Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. März 2015, 17:47

Familiensport ?

Mir kam die Erleuchtung, dass es wohl doch mal Zeit wäre, mich mal wieder sportlich zu betätigen.
Habt Ihr einen Familiensport, also einen Sport den Ihr mit den Kindern ZUSAMMEN macht?
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 596

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Wohnort: NRW

Danksagungen: 78 / 208

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. März 2015, 17:52

... wir sind mit der Familie klettern gewesen - ganz bei euch um die Ecke im schönen Weserbergland übrigens ;-) . Mein Bruder ist Übungsleiter im Klettern und er hatte alle seine Nichten und Neffen zum Klettern eingeladen. War total toll und schrie nach Wiederholung. Im Frühjahr geht es wieder raus an den Berg ;-) .
Ulrike mit
M.(m), P. (m), L. (w)
SSW 32+1, Juli 2009

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. März 2015, 18:17

Hallo,

ich habe Aikido gemeinsam mit Yusuf angefangen, da war er acht. Sobald sie sechs waren, haben die Kleinen auch mitgemacht. Da war es dann ein Familiensport für alle außér Selim. Eine Zeitlang war ich Hilfslehrerin für die Kinder; das war ziemlich schrecklich, weil die meinen meine Autorität total untergruben. Friedrich hat Aikido recht bald drangegeben; die Mädchen haben fünf Jahre lang durchgehalten; das letzte Jahr allerdings in einem anderen Verein.

Friedrich hat dann mal ein Jahr Karate mitgemacht; das war aber nichts für ihn.

Ansonsten sind wir jahrelang jeden Samstag ins Schwimmbad gegangen, das war dann die Riesenunternehmung mit mengenweise Freunden der Kleinen oder von Yusuf; meistens habe ich eine Zehnerkarte pro Ausflug verbraucht. Seit sie etwa neun sind, gehen sie aber alleine schwimmen.

Als sie so klein waren wie die kleineren der deinen, gab es keine Möglichkeit,irgendeinen Sport zusammen zu machen; hier in Belgien fangen fast alle Sportangebote mit dem rundschulalter an. Da sind sie einfach nur wild im Haus,im Garten und draußen auf der Straße (Sportplatz direkt gegenüber) herumgewuselt. Hat ihnen aber als Sport gereicht.

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 5. März 2015, 10:54

Die Große mault zwar noch (obwohl sie es am nötigsten hat!), aber ich will mit den 3 Großen zum Karate.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Beiträge: 69

Registrierungsdatum: 23. Juni 2012

Name: aller guten Dinge sind

Danksagungen: 8 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 5. März 2015, 12:39

Wir gehen oft mit den Kindern "sporteln".
Für wenig Geld kann man hier in mehreren Sporthallen immer sonntags (in den kalten Monaten)
von 10 bis 13 Uhr sich bewegen (oder mit den anderen Eltern quatschen, während sich die Kids austoben ;-)).

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 798

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 5. März 2015, 15:44

Wir gehen oft mit den Kindern "sporteln".
Für wenig Geld kann man hier in mehreren Sporthallen immer sonntags (in den kalten Monaten)
von 10 bis 13 Uhr sich bewegen (oder mit den anderen Eltern quatschen, während sich die Kids austoben ;-)).

Das ist ja coooool!
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!