Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Drillis.net. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

Lea

Profi

  • »Lea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 14. Dezember 2013, 14:26

Fotos

Ich stelle hier nochmal die Frage an alle.

Da bin ich seit 12 Jahren im Netz und das Einstellen von Bildern fällt mir immer schwerer.

Hier sind ja einige die regelmäßig Bilder in Mengen zeigen, Jana zb. und Bianca und noch einige.
Wie macht ihr das?

Wahrscheinlich sind die Bilder durch unsere Kamera schon so groß, von da gelangen sie dann auf unseren Rechner.
Habt ihr besondere Programme? Ich müsste jedes Bild einzeln verkleinern, wie auch immer, und wo?
Nicht mal arcor hat meinen Versuch gerade angenommen. Die Kamera ist relativ neu, vielleicht sind die Bilder jetzt NOCH größer...
Wie läuft das bei euch, und wie bekommt ihr die Menge an Bilder hier rein, vorallem, ich gehe davon aus das es bei dir, Jana, nicht 30 min. dauert bis du 6 Bilder eingestellt hast. Oder doch??

Helft mir bitte :rolleyes:
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

kuschelmops

Erleuchteter

Beiträge: 2 932

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Name: Corinna

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 523 / 1014

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Dezember 2013, 14:48

Hallo,
Habt ihr besondere Programme?
ich verkleinere und bearbeite meine Fotos mit Gimp. Das kannst Du kostenlos herunterladen.
Allerdings
sollte bei einer relativ neuen Kamera auch ein kleines
Bildbearbeitungsprogramm dabei sein, mit dem man die Fotos verkleinern
kann. Das ist eigentlich im Normalfall völlig ausreichend für die normale Bearbeitung eines Fotos. Weißt Du, welches Programm bei Deiner Kamera dabei ist?
Du kannst sicherlich auch an der Kamera gleich einstellen, dass sie die Fotos nicht so groß macht, es kommt allerdings darauf an, was Du anschließend mit den Fotos machen willst. Um sie ins Netz zu stellen reicht eine geringere Auflösung, damit kannst Du dann aber hinterher keine Poster mehr drucken lassen.
Ich müsste jedes Bild einzeln verkleinern, wie auch immer, und wo?
Es gibt auch Programme, die ganze Stapel verarbeiten und kleiner machen, aber bei den meisten Programmen bearbeitet man jedes Foto einzeln. Wenn man den Dreh einmal raus hat, geht das auch relativ schnell. Hast Du denn ein Fotobearbeitungsprogramm mit dem Du die Fotos verkleinern möchtest?
Die Geschwindigkeit, mit der die Fotos dann ins Internet geladen werden, hängen auch mit Deinem Datendurchsatz beim Modem, bzw. Internetanschluß zusammen.

Ich lade die Fotos hier im Forum über den Reiter "Dateianhänge" hoch. Da kannst Du die entsprechende Datei anwählen und laden lassen und sie wird dann unter Deinem Beitrag angezeigt.

Hat Dir das schon weiter geholfen? Oder kannst Du noch konkreter sagen, wo genau Dein Problem liegt? Ich habe es noch nicht richtig verstanden, ob´s am Verkleinern und Bearbeiten oder am Hochladen und Einstellen oder an der Geschwindigkeit des Ladens hakt.
Viele Grüße,
Corinna mit M., J., P. (* Juni 2008, SSW 29+0, 1432g, 1237g und 723g) und E. (
* Januar 2013, SSW 36+0, 2880g)

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 14. Dezember 2013, 15:03

Ich verkleinere mit Photoshop.
Von der Kamera kommen die Bilder mit 2000 oder gar 3000 Pixel Breite/Länge (ca. 3 MB), ich verkleinere die längste Seite auf max. 1000 Pixel (zzgl. Bildqualität 5-7 statt 12, bei JPG-Bildern).
Dann geht das Hochladen ganz fix.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Lea

Profi

  • »Lea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 14. Dezember 2013, 16:29

test
»Lea« hat folgende Datei angehängt:
  • K800_079.JPG (61,8 kB - 22 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. März 2016, 11:40)
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

Lea

Profi

  • »Lea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. Dezember 2013, 16:34

Wir haben "Tinypic", ja, damit ging es jetzt ganz schnell.

Ich bin auf das Tinypic, konnte die gr. Auswählen, dann in die Datei, Bild suchen, anklicken und dann ist es, mit anderer Bezeichnung, kleiner.
Dann muss ich wieder raus, wieder in "unsere Bilder" und DIESES kleinere Bild suchen das irgendwo in "unseren" Bildern steckt.

Wenn ich das jetzt öfter mache, ist UNSER Album ja bald dreimal so groß.

Ob man ein extra Album anlegen kann wo die verkleinerten Bilder dann AUTOMATISCH (sond muss ich ja nochmal extra suchen) anlegen kann?

Ist das bei euch auch so?

Versteht ihr was ich meine :search: :lol:
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Dezember 2013, 17:43

Die kleineren Bilder sollten dann auch viel kleiner sein, ca. nur 10% der Originalgröße oder so.
Ich speichere sie entweder im selben Ordner, oder separat.
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

Lea

Profi

  • »Lea« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 931

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Danksagungen: 205 / 47

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. Dezember 2013, 17:48

Unser Ordner zeigt alle Bilder klein an. Musst du die verkleinerten dann extra verschieben oder kann dein Fotoprogramm das automatisch?
Liebe Grüße Lea :kaffee: mit dem Trio *2002, dem Räuber *2010 und dem jüngsten von 2017 :wink:

AnJoNiLuMiAn

Erleuchteter

Beiträge: 11 802

Registrierungsdatum: 16. Mai 2011

Name: Jana

Wohnort: Niedersachsen

Danksagungen: 1112 / 413

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. Dezember 2013, 18:16

Unser Ordner zeigt alle Bilder klein an. Musst du die verkleinerten dann extra verschieben oder kann dein Fotoprogramm das automatisch?
Den Speicherort wähle ich beim Speichern selbst aus: Datei / Speichern unter
Viele Grüße
Jana mit
A. (2004), J. (2006), N. (2008 ), L. + M. + A. (2010 bei 34+0 mit 2,3 / 2,2 / 1,6kg)

harume

Fortgeschrittener

Beiträge: 392

Registrierungsdatum: 4. Juni 2011

Danksagungen: 57 / 7

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 14. Dezember 2013, 19:40

Man kann auch an der Kamera von vorneherein ein kleineres Format einstellen, so riesige Bilder braucht für den Hausgebrauch kein Mensch (ich muss reden, fotografiere ich doch gerade erst seit einigen Wochen digital, ich hatte bis vor Kurzem noch eine Kamera mit Film, da konnte ich mir die Grösse nicht aussuchen)...

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. Dezember 2013, 19:54

hey lea, ich hatte es nicht so gut in meinem anderen beitrag grad auch erklärt.. ich mach es auch mit photoshop...

und das mit der geringen auflösung gleich beim knipsen find ich selbst bedenklich.. weil ich noch weiß, dass ich das mal hatte.. und dann wollte ich am ende des jahres die fotos groooß ausdrucken... aber das hat meine auflösung nicht hergegeben...
aber jetzt bei meiner neuen kamera muss ich mal schauen, wie groooooß die fotos dann sind.. nehmen ja auch zuviel speicherplatz weg... muss ja auch nicht sein...

lea, dein programm wird höchstwahrscheinlich wie alle programme sein und du wählst jedesmal den speicherort selbst aus...
wenn dein programm das automatisch macht, wird es irgendwo sicher sowas wie "optionen" geben... dort kannst du bestimmt einen "standard-speicherordner" einrichten... sozusagen einmalig..
z.b. übergeordnet, den du dann "Fotos-Verkleinert" nennen könntest...

mhmm... hat dir das jetzt geholfen?!

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 14. Dezember 2013, 19:57

ich lad mir tinypic grad mal runter.. vielleicht kann ich dir gleich mehr sagen...
wäre auch für mich nciht schlecht! bei meiner neuen kamera muss ich die fotos nicht mehr nachbearbeiten.. da reicht einfaches verkleinern fürs internet... und da scheint das programm ja gut zu sein..

also bis gleich...

Beiträge: 2 771

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Wohnort: Garbsen

Danksagungen: 212 / 518

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 14. Dezember 2013, 20:22

@lea:
muss zustimmen, das programm ist im ersten intuitiven durchgang nicht schlüssig...
hat etwas gedauert!

achja achtung: wenn ihr von der chip-seite runterladet, da gibts wohl nen virus! hat bei mir mein virenprogramm angeschlagen... habs mir von der computerbild-seite runtergeladen...

also lea, du musst bei dem programm mittig bei "Ablage" im Auswahlfeld den "Zielordner" anklicken!
Dann öffnet sich darunter das Feld "Zielordner" mit dem Ordnerpfad (z.b.: C:\Users...)
daneben ist ein kleines graues kästchen mit 3 Punkten "..."
das klickst du an... jetzt kannst du deinen ordner aussuchen...
am besten hast du vorher im explorer bereits einen ordner dafür angelegt.. der auch z.b. schnell erreichbar ist - also nicht in tausend unterordnern...
also deinen eingerichteten ordner klickst du doppelt an (musste ich mehrfach machen, bis er den ordner übernommen hat)
und das wars!
jetzt kannst du oben auf dateiauswahl dein zu verkleinerndes foto auswählen und er speichert es verkleinert in deinen zielordner!

damit hast du den zielordner festgelegt...
jetzt kannst du bei jedem verkleinern selbst bestimmen, wo das verkleinerte foto hin soll...
das bestimmst du über das "Ablage"-auswahlfeld...
ABER wenn du zielordner anklickst, ist das immer der von dir selbst bestimmte zielordner...

oh man... ist nicht so einfach das in worte zu fassen... hoffe, du konntest meinen ausführungen folgen...

viel glück und danke für den programm-tipp!!!
das geht viel schneller als mit photoshop! wenn man nix verschönern will am bild ist das tinypic echt optimal! :-))

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!