne profiele, da finden wir aber leide nix ?(

wir suchen mal weiter.....
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1014

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. August 2011, 07:00

Hallo,
Alufenster neigen dazu, an den Rahmen im Winter und bei Übergangswetter immer feucht zu sein (ideal für Schimmel in den Ecken), weil das Metall kalt ist. Bevor Ihr viel in Verkleidungen investiert, die den eventuellen Schimmel dahinter dann noch abdecken, könntet Ihr Euch ja mal einen KV für einen Austausch der Fenster geben lassen. Bei 30 Jahre alten Fenstern seid Ihr damit vielleicht besser bedient (siehe auch den 2. Link von Emmale09).
Wenn ich so lese, was Ihr alles neu kriegt (Teppiche, Fußböden) stellt sich mir die Frage, ob es wirklich gut ist, dass Ihr im November eventuell schon einziehen wollt, wenn Ihr das schafft.
Ich denke, bezüglich Euren neurodermitisgeplagten Mäusen sollte man dem Haus vielleicht einen Zeitraum zum Ausdünsten dieser ganzen Stoffe geben, die können richtig Allergien machen und Eure krabbeln ja auch noch viel auf den neuen Belägen rum.....
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. August 2011, 08:47

Ich würde die Fenster auf jeden Fall von einem Glaser anschauen lassen. Die Rahmen sind sicher technisch noch top in Ordnung. Aber wie sieht es mit den Gummidichtungen aus? Sind die sprode oder in den Ecken vielleicht nicht mehr ganz dicht? Wie ist der Wärmeleitwert der Fenster/Gläser.

Lasst euch mal beraten wieviel Energie Ihr mit neuen Fenstern einsparen köntet. Eventuell dauert es gar nicht lange bis die Einsparung den Anschaffungspreis reingeholt hat.
Wir haben uns von 2 Glasern Angebote für Holz-Alu-Fenster und Kunststofffenster machen lassen.
Dann habt Ihr auf jedenfall mal einen Preis. Streichen ist auch nicht umsonnst ...


Verkleiden/verblenden würde ich auch nicht machen. Wenn Ihr in den Ecken feuchte stellen habt seht Ihr das erst wenn es zu spät ist und der Schimmel schon hinter den Blenden rauswächst.

gruß
Mathias
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. August 2011, 09:38

grad noch eingefallen:
fragt doch bei nem glaser nach ob es eventuell einen Klebefolie gibt, die man innnen auf die Rahmen kleben kann.

Das ist sicher einfacher als streichen aber nicht so "riskant" wie Blenden.

Im Innenbereich ist die Folie ja nicht den extremen Witterungsbedinugungen ausgesetzt. da könnte es was geben.

Nichts desto trotz würde ich auf jeden Fall neue Fenster anbieten lassen.


Gruß
Mathias
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Goldlocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 495

Registrierungsdatum: 1. August 2011

Name: Sandra

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 24 / 38

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. August 2011, 09:53

Ihr reißt 2 tragende Wände raus? ?( Ja geht das denn? Dann müssen aber Stützen dran, oder?

Wir haben 6 Jahre lang gebaut. Alles selbst gemacht. Das ist eigentlich ein Fertighaus (Holzständerbauweise), aber auch die Wände haben wir selber gemacht in einer Scheune. deshalb ists auch so lange gegangen, aber es hat sich gelohnt. Mein Mann sagt immer, wenn du keine Freunde mehr haben willst, dann Bau ein Haus und mach alles selber. Wenn du dann gar keine Freunde mehr haben willst, dann bekomm noch Drillinge :D

*10/2010 (bei 35+0) - Junge 2370g, Junge 1440g, Mädchen 1270g

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 804

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 25. August 2011, 10:17

Mein Mann sagt immer, wenn du keine Freunde mehr haben willst, dann Bau ein Haus und mach alles selber. Wenn du dann gar keine Freunde mehr haben willst, dann bekomm noch Drillinge :D
Paßt, wir haben auch zweimal "ausgedünnt"...da "trennt sich die Spreu vom Weizen"...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 25. August 2011, 10:26

[off topic]
Haus(um)bau hat unseren Freundschaften nicht geschadet ...

Bei Demontage-Arbeiten waren alle Freunde da - als es dann darum ging wieder alles aufzubauen, waren weniger Leute da. Was aber auch Vorteile hat :)

[/off topic]
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. August 2011, 12:30

Ihr reißt 2 tragende Wände raus? ?( Ja geht das denn? Dann müssen aber Stützen dran, oder?


ja das geht, wurde überprüft. es kommen 2 stahltrager rein und links und rechts bleibt etwas von der mauer stehen, diese werden dann in irgend einer art und weiße "verschönert", wahrscheinlich mit lehmputz. das haben freunde von uns gemacht und sieht richtig klasse aus.

in unserem freundeskreis sind ca. 40 personen, plus nachtbarn und andere auf dem doof die ein helfen.
einer macht elektrik (beruflich), einer ist selstständig mit sanitär, einer dachdecker, tischler, maller ist ein onkel von gunnar und so weiter. der maurer der die statik und wände rausreist wohn auch in dem doorf.

wir helfen uns immer gegenseitig, das war schon vor jahren so und wird sich wohl so schnell nicht änderen.

letztes bei schützenfest meinte eine freundin: wenn alles fertig ist machen wir bei dir ne putzparty, jeder bringt sein putzmittel, eimer und co mit und dann geht es los. wenn alles fertig ist wird ein cocktailabend gemacht. wir frauen haben ein cocktailclub, also treten dann 10-20 frauen an (je nach demm wie es zeitlich passt) uns schwingen denn wischmop.

zur zeit bauen noch zwei aus unserem freundes kreis ein altes haus um und da ist es dann genauso. wenn jemand hilfe brauch sind immer leute da die mit anpacken.

fragt doch bei nem glaser nach ob es eventuell einen Klebefolie gibt


ja wir werden uns da noch mal ein termin beim glaser holen. so weit ich das selbst beurteilen kann sind die fenster noch tip top. dobbelt verglast und feuchtigkeit ist auch nicht zu sehen.
aber wir werden es noch mal überprüfen lassen.

meine schwiegereltern haben damal schon auf einiges geachtet beim bau. es ist eine wärmepumpe vorhanden, heizung ist vor ein paar jahen neu gemacht, im ganzen haus ist eine fußbodenheizung.

Alufenster neigen dazu, an den Rahmen im Winter und bei Übergangswetter immer feucht zu sein


das haben wir jetzt bei dem normal fenster hier im miethaus auch obwohl ich immer lüfte.
ich denke das die beläge anfang november reinkommen dann haben sie noch ca. 4 wochen zum auslüften.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Mathias

Facility Manager

  • »Mathias« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 618

Registrierungsdatum: 10. Mai 2011

Name: Mathias

Danksagungen: 78 / 11

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 25. August 2011, 13:01

dobbelt verglast und feuchtigkeit ist auch nicht zu sehen.
so doof es sich anhört, das ist eigentlich ein Zeichen für defekte Dichtingen :-) (gilt nur im Winter - im Sommer fehlen die großen Temperaturunterschiede innen <-> aussen )

So eine defekte Dichtung ist im Prinzip eine Dauer- und Zwangslüftung. eigentlich der perfekte Schimmelschutz aber energetisch der SuperGAU



Zitat von »kuschelmops«



Alufenster neigen dazu, an den Rahmen im Winter und bei Übergangswetter immer feucht zu sein
das haben wir jetzt bei dem normal fenster hier im miethaus auch obwohl ich immer lüfte.
Richtig lüften ist schon fast ne Wissenschaft und im alltäglichen Leben oft schwer einzuhalten. Darüber gibt es unzählige Abhandlungen :)


Grüßle
Mathias
mit
Linda, Sarah und Tabea *5.5.10

Gerade im Verkehrsfunk gehört: es liegt ein Besen auf der Autobahn!

Mädels, alles OK oder ist jemand abgestürzt?


kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1014

  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 25. August 2011, 15:29

ich denke das die beläge anfang november reinkommen dann haben sie noch ca. 4 wochen zum auslüften.

Und Farben und Kleber für Wand und Co, haben die auch 4 Wochen Zeit? Die enthalten auch ganz schön viele Lösemittel und Gase, bzw. Weichmacher, die vor sich hindunsten.
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 25. August 2011, 19:48

Und Farben und Kleber für Wand und Co, haben die auch 4 Wochen Zeit? Die enthalten auch ganz schön viele Lösemittel und Gase, bzw. Weichmacher, die vor sich hindunsten.


die schlafräume werden zu erst fertig gemacht, da da nicht so viel umrissarbeiten sind. das heißt da ist genug zeit zum auslüften. die anderen bereiche werden wenn alles klapt gestrichen bevor der fußboden rein kommt, ansonsten wird auch paralle gearbeitet. denke das so 2 wochen vor einzug alles fertig ist.
wenn man zu hause mal renoviert kann man ja auch nicht für ein paar wochen ausziehen, ich denke das genug zeit ist.
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

cuxdrillis

Meister

  • »cuxdrillis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 493

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Sabrina

Wohnort: 27...

Danksagungen: 182 / 63

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 25. August 2011, 23:52

schmunzel...

also sabrina und ich suchen nach kunstoffproilen oder einem lack, da sabrina die dunkllen alurahmen im haus innern nicht mag. ansonsten sind dien fenster top. grosse fenster 3fachverglast etc. sind damals hochwertig herstellt u verbaut worden, im gegensatz zu unserem jetzigen haus in dem wir zur miete wohnen, schwiitzen die alufenster garnicht. mein dad war damals bei einem hersteller im vertrieb und wir haben die fenster bei einem bekannten metallbauer selber gebaut.
also werden wir wohl keine neuen fenster kaufen. macht energetisch u wirtschaftlich keinen sinn auch wenn frau das gefallen würde. denke wir machen das mit profilen oder mit streichen wenn sie denn unbedingt weisse fenster haben möchte.
mal schauen was die holz decken morgen beim rausreissen so hergeben. kommt zum glück überall ne neu decke rein mit rieselschutz.
momentan bin ich noch am überlegen ob wir was mit eib machen oder nur die leitungen mit reinlegen. son bischen spielkram könnt mich ja schon reizen.
hat jemand erfahrung mit lehmputz? meine dessen verabeitung tips und tricks etc?

gruss gunnar
liebe grüße sabrina mit fynn, joel und leon geboren in der 30ssw (29.12.2009)

Goldlocke

Fortgeschrittener

Beiträge: 495

Registrierungsdatum: 1. August 2011

Name: Sandra

Wohnort: Baden-Württemberg

Danksagungen: 24 / 38

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 26. August 2011, 10:46

Klar, bei uns haben auch erst alle voller Euphorie geholfen. Aber bau mal 6 Jahre lang, da hat dann keiner mehr Lust. Aber so konnten wir es wirklich (riesen-) groß machen. Alle haben gefragt: "Warum habt ihr denn sooo groß gebaut?" Vorher wohnten wir auf 60 m² und das war halt unser Traum. Als nach 2 Jahren nun die Drillinge kamen, sagten wir: "Jetz wisst ihr, warum´s so groß ist!" :D

*10/2010 (bei 35+0) - Junge 2370g, Junge 1440g, Mädchen 1270g

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 934

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1014

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 26. August 2011, 12:15

ansonsten sind dien fenster top. grosse fenster 3fachverglast etc. sind damals hochwertig herstellt u verbaut worden, im gegensatz zu unserem jetzigen haus in dem wir zur miete wohnen, schwiitzen die alufenster garnicht. mein dad war damals bei einem hersteller im vertrieb und wir haben die fenster bei einem bekannten metallbauer selber gebaut.
Aber dann ist das doch mit Eurer großen Baumannschaft im Hintergrund gar kein Problem, Ihr fragt einfach den Onkel, der Maler ist, wie man die Fenster weiß streicht und fertig. Oder noch besser, er streicht sie gleich mit, für einen Maler sollte das doch kein Problem sein, außerdem ist er vor Ort und kann das Ganze besser beurteilen als per Ferndiagnose über ein Forum.
Beim Lehmputz würde ich das genauso machen. Fragt Eure Handwerkertruppe vor Ort, Ihr habt doch die Leute da. Die sehen den Untergrund, wissen, welchen Putz Ihr nehmen wollt (Fertigputz trocken oder feucht? selber angesetzt und gemagert aus der hauseigenen Lehmkuhle?, welche Körnung?, welche Schichtdicke? was für eine Oberflächenstruktur? mit der Kelle aufgezogen oder Auftrag als Streichputz?, etc.) und können da sicherlich was dazu sagen.
Es gibt mindestens 1000 Möglichkeiten und ebenso viele Lösungen....
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »kuschelmops« (26. August 2011, 14:44)


Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Ähnliche Themen