Du bist nicht angemeldet.

Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!

  • »Svesta« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 7. November 2013

Name: Svenja

Wohnort: Tostedt

Danksagungen: 8 / 20

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 23. Mai 2014, 21:13

Musterbrief

Wahrscheinlich die 980000000 Frage, aber ich habe nichts gefunden. Die Liste mit den Firmen zum anschreiben habe ich gefunden.
hat jemand zufällig noch einen Musterbrief um die Firmen anzuschreiben.
Bin normalerweise nicht auf den Kopf/Mund gefallen und weiß mich zu artikulieren, aber im Moment ist mein Kopf wie leergefegt. Bin kaum in der Lage einen vernünftigen Satz zu bilden und freue mich über ein Muster.
Vielen, vielen Dank
LG Svenja mit :drilli: T. 1190g, B. 980g, M. 1450g, geb. 06.04.2014

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Name: Karin

Danksagungen: 37 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 24. Mai 2014, 18:26

Bei mir ist das schon ewig her, aber ich habe es in etwa so formuliert:

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie aus den beiliegenden Geburtsturkunden ersehen können, bin ich Mutter von Drillingen. Neben vielen Freunden bringt diese Tatsachen auch eine erhebliche finanzielle Belastung mit sich, so, dass ich mich sehr einschränken muss, um die Kinder auch finanziell versorgen zu können.
Daher bin ich über jede Unterstützung dankbar, die ich zur finanziellen Entlastung bekommen kann.
Da wir die Produkte Ihrer Firma xy benutzen und diese in großen Mengen kaufen, wäre ich froh, wenn Sie mir einen Mengenrabatt beim Kauf Ihrer Produkte bieten würden.
(Ich wollte ja nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen und darum bitten, mir die Sachen zu schenken, die meisten großen Firmen haben eh ihr Standardprogramm, was sie bei Mehrlingen machen, da ist es eh egal, was in dem Brief steht)

Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen

Name, Anschrift, Unterschrift und ein Foto dazu

Heute geht das meist auch per E-mail, spart enorme Portokosten.

Vielleicht hilft dir das ja ein bißchen weiter.

Viel Spaß weiterhin mit deinen Mäusen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Svesta

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Name: Fiona & Shrek

Wohnort: Bodenseeregion

Danksagungen: 33 / 114

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 26. Januar 2015, 15:44

Meine Drei werden grad vom Babysitter belustigt :pump: , drum nehm ich mir die Zeit um das zu aktualisieren ;)

Habe hier einige Anregungen, so hab ich das strukturiert/formuliert:

Ich habe viele verschiedene Firmen angeschrieben und das Grundmuster war wie folgt:

Seite 1: Nette Grußformel (meist um Weihnachten herum verschickt, daher "Frohes Fest", oÄ wie "Hallo liebes ABC-Team"), direkt darunter ein süßes, aktuelles Drillingsfoto mit der Bildunterschrift "Wir, das sind Name1, Name2, Name3, wurden am XX.XX.XXXX in die Familie Name geboren. Seitdem haben unsere Eltern viel Spaß und vor Allem viel um die Ohren" . danach folgte ein kleiner Text aus der Sicht meiner Drillinge geschrieben (siehe Beispiele unten)

Seite 2: Formelles Anschreiben inkl. unserer Adresse und kurzem Text aus Sicht der Mama (mit viel Lob, Dank und natürlich auch der Bitte um Spenden/Proben; Textbeispiele siehe unten)
Ich habe mir ein Mal die Mühe gemacht, einen Mustertext zu schreiben; den habe ich dann immer wieder angepasst und variiert..

1) Bsp. anwendbar für Windelspenden
Seite 1: da wir schon auf der Name-Kinderstation immer mit Pampers (damals noch in Größe 0!) gewickelt wurden, hate unser Papa für die Zeit zu Hause gleich einen riesigen Vorrat der New Born-Windeln (Größe 1) angeschafft. Das Paket war so groß wie Mama und tatsächlich hat es knapp drei Monate gereicht, so lange bis wir in Größe 2 (Mini) reingepasst
haben. Inzwischen bekommen wir schon Windelgröße 5 und unsere Mama muss uns ca. 20 x am Tag WICKELN.. Da wir so viele Windeln verbrauchen, würden wir uns
über Produktproben oder ein Überraschungspaket aus dem Hause Pampers sehr freuen.

Seite 2:Vorweihnachtliche Bitte um eine Produktgabe aus Ihrem Hause

Werte Damen und Herren,
die Windeln von Pampers begleiten uns - wie gesagt- schon seit der Geburt unserer Kinder und seitdem haben wir immer einen kleinen Vorrat an Windeln und Feuchttüchern im Haus. Wir möchtenIhnen hiermit mitteilen, dass wir sehr zufrieden sind. Da die Qualitätbisher immer überzeugt hat, werden wir der Marke auch zukünftig treu bleiben.
Wir bedanken uns hiermit für die tollen Produkte von Pampers und wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Jahreswechsel.

Mit freundlichen Grüßen aus Name Wohnort
Name Familie

ist extra bissle "schleimig", oft hatten wir manche Marken nicht mal in alltäglichen Gebrauch..aber psst :pardon:

---immer dabei lagen auch die Geburtsurkunden---
Viele Grüße

Fiona
mit Shrek und den Ogerbabys (eineiige Zwillingsjungs + 1 Mädel :drilli: geboren im Sommer 2013)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Allesmaldrei« (26. Januar 2015, 16:07)


Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Name: Fiona & Shrek

Wohnort: Bodenseeregion

Danksagungen: 33 / 114

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 26. Januar 2015, 16:01

Bsp. 2) anwendbar für Milch/Breinahrung
Seite 1: "Seit Kurzem bekommen wir endlich auch Brei zum Fläschchen..jeden Tag gibt’s einen Löffel mehr. Unsere Eltern haben sich zum Einstieg für die feine Gemüsekost von
NameHersteller entschieden und wir finden: Kartoffel, Möhrchen & Co – machen uns Babys sehr froh!!!Wir sind schon gespannt auf die fleisch- und fischhaltigen Breimahlzeiten und würden uns über Produktproben oder ein Überraschungspaket aus dem umfangreichen Sortiment von NameHersteller sehr freuen."

Seite 2: Bitte um eine Produktgabe aus Ihrem Hause

Werte Damen und Herren,
die Produktpalette von NameHersteller begleitet uns seit der Geburt unserer Kinder und wir möchten Ihnen hiermit mitteilen, dass wir sehr zufrieden
sind und daher immer wieder gern neue Produkte aus dem Sortiment probieren. Da die Qualität bisher immer überzeugt hat, sind wir der Marke treu geblieben. In
den ersten Lebensmonaten hatten wir ausschließlich Trockenmilchnahrung von NameHersteller. Nun, da unsere zarten Drei das Beikostalter erreicht haben, erweitert sich unser Blick auf Ihre Produktpalette und wir haben immer einen kleinen Vorratan Gläschen der NameHersteller-Breikost im Haus.
Wir bedanken uns hiermit für die tollen Baby-Produkte und wünschen Ihnen eine gute Zeit mit vielen neuen Ideen für weitere Produkte, die Babys Herz oder auch Magen frohlocken lassen..
Mit freundlichen Grüßen aus... XXXX ......Name Mama(Drillingsmama)
Viele Grüße

Fiona
mit Shrek und den Ogerbabys (eineiige Zwillingsjungs + 1 Mädel :drilli: geboren im Sommer 2013)

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Name: Susanne

Danksagungen: 8 / 12

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 26. Januar 2015, 19:28

Hallo Svenja, wir haben es aus der Sicht der Kinder geschrieben ;-)
Kann Dir sonst gerne bei Gelegenheit was schicken.

Du brauchst Dir bei Pampers keine riesige Mühe zu machen, die schicken nur noch Coupons und auch bei Babynahrung sponsort nur noch HIPP in größeren Mengen (entweder Beikost oder Milch). Leider sind die anderen recht sparsam geworden, sehr schade.
Aber von anderen erwarten Dich noch nette Sachen.

Liebe Grüße,
Susanne
:drilli: 11. Juli 2014 (D/2320 g + M/1990 g + L/1920 g)

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Name: Fiona & Shrek

Wohnort: Bodenseeregion

Danksagungen: 33 / 114

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 26. Januar 2015, 21:07

Ja stimmt, Pampers habe ich sogar zwei Mal angeschrieben..beim ersten Mal kam keine Antwort, jetzt kamen viele Coupons..und eine Gratulation zur Geburt meiner Zwillinge(!)..hatte auf Windeln gehofft. Das war enttäuschend. Hat jemand Interesse an den Coupons?
Empfehlen kann ich auch Hipp, die schicken immer was und sehr viel (116 Breigläser, dazu noch paar Saftflaschen, Breipackungen, Pfkegeprodukte), Bebivita, Nestle und NUK haben auch nette Päckchen geschickt. matter bzw. Fisher price haben aktuell einen 25€ Gutschein geschickt :D
Viele Grüße

Fiona
mit Shrek und den Ogerbabys (eineiige Zwillingsjungs + 1 Mädel :drilli: geboren im Sommer 2013)

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 27. September 2013

Name: aus3werden6

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 26. Januar 2015, 21:14

Für uns haben Freunde es übernommen, die Firmen anzuschreiben! Es hat ihnen Spaß gemacht und sie waren froh, sich auch aus der Ferne nützlich machen zu können.
Wir haben ihnen die Geburtsurkunden und ein Foto zur Verfügung gestellt.

Aber ganz ehrlich: die "Ausbeute" war mittelmäßig bzw. wirklich brauchbare Sachen aus unserer Sicht gab es von Hipp (spitze!) und Nuk (Flaschen und Schnuller kann man immer gebrauchen). 3 Gläser Brei oder 3 Plastiklöffel und Lätzchen sind eine nette Geste, aber dafür muss man nicht unbedingt seine Adresse hergeben.

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 4. Januar 2015

Name: Fiona & Shrek

Wohnort: Bodenseeregion

Danksagungen: 33 / 114

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. April 2015, 10:49

"3 Gläser Brei oder 3 Plastiklöffel und Lätzchen sind eine nette Geste, aber dafür muss man nicht unbedingt seine Adresse hergeben."


Kleiner Nachtrag von mir dazu: Bebivita hat uns neben dem kleinen Standardpäkchen (mit 1xbrei plus Löffel) noch ein extra Paket mit reichlich Saft, Tee und Brei geschickt.

Ich habe ca 10-12 Firmen angeschrieben und seit her nie Werbepost oÄ erhalten, nur eine einzige freundliche Absage, sonst kamen tolle Spendenpakete.
Viele Grüße

Fiona
mit Shrek und den Ogerbabys (eineiige Zwillingsjungs + 1 Mädel :drilli: geboren im Sommer 2013)

Beiträge: 3 028

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Name: Bianca

Danksagungen: 208 / 119

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. April 2015, 12:28

«Firma»

«Adresse1»

«Adresse2»

«Postleitzahl»«Ort»



Sehr geehrte Damen und Herren,


wir möchten uns gern vorstellen, wir sind die
Drillinge der Familie *******,

geboren am 27. Oktober 2008 in Bremen.








FOTO













Damit wir eine unbeschwerte und sorgenfreie Kindheit haben, bitten
wir herzlichst um Bar- oder Sachspenden.


Mit freundlichen Grüßen
und dann je Kind eine Seite mit Foto + Kopie der Geburtsurkunde...
Meine Monster sind *01.02.05, *14.06.06 und dreimal *27.10.08. Jetzt komplett mit Zwuck *14.01.2012


Unterstütze das Forum und verwende für Deinen Einkauf bei Amazon diesen Link. Danke!