Du bist nicht angemeldet.

aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Juli 2012, 13:23

Jetzt haben wir auch Hand-Fuß-Mund...

Mittlerweile glaub ich doch, das Forum ist ansteckend!


Ne, ich weiß wo wir's herhaben. Ein Junge aus unserer Krabbelgruppe letzte Woche hat(te) es (ohne dass die Eltern das wussten) und jetzt haben es mindestens 2 von unseren 3. Immerhin hab ich es heut Morgen noch dank der erst jetzt aufgetauchten Pusteln an der Hand richtig eingestuft. Sonst wären wir zum Frühförderturnen gefahren und hätten es dort auch noch verteilt :lol: . Dafür war gestern die Krabbelgruppe bei uns, sodass dort es jetzt wahrscheinlich alle haben bzw. kriegen...
Was mich ein wenig ärgert ist, dass besagter Junge das wahrscheinlich aus der Krippe hat und es dort noch keiner gemerkt hat. Die Eltern wollten das heute ansprechen, mal sehen was bei rauskommt.
Wie lange hat's bei euch immer gedauert bis die Kids wieder fit waren bzw. wie lange habt ihr sie zu Hause gelassen?
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Juli 2012, 13:36

damals gab es eine woche krippen-verbot...
innerhalb 5 tagen - glaub ich - hatten wir es pro kind geschafft..

weiß noch einer, ob die kinder das mehrfach bekommen können
oder sind wir damit durch, weil die kids das bereits hatten?!?

wiebke, euch alles gute!!! nicht aufregen, es wird immer eltern geben,
die ihre kinder ansteckend losschicken...
andererseits wird der junge sich auch irgendwo angesteckt haben
und die mama ist auch sauer...
ABER in die krabbelgruppe das reinzuschleppen ist schon echt
verantwortungslos!!!

im grunde, war die "krankheit" nicht so schlimm... wenn ich mich
recht entsinne... sieht halt nicht so schön aus... und ist ansteckend...

aber an schmerzen bei den kids kann ich mich gar nicht mehr erinnern...

alles gute!!!

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Name: Dani

Danksagungen: 77 / 102

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Juli 2012, 20:24

Also Emma und Maya hatten zu Beginn der Krankheit alle ein oder zwei Tage Fieber, wobei das glaube ich nicht unbedingt direkt mit der Hand-Mund-Fuß-Krankheit zu tun hatte...Schmerzen hatten sie auch keine.
Meinen Mann hatte es ja auch erwischt. Er hatte auch Fieber und war 1 1/2 Tage total platt!


Lena hatte letzte Woche Bläschen im Mund, weshalb ich wieder beim Arzt war. Der war sich aber nicht sicher, ob es Hand-Mund-Fuß ist, aber es war SEHR schmerzhaft! Das kann ich sagen, weil ich letzte Woche den selben Mist hatte! Ist echt total unangenehm und man kann keine säuerlichen/scharfen/harten Sachen essen..eigentlich hab ich mich von weichen Haferflocken mit Milch und Nudeln mit Sahnesoße ernährt...sehr ernährungsbewusst :D

Ich hoffe, ihr habt es "nur" an Hand und Fuß, die Bereiche sind glaube ich teils berührungsempindlich aber nicht so extrem wie im Mund. Ach so - Bläschen bloß nicht aufmachen, sonst vermehrt es sich noch einfacher. Die bilden sich dann zurück.

Bei uns hat es jeweils auch ca. 1 Woche gedauert, bis wir wieder fit waren...

Gute Besserung!!!
Viele Grüße
Dani mit Emma, Lena & Maya (10.12.2009 bei 32+2)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 800

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 21:12

Tja, das Zeug muß derzeit überall rumgehen...
...außer in unserem Kindergarten, da steht es merkwürdigerweise nie am Infoschild...sie sind sehr nachlässig...

In der Krippe steht jeder einzelne Krankheitsfall dran, super!

Bei uns hatten die Kinder 1-3 Tage Temperatur, danach 3-5 Tage Bläschen...davon die wenigsten an Hand/Mund/Fuß, sondern an den "Neurodermitis-Stellen" Kniebeuge, Ellbogenbeuge, trockenes Handgelenk, trockene Stelle am Hals...
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2012, 22:36

Danke für die Antworten!
Richtig Fieber haben wir gar nicht, hatten nur ganz leicht Temperatur was ich aber auf die gerade kommenden Backenzähne geschoben hab.
Ein Mädel hat leider die Bläschen im Mund... Ein Mädel noch gar keine und der Junge genauso wie das erste Mädel am Po und seit heute an den Händen. Weh tun scheint es nicht wirklich, außer dass alle schlechter essen und halt prinzipiell schlecht drauf sind. Mal sehen wann wir durch sind. Durch das fehlende Fieber weiß ich auch nicht genau wann's angefangen hat.
@ Jana: Hat die KiA-Praxis auch gesagt, dass das im Moment ganz viel rum geht ;).
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

aja2010

Profi

  • »aja2010« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 721

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Wiebke

Wohnort: Landkreis Diepholz

Danksagungen: 95 / 56

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Juli 2012, 23:02


weiß noch einer, ob die kinder das mehrfach bekommen können
oder sind wir damit durch, weil die kids das bereits hatten?!?

Leider kann man das immer wieder kriegen, ist ähnlich wie ein grippaler Infekt.
Liebe Grüße
Wiebke
mit J. (w, 28.11.10, 23:59) ,A. (m, 29.11.10, 0:00) und A. (w, 29.11.10, 0:01) in der 32.SSW

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 13. Juli 2012, 05:30

schei.... .... bitte bitte nicht!!!!!

bei uns ist grad mal wieder alles im grünen bereich!!! seufz...

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!