Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kuschelmops

Erleuchteter

  • »kuschelmops« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 943

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 527 / 1018

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Januar 2014, 23:37

Fahrrad fahren!

Hallo,

Mathilda und Jakob haben heute mal eben nebenbei Fahrrad fahren gelernt.
Paula war bei Freunden und die beiden wollten unbedingt Rad fahren üben.
Bisher ist Papa immer den Gepäckträger haltend hinterher gewetzt.
Ich habe ihnen heute gesagt, dass ich das nicht tun werde, wegen meines Rückens. Wenn sie Rad fahren wollen, müssen sie das alleine tun.
Gesagt getan, Räder raus geholt, nochmal ein bißchen aufgepumpt und im Nachbarhof bereit gestellt (Dort ist ein kleiner Parkplatz, der heute nicht genutzt wurde, von daher war dort viel Platz zum Üben.)
Ich wurde in die Küche verbannt und durfte nicht gucken (habe ich aber doch gemacht! :whistling: ).
Sie haben ein bißchen hin und her gewackelt und als ich nach kurzer Zeit wieder raus gesehen habe, fuhren sie beide völlig selbstverständlich ihre Runden :thumbsup: !
Irre!
Und mein Mann ist im Sommer bei heißester Sonne stundenlang hinter ihnen her gerannt, damit sie nicht umfallen :doofy: - ohne Erfolg!
Mann, kann das Leben einfach sein....! :thumbsup:
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kuschelmops« (16. Januar 2014, 00:55)


AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 809

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1114 / 413

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Januar 2014, 00:20

Suuuuuuuuuuuuuuper!!!!!!!!!

:thumbsup:

Wieder ein Meilenstein!

:drilli:
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Silke

Profi

Beiträge: 1 260

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Silke

Wohnort: NRW

Danksagungen: 155 / 5

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Januar 2014, 08:14

Kichert hier. Das Hinterherlaufen gehört zum Elternsein. Nein, ich korrigiere, zum Vatersein. Ich hab mich da nämlich genauso geweigert.

Super! Das kriegen viele Reifchen nicht so toll hin.
Liebe Grüße
Silke
mit K.(w), L. (m) und J. (m) (25.02.02)

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. November 2013

Name: Svenja

Wohnort: Tostedt

Danksagungen: 8 / 20

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. Januar 2014, 08:25

:D sehr großartig!!!!!!

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
LG Svenja mit :drilli: T. 1190g, B. 980g, M. 1450g, geb. 06.04.2014

Beiträge: 896

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 281 / 191

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Januar 2014, 09:02

Hallo,

Meinen Glückwünsch! Das macht das Leben erheblich einfacher...nach einer Zeit :-).
Fahrrad- und Rollschuhfahren haben unsere Kleinen "wie von selbst" gelernt. Selim und ich sind auch ein paar Mal an der Schulter haltend mit über den Sportplatz gerannt, aber das hat sich wirklich in Grenzen gehalten. Die Kleinen haben mit vier zum Geburtstag Fahrräder bekommen, und mit viereinhalb fuhren die Mädchen, Friedrich allerdings erst viel später, mit fünf oder sechs Jahren. Der große Bruder, der bis dahin keine größere Notwendigkeit sah, die Kunst des Fahrradfahrens zu erlernen, konnte nicht verwinden, daß seine winzigen Schwestern etwas konnten, was er nicht beherrschte und hat es dann flugs auch gelernt. Das gleiche übrigens mit Schaukeln - das hat er erst gelernt, als er sah. daß Amalia das konnte...

Aber der nächste Meilenstein heißt "verkehrssicher fahren" - da basteln wir mit drei Elfjährigen, einem 15- jährigen und einer 45-jährigen immer noch dran...

Alles Liebe,

Eva
Eva

mit Yusuf (10.12.1998) und
Amalia, Friedrich und Elisabeth (07.08.2002)

Seid umschlungen, Millionen
Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder, überm Sternenzelt
Muß ein lieber Vater wohnen!

Ähnliche Themen