Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

  • »Janik« wurde gesperrt
  • »Janik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Februar 2018, 12:16

Ich habe einen Excalibur-Dorrautomaten und mit dem bin ich sehr zufrieden!

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 19. Februar 2018

wcf.user.option.userOption70: Max

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. Februar 2018, 14:22

was dörrt ihr denn damit? :D

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 28. Mai 2018

wcf.user.option.userOption70: Doreen

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Mai 2018, 21:58

Hallo!
Mich würde auch interessieren, was genau ihr damit macht. Erzählt doch mal etwas genauer :)

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 5. Juni 2018

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Juni 2018, 15:15

Ich hab mir vor einigen Jahren einen Dörrautomaten von "Keimling" geleistet, weil wir so viele Quitten/Äpfel/Birnen hatten (aber das Teil hat seinen Preis und es braucht auch Zeit, um alles akkurat herzurichten und dann zu trocknen) - aber es funktioniert...
Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stino« (4. Juli 2018, 19:44)


Ähnliche Themen