Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 782

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2016, 22:03

Alles klar?

Unsere Schwimmflügel kommen doch noch zum Einsatz...

:lol:
»AnJoNiLuMiAn« hat folgende Datei angehängt:
  • wetter.jpg (77,14 kB - 24 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Juli 2016, 22:45)
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Lea

Profi

Beiträge: 929

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 08:06

Aber der regen wird wärmer. Man soll nehmen was man kriegen kann! :rolleyes:

Hier fiel der erste Tropfen dieses Regengebietes um kurz vor 11:00 Uhr am Vormittag. Aufgehört hat es irgendwann heute Nacht.
Wir können kein Wasser mehr brauchen. Am Freitag sind wir komplett abgesoffen. Straßen, Häuser...auch wir haben Wasser im Haus. Der Schornstein hat zu viel aufgenommen und ist durchnässt, im HWR-Anbau läuft es innen die Wand runter. Rohre sind mit Eichenblättern verstopft. Wir hatten viel zu tun und hoffen das die Nässe des Schornsteins nicht bis nach unten zieht.

Die Vorraussicht ist auch ätzend. Morgen und Donnerstag solls heiß werden - aber eben auch durchgängig nass.
Wir wollten bis mitte Frankreich fahren, mit dem Wohnwagen, und haben uns gestern umentschieden. Wir fahren weiter runter. Ich will keine 20°C, ich will 30°C!!!
Meine Mutter hat unser Haus derzeit im Blick. Ich hoffe es kommen nicht nochmal solche Wassermassen.
Der Klimawandel kommt hier nicht an. Der letzte Sommer war schon so kalt und feucht.
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

  • »AnJoNiLuMiAn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 782

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1111 / 413

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Juni 2016, 08:31

Schlimm...
Ich vermute, die Wassermassen kommen auch vom Klimawandel.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

  • »Laurilaa« wurde gesperrt

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Danksagungen: 1 / 3

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Juni 2016, 09:44

Vor allem der ständige Wechsel ist ziemlich nervig. Dann hats mal drei Tage 30 Grad und schwupps, schon kommt der Regen wieder...

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!